Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

Netiquette der ProSiebenSat.1 Media SE

Herzlich Willkommen beim Twitter-Account von ProSiebenSat.1.

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung auf unserer Twitter-Seite. Hier veröffentlichen wir Neuigkeiten und Informationen rund um die ProSiebenSat.1 Group, das Programm unserer Sender sowie aktuelle Events. Sie haben die Möglichkeit, unsere Inhalte zu teilen, zu kommentieren und hier mit uns zu interagieren. Wir wünschen uns eine offene und tolerante Community, konstruktive Beiträge und ein respektvolles Klima.

In sozialen Netzwerken wie Twitter treffen Nutzer mit unterschiedlichen Hintergründen und Meinungen aufeinander. Bitte behandeln Sie andere User so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.  

Als Betreiber dieser Twitter-Seite übernimmt ProSiebenSat.1 keine Haftung und Verantwortung für die von Usern eingestellten Kommentare und Verlinkungen. Jeder User ist für die von ihm veröffentlichten Beiträge, Inhalte und Verlinkungen auf Twitter selbst verantwortlich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht auf alle Fragen und Kommentare eingehen können. Um einen respektvollen Umgang zu ermöglichen, haben wir folgende Regeln festgelegt. Auf unserer Twitter-Seite und in unserem Namen, zum Beispiel als Verlinkung oder Tweet-Zitat, sind nicht erwünscht:

 

  • Inhalte jeglicher Form, die andere beleidigen, diffamieren, verunglimpfen, diskriminieren, bedrohen und / oder verleumden
  • Rassistische, extremistische, fundamentalistische, volksverhetzende Äußerungen und Hasspropaganda
  • Gewaltverherrlichende Inhalte sowie Gewaltaufforderungen und Drohungen gegen Personen, Institutionen und Unternehmen
  • Aufforderungen zu Straftaten
  • Obszöne, jugendgefährdende und / oder pornografische Inhalte
  • Aufrufe zu Spenden, Kampagnen, Kundgebungen und Demonstrationen
  • Veröffentlichungen privater Daten
  • Werbung aller Art und Spamming durch sich wiederholende Beiträge gleichen Inhalts
  • Kommentare, die keinen Bezug zu unseren Themen haben
  • Urheberrechtsverletzungen
  • Sonstige gegen geltendes Recht und / oder die guten Sitten verstoßende Inhalte

 

Bei Verstößen behalten wir uns vor, Nutzer / Accounts stummzuschalten, zu blockieren und bei Twitter zu melden.

Ihre ProSiebenSat.1 Group