Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

ProSiebenSat.1 Licensing und Clementoni verlängern Vertrag zu „Galileo“ bis 2024

Unterföhring, den 9. Januar 2018. Von Erwachsenen geliebt und der Wissens-Star für Kinder: „Galileo“ ist laut einer Studie 1 das Nummer 1 Wissensmagazin bei Kindern und überzeugt seit bald 20 Jahren nicht nur im TV, sondern auch im Lizenzbereich als eines der erfolgreichsten Franchisethemen von ProSiebenSat.1 Licensing. Seit bereits 15 Jahren kooperiert das Lizenzunternehmen der ProSiebenSat.1 Group mit Clementoni, einem der führenden Spielwarenhersteller in Europa. Beide Unternehmen verlängern jetzt ihre erfolgreiche Partnerschaft um weitere sechs Jahre bis 2024.

Nicole Crichton, Geschäftsführerin ProSiebenSat.1 Licensing: „Vor allem durch die langjährige Zusammenarbeit mit Clementoni hat sich ‚Galileo‘ mittlerweile zu der Lizenzmarke entwickelt, die sie heute ist – eine der bekanntesten und beliebtesten Wissensmarken im Spielwarenbereich. Die Marke steht für Braintainment und bietet die Möglichkeit, Wissen auch außerhalb der Sendung auf unterhaltsame Weise und trotzdem edukativ zu vermitteln. Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung unserer Erfolgs-geschichte mit Clementoni.“

Ulrich Hirsch, Geschäftsführer Clementoni: „Da ‚Galileo‘ eine der zurzeit am besten performenden Lizenzen ist, freue ich mich sehr, dass die überaus erfolgreiche und sehr harmonische Partnerschaft mit ProSiebenSat.1 Licensing langfristig bestehen bleibt. Die npd-group-Zahlen für 2017 2 belegen den Erfolg. Während der Lizenzmarkt im Zeitraum 1. Januar bis 30. November 2017 ein Minus von vier Prozent zu verkraften hat, liegt Galileo mit einem Plus von 47,9 Prozent auf Platz 15. Der Monat November 2017 war das bisherige Highlight: Der Markt schreibt ein Minus von 2,7 Prozent, während Galileo mit einem Plus von 47,2 Prozent auf Platz 8 aller Lizenzen zu finden ist.“ 

In den nächsten Jahren wird das Sortiment an „Galileo“-Produkten kontinuierlich ausgebaut. Dabei sollen nicht nur die jeweiligen Markttrends bei der Produktentwicklung berücksichtigt werden, sondern Clementoni setzt bereits heute eigene Trends – beispielsweise mit innovativen Robotern und der Produktreihe „Construction Challenge“.

Insgesamt wird Clementoni 2018 rund 85 Artikel mit „Galileo“-Lizenz im Programm haben. Neben den beliebten Experimentier- und Konstruktions-kästen gibt es auch Quizspiele sowie einen neuen, technisch verbesserten Globus. Zur kommenden Spielwarenmesse wird Clementoni allein im Bereich der Experimentierkästen insgesamt über 20 neue Artikel präsentieren, darunter Experimentierkästen für Mädchen und die Weiterentwicklung der Roboter-Linie. Außerdem werden erstmals Puzzles für Erwachsene mit beeindruckenden Motiven aus der „Galileo Big Pictures“-Reihe lanciert.

Über ProSiebenSat.1 Licensing:
Die ProSiebenSat.1 Licensing GmbH ist spezialisiert auf das Lizenz-Geschäft der ProSiebenSat.1 Group. Sie erteilt Kunden Lizenz- und Promotionsrechte von erfolgreichen hauseigenen Sender und Programmmarken wie „Galileo“, „Germany's next Topmodel“ oder „The Voice of Germany“. Die komplette Wertschöpfungskette der Lizenzauswertung von TV-Formaten, Kino-Highlights sowie Fremdrechten wie z.B. „PJ Masks“ oder „The Big Bang Theory“ wird von dem Unternehmen abgedeckt. Als Lifecycle Company hat ProSiebenSat.1 Licensing den Anspruch, ein passendes Franchise für jede Zielgruppe im Portfolio zu haben und die Themen mit einer gesamtheitlichen Franchise-Strategie umzusetzen. Die Entwicklung und Positionierung der Lizenzmarke gehört dabei genauso zu den Aufgaben wie Produktdesign und -entwicklung sowie die Projektierung integrierter 360°-Konzepte. Darüber hinaus organisiert ProSiebenSat.1 Licensing markenübergreifende Kooperationsmaßnahmen zwischen und mit den Lizenz- sowie Handelspartnern.

Über Clementoni:
1963 wurde die Clementoni S.p.A. in Recanati/Italien von Mario Clementoni gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem der führenden europäischen Hersteller von u.a. Puzzles, Spielen und Experimentierkästen. Das Unternehmen ist auch heute noch im Familienbesitz, der aktuelle CEO ist Giovanni Clementoni, der jüngste Sohn des Gründers. Neben dem Vertriebs- und Marketingteam für den italienischen Markt unterhält Clementoni Tochtergesellschaften in Hongkong, Frankreich, Spanien & Deutschland, sowie Niederlassungen in UK, Polen, Portugal, Türkei und Benelux. Darüber hinaus sind Distributoren in den Märkten Schweiz, Skandinavien, Griechenland, Ungarn, Tschechien und Russland tätig. Somit ist Clementoni nahezu flächendeckend im europäischen Spielwarenmarkt aktiv und feiert in 2018 das 55jährige Bestehen des Unternehmens. Die deutsche Tochtergesellschaft Clementoni GmbH hat ihren Sitz in Frechen bei Köln und steuert von dort alle Aktivitäten für den deutschen und österreichischen Spielwarenmarkt. 

 



1 KIM Studie 2017
2 npd group Deutschland GmbH, npd Zahlen (Stand 1.1. bis 30.11.2017)

Ansprechpartner