Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

»Jede erfolg­reiche Marke erzählt eine Geschichte. Diese zu inszenieren, ist unsere Stärke.«

Sabine Eckhardt, Geschäftsführerin, SevenOne Media GmbH und Geschäftsführerin, SevenOne AdFactory

Als Geschäftsführerin bei SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1-Gruppe, verantwortet Sabine Eckhardt unter anderem die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Mit ihren Teams in der SevenOne AdFactory realisiert sie darüber hinaus seit über fünf Jahren 360 Grad-Kommunikationskonzepte und Sonderwerbeformen.
Content Marketing, also Werbemaßnahmen, deren Schwerpunkt auf hochwertigen Inhalten und Geschichten liegt, ist derzeit eines der großen Schlagworte in der Branche. Die SevenOne AdFactory gilt als ein bedeutender Player im deutschen Markt. Wie wichtig ist das Thema inzwischen?

Sabine Eckhardt: Wir sprechen inzwischen fast täglich mit Werbungtreibenden über Content Marketing. Das Interesse daran steigt stetig. Es vollzieht sich gerade ein regelrechter Paradigmenwechsel: Kunden, die vor drei, vier Jahren stark auf die Preiskommunikation fixiert waren, richten ihre Markenstrategien nun ganzheitlicher aus.

Wie kam es zu diesem Umdenken?

Sabine Eckhardt: Abverkaufskampagnen erzielen zwar schnell messbare Erfolge – allerdings sind sie auch wenig nachhaltig. Viele Unternehmen erkennen inzwischen die Notwendigkeit, ihre Marken langfristig zu stärken. Doch durch Preiskommunikation erreichen sie das genaue Gegenteil: Der Vertriebsdruck steigt und plötzlich bewegt sich das Produkt in einer unheilvollen Rabattspirale, die immer weiter nach unten führt. Storytelling dagegen ist ein sehr wirkungsvolles Instrument, Marken positiv aufzuladen, die Konsumenten zu emotionalisieren und eine dauerhafte Bindung an das Produkt zu erzeugen.

»TV-Werbung zahlt sich nachweislich aus.«
Was bedeutet diese Entwicklung für Ihre Positionierung als Vermarkter?

Sabine Eckhardt: Aufgrund der Digitalisierung ist die gesamte Branche einer extremen Dynamik unterworfen; ständig ändern sich Kanäle und Plattformen, über Nacht entstehen neue Player und Formate, die Werbungtreibende auf dem Plan haben müssen – vor allem um junge Zielgruppen zu erreichen. Unsere Aufgabe sehen wir darin, unseren Kunden dahingehend beratend zur Seite zu stehen und ihnen Kommunikationsmöglichkeiten auf den relevanten Plattformen anzubieten. In diesem Dialog entstehen häufig Formate, die innovativ und effizient zugleich sind und die neben unseren eigenen Plattformen auch Medien wie Facebook oder Instagram beinhalten.

Sind dafür nicht (Media-) Agenturen zuständig?

Sabine Eckhardt: Unsere Kunden wissen, dass wir über unsere TV-Sender für ihre Marken schnell große Reichweite aufbauen und auch hochwertigen, eigenständigen Branded Content produzieren können. Deshalb kommen sie – ob allein oder in Begleitung ihrer Agentur – auf uns zu. Gemeinsam entwickeln wir ein stimmiges Konzept, eine Geschichte, die der Marke gerecht wird und sich in das Programmumfeld unserer Sendermarken einfügt, so dass wir für einen positiven Imagetransfer sorgen. Denn eines wissen wir bestimmt: Jede erfolgreiche Marke erzählt eine gute Geschichte. Und diese Geschichten zu inszenieren, ist unsere Stärke.

Wie wichtig sind solche Projekte für Ihr Neukundengeschäft?

Sabine Eckhardt: Viele unserer Ideen sind für neue Kunden attraktiv, zum Beispiel Konzepte, die Branded Entertainment oder Product Placement enthalten. Aber das sind nur zwei der Bausteine, die uns im New Business-Segment so erfolgreich machen. Wir haben starke Argumente für das Fernsehen, die zeigen, dass sich TV-Werbung nachweislich auszahlt und auch bei kleinen Etats große Wirkungsbeiträge möglich sind.

Was bedeutet das für Ihre Umsätze?

Sabine Eckhardt: Wir gewinnen jedes Jahr eine sehr große Anzahl von TV-Neukunden hinzu. Unternehmen, die bislang vor allem in Print geworben haben, etwa aus dem Mode- und Beauty-Segment, setzen verstärkt auf TV. Wir erleichtern ihnen den Einstieg über eine intensive Beratung und Betreuung. Neben der kompletten Kreation können wir auch die Mediaplanung und Spotproduktion selbst anbieten. Dieser Service macht uns vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen attraktiv.