Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

ProSiebenSat.1 und Telekom erweitern IPTV-Partnerschaft

  • kabel eins Doku in HD im TV-Angebot der Telekom
  • Verlängerung der Zusammenarbeit im TV-Bereich und mobilen Angebot

Unterföhring, den 17. Oktober 2016 – ProSiebenSat.1 und Telekom Deutschland erweitern ihre IPTV-Vereinbarung. Die Verbreitung der Free-TV- und Pay-TV-Sender in SD- und HD-Qualität über das IPTV-Netz des Telekommunikationsanbieters ist damit langfristig sichergestellt. Kunden der Telekom können zudem den neuen Sender kabel eins Doku erstmals in HD empfangen.

Die Vereinbarung umfasst auch die Fortführung der mobilen Verbreitung der Programminhalte von ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, ProSieben MAXX und SAT.1 GOLD über das mobile TV-Angebot der Telekom. Der neue Sender kabel eins Doku wird ebenfalls ab Start mobil verbreitet.

Auch zeitlich unabhängiges Fernsehen ist künftig noch komfortabler. Die Vereinbarung umfasst die „Instant-Restart“-Funktion, mit der die aktuell laufende Sendung von Beginn an gesehen werden kann. Mit einem netzwerkbasierten Personal Video Recorder (NPVR) können zudem auch mehrere Fernsehsendungen parallel aufgenommen werden.

Christof Wahl, Vorstand bei ProSiebenSat.1: „Die fortschreitende Digitalisierung und die damit einhergehende Flexibilität und Mobilität prägen die Unterhaltungs- und Medienlandschaft nachhaltig und schaffen neue Abrufmöglichkeiten, die sehr zum Vorteil für unserer Zuschauer sind. Durch die Vereinbarung mit Telekom Deutschland erreichen wir 2,7 Millionen TV-Haushalten und 40 Millionen Mobilfunkkunden mit unseren Angeboten.“

Ansprechpartner