Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

Noch mehr eSports! ProSieben MAXX kooperiert mit der DFL und zeigt exklusiv Live-Spiele der „TAG Heuer Virtual Bundesliga“ ab 17. Januar 2019

Unterföhring, 20.12.2018. Noch mehr eSports auf ProSieben MAXX! In der neuen VBL Club Championship, die von der Deutschen Fußball Liga (DFL) erstmals im Rahmen der „TAG Heuer Virtual Bundesliga“ (VBL) ausgetragen wird, haben ab sofort auch die deutschen Proficlubs der ersten und zweiten Bundesliga die Chance, sich in einer virtuellen Bundesliga zu messen und den Deutschen Club-Meister in EA Sports FIFA 19 zu ermitteln. ProSieben MAXX zeigt ab 17. Januar 2019 immer donnerstags um 20:15 Uhr das Topspiel der Woche live und exklusiv im Free-TV.

ProSieben MAXX-Senderchef Daniel Rosemann: „eSports begeistert unsere junge, männliche Zielgruppe. Jetzt starten wir mit einem ordentlichen Kick ins neue Jahr: Mit der neuen ‚virtuellen Bundesliga‘ bauen wir unser eSports-Angebot weiter aus und zeigen neun Wochen lang ein Top-Spiel der VBL Club Championship live zur besten Sendezeit.“

Alle 22 teilnehmenden Clubs spielen im Rahmen der neuen VBL Club Championship mit einer Mannschaftsgröße von jeweils zwei bis vier Spielern gegeneinander. Mit dabei sind u.a. eSports-Teams von FC Schalke 04, VfL Wolfsburg oder 1.FC Köln. Moderiert wird „ran eSports: FIFA 19 – TAG Heuer Virtual Bundesliga“ von Max Zielke. Das wöchentliche Spiel ist ebenfalls im Livestream auf auf www.prosiebenmaxx.de und www.ran.de verfügbar, weitere Highlights sind ebenfalls auf www.esports.com zu sehen.

 7Sports, die Sportbusiness-Unit der ProSiebenSat.1 Group, hat sich das Rechtepaket im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit der DFL Deutsche Fußball Liga für ProSieben MAXX gesichert.

Downloads