Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

„CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag“ ist die erste Show-Entwicklung von Luke Mockridge als Produzent

Unterföhring, 30. November 2018. Vom Entertainer zum Produzenten: Im Dezember 2017 gründete Entertainer Luke Mockridge seine eigene Produktionsfirma Lucky Pics. Mit „CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag“ läuft am Freitag, 7. Dezember, um 20:15 Uhr, in SAT.1 seine erste selbstentwickelte Event-Show, bei der sich alles ums Fangen dreht. Wie das funktioniert? „Mit viel Licht, viel Drumherum und sportlichem Ehrgeiz“, erklärt Luke Mockridge. „Am Ende des Tages ist Fußball auch nur: 22 Leute, die einem Ball hinterherlaufen. Aber wenn die Emotionalisierung da ist und jeder einen Bezug dazu hat, kannst du eigentlich alles großmachen. Die Zutaten sind schon immer da. Jeder kennt Fangen, jeder spielt Fangen. Man muss eigentlich nur eine Kamera draufhalten und sehr ehrgeizige und sportlich talentierte Leute holen.“

Olympiasieger und Weltmeister spielen Fangen mit Luke

Vom waghalsigen Hindernis-Parcours über die atemraubende Langstrecke, die vertikale Herausforderung, bis zum „ferngesteuerten“ Blind-Fangen: Die Teamkapitäne Luke Mockridge, Jeannine Michaelsen, Tom Beck und Wincent Weiss jagen sich mit ihren Vierer-Teams in sieben Spielrunden mit unterschiedlichen Fang-Disziplinen gegenseitig bis zum Sieg. Luke Mockridge: „Wenn man sich die Zutaten, Fangen, Laufen, Sprinten, anguckt, dann bietet das ganz, ganz viele Möglichkeiten. Jede Runde ist anders, aber am Ende geht es immer ums Fangen. Wir haben auch noch fünf, sechs, sieben weitere Ideen, die es jetzt nicht in die Show geschafft haben.“ Mit dabei: u.a. Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen, Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang, Sprint-Europameister Felix Streng und die dreifache Nordamerikanische Parkour-Meisterin Renae Dambly.

Luke wird zum Jäger

Bei „CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag“ moderiert Luke Mockridge seine eigene Show zum ersten Mal nicht selbst, sondern führt als Kapitän „Team Luke“ ins Feld. „Wir haben tatsächlich lange hin und her überlegt: Soll ich die Show präsentieren, soll ich mitlaufen, soll ich beides machen? Aber ich fand die Spiele, die wir uns im Team überlegt haben, so geil, dass ich gesagt habe: Komm, wir holen uns für den administrativen Part Profis. Andrea Kaiser moderiert die DTM, Jan Platte kommentiert die Champions League, die kennen sich mit Sport aus. Für den unterhaltsamen Part haben wir Simon Pearce als Reporter an den Parcours. Und ich darf mich einfach mitten in meinen eigenen ‚Kindergeburtstag‘ reinwerfen lassen und mitspielen.“ Wer wird Deutscher Fang-Meister 2018?

Wie sich Luke Mockridge auf die Show vorbereitet und wovor er am meisten Respekt hat? Das komplette Interview gibt es auf der SAT.1-Presselounge unter www.presse.sat1.de 

Die neue Event-Show „CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag“ – am Freitag, 7. Dezember 2018, um 20:15 Uhr in SAT.1

Downloads