Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

Vision und Strategie

Fernsehen ist die Basis unseres Erfolgs. Wir nutzen die Millionen-Reichweite unserer TV-Sender, um in digitale Geschäftsfelder vorzustoßen. Auf diese Weise haben wir unser Unternehmen in den letzten Jahren konsequent diversifiziert und zusätzliche Erlösquellen geschaffen. Heute basiert unser Wachstum auf  drei Segmenten: Einem reichweitenstarken Entertainment-Angebot aus führenden TV- und Digital-Marken, unserer internationalen Programmproduktions- und Vertriebstochter sowie einem großen Commerce-Portfolio. Mit dieser Strategie sind wir so erfolgreich, dass wir bis 2022 ein Umsatzwachstum von mehr als 1 Mrd Euro im Vergleich zum Jahr 2017 erzielen wollen.

OMNI-CHANNEL ENTERTAINMENT & COMMERCE BRAND POWERHOUSE
Die ProSiebenSat.1 Group setzt ihre erfolgreiche Diversifizierungsstrategie konsequent fort und erzielt mittlerweile über 50 Prozent ihres Umsatzes außerhalb des klassischen TV-Werbegeschäfts. Um diese erfolgreiche Transformation weiter zu beschleunigen, stellt sich der Konzern in den drei Geschäftsbereichen Entertainment, Content Production & Global Sales und Commerce auf.

Unsere Segmente

Wir diversifizieren unsere Wertschöpfungskette konsequent und digitalisieren unser Portfolio. Unsere hohe Reichweite ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil, und zwar in doppelter Hinsicht: Auch in der digitalen Welt erreicht kein anderes Medium so schnell ein Millionenpublikum wie TV. Davon profitieren nicht nur unsere Werbekunden; wir nutzen die Wirkkraft des Fernsehens auch, um eigene Angebote zu bewerben.

Entertainment
Content Production & Global Sales
Das Segment Content Production & Global Sales umfasst das internationale Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft sowie das Multi-Channel-Network der ProSiebenSat.1 Group.
Commerce NCG
Das E-Commerce-Geschäft ist der größte Wachstumstreiber der ProSiebenSat.1 Group und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Ausbau der digitalen Erlösquellen. Der Konzern hat in den vergangenen Jahren ein erfolgreiches E-Commerce-Portfolio aufgebaut, dessen Wachstum er durch die strategische Verknüpfung mit dem TV-Geschäft vorantreibt.
Entertainment

Der Geschäftsbereich Entertainment umfasst die Bereiche TV-Broadcasting, Distribution, Advertising Platform Solutions (AdTech), SevenVentures und Digital Platforms (z.B. maxdome, 7TV App). ProSiebenSat.1 bietet seinen Zuschauern alle Entertainment-Inhalte des Konzerns crossmedial über alle seine Plattformen hinweg an. Gleichzeitig investiert das Unternehmen verstärkt in die Wachstumsbereiche Addressable TV, AdTech und Data, um im Werbemarkt durch innovative, datengetriebene Angebote zusätzliche Umsätze zu erschließen. Wertsteigerungspotenzial sieht der Konzern auch auf europäischer Ebene über die Partnerschaften innerhalb der European Media Alliance, in der bereits zwölf Medienunternehmen aus ganz Europa zusammenarbeiten.

Content Production & Global Sales
Das Segment Content Production & Global Sales umfasst das internationale Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft sowie das Multi-Channel-Network der ProSiebenSat.1 Group.

Das Segment Content Production & Global Sales umfasst das internationale Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft von Red Arrow Studios. Dazu zählt seit Januar 2018 auch das Multi-Channel-Netzwerk (MCN) Studio71. Durch diese Integration bekommt Red Arrow Studios direkten Zugang zu einem neuen Talentpool und adressiert die wachsende Nachfrage nach Inhalten auf allen Kanälen. Dabei profitiert der Konzern von Synergien zwischen den internationalen Produktionsfirmen, den Vertriebshäusern Red Arrow Studios International und Gravitas Ventures sowie Studio71.

Commerce NUCOM Group
Das E-Commerce-Geschäft ist der größte Wachstumstreiber der ProSiebenSat.1 Group und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Ausbau der digitalen Erlösquellen. Der Konzern hat in den vergangenen Jahren ein erfolgreiches E-Commerce-Portfolio aufgebaut, dessen Wachstum er durch die strategische Verknüpfung mit dem TV-Geschäft vorantreibt.

ProSiebenSat.1 hat in den vergangenen Jahren ein erfolgreiches Commerce-Portfolio aufgebaut, dessen Wachstum der Konzern durch die strategische Verknüpfung mit dem TV-Geschäft vorantreibt. Im Commerce-Geschäft ist ProSiebenSat.1 unter dem Namen NCG - NUCOM GROUP aktiv und bündelt die Tochterunternehmen in vier Kategorien: Home Services & Mobility (Verivox, billiger-mietwagen.de, Käuferportal), Leisure & Relationships (mydays/Jochen Schweizer, Parship Elite Group, Amorelie), Health & Beauty (Flaconi, Windstar Medical) und Style (moebel.de, Stylight). Das Commerce-Geschäft ist der größte Wachstumstreiber der ProSiebenSat.1 Group und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Ausbau der digitalen Erlösquellen.