Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

​ProSiebenSat.1 TV Deutschland: Wachstum im November / Beliebt bei Generation 3.0

Unterföhring, 30. November 2018. Mit einem Plus von 0,5 Prozentpunkten und einem sehr guten Marktanteil von 29,2 Prozent schließen die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland – SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und kabel eins Doku – den November 2018 (Okt. 2018: 28,7 % MA) ab. Im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnet die Sendergruppe ein Plus von 0,7 Prozentpunkten (Nov. 2017: 28,5 % MA).

Die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland im Vergleich zur IP-Gruppe (RTL, VOX, SUPER RTL, n-tv, NITRO, RTLplus): Plus 3,6 Prozentpunkte im November (IP-Gruppe im Nov. 2018: 25,6 % MA).

Beliebt bei der Online-Generation: Die 14- bis 29-Jährigen (durchschnittliche Video-Nutzung online pro Tag 97 Minuten) nutzen am Liebsten die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland und machen die Sendergruppe zum deutlichen Marktführer mit 37,1 Prozent Marktanteil im November (RTL Group: 32,7 % MA / ÖR: 15,9 % MA).

Die Senderergebnisse im November 2018 im Einzelnen:

SAT.1-Zuschauer lieben das Heiraten, Kochen und Singen

SAT.1 punktet im ziemlich grauen November mit seinem wunderbaren Reality-Experiment „Hochzeit auf den ersten Blick“ (bis zu 13,9 % MA), und das auch im Netz: Mit dem Spin-off „Saschas zweite Chance“ knackte das Format die 1 Million Videoview-Marke. Auch „The Taste“ kann sich auf allen SAT.1-Digitalkanälen um +18 % im Vergleich zum Vormonat steigern und begeistert im TV bis zu 9,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Nach wie vor ein voller Erfolg: „The Voice of Germany“ (bis zu 18,4 % MA) und „LUKE! Die Woche und ich“ (bis zu 12,4 % MA). Die neue Reality „Promis Privat – Mein (fast) perfektes Leben“ zeigt einen positiven Trend (bis zu 7,8 % MA). SAT.1 schließt den Monat November mit 7,8 Prozent Marktanteil ab (Z. 14-49 J.; Relevanz-ZG Z. 14-59 J.: 7,7 % MA). Highlights im Dezember u.a.: die Fortführung der Krimi-Reihe mit den Bestsellerverfilmungen „Jung, Blond, Tot – Julia Durant ermittelt“ (4.12.) und „Zersetzt – Ein Fall für Dr. Abel“ (11.12.), die große Finale-Shows von „The Taste“ (5.12.) und „The Voice of Germany“ (16.12.), jede Menge Spaß mit Luke Mockridge (u.a. mit „CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag“, 7.12., und „LUKE! Das Jahr und ich“, 21.12.) und der Start von „The Voice Senior“ (23.12.). Und natürlich jede Menge tolles Familien-Weihnachtsprogramm!

Gewinner, Gewinner! ProSieben mit bestem Monat seit zwei Jahren

ProSieben setzt im November seinen Aufwärtstrend im Jahr 2018 fort und feiert den besten Monat des Jahres. Mit 10,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ist ProSieben stärker als in den vergangenen 23 Monaten. Für die jungen Zuschauer (Z. 14-39 J.) ist ProSieben im November mit 13,9 Prozent Marktanteil klarer Marktführer. Zum Vergleich: Das ZDF erreicht in dieser Zielgruppe 3,6 Prozent Marktanteil. Besonders punktet ProSieben im November mit seinen Magazinen „taff“ und „Galileo“ und mit Shows: Sowohl „The Voice of Germany“, „Das Duell um die Welt“, „Win Your Song“ mit Joko Winterscheidt und „Late Night Berlin“ mit Klaas Heufer-Umlauf begeistern das Publikum mit Quoten deutlich über dem Senderschnitt. Genau mit diesen Programmen punktet ProSieben auf all seinen digitalen Plattformen besonders stark.

Die Fünf steht: kabel eins bestätigt gute Form

kabel eins steigert sich im Vergleich zum Vorjahresmonat (Nov. 2017: 4,6 % MA) um starke 0,5 Prozentpunkte und verbucht im November einen Marktanteil von 5,1 Prozent. Besonders beliebt beim Publikum waren Spielfilm-Klassiker wie „Stephen Kings Es“, „The Day after Tomorrow“ und „Die purpurnen Flüsse“ (bis 9,6 % MA) sowie Eigenproduktionen wie „Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt“ (bis 6,7 % MA). Highlights im Dezember: der neue Factual-Donnerstag mit „Rosins Restaurants“ und „Lecker Deutschland – Zwei Asse tischen auf“ (20.12.). Der „Datezember“ bringt außerdem jeden Dienstag vor Weihnachten die schönsten Liebesfilme um 20:15 Uhr.

sixx wächst digital und linear im Vorjahresvergleich

Wachstum auf allen Kanälen: Im Vergleich zum November 2017 verzeichnet sixx bei den Videoviews auf den digitalen Kanälen ein Plus von 13 Prozent. Bei den TV-Marktanteilen geht es um 0,1 Prozent nach oben – auf 1,2 Prozent (November 2017: 1,1 %). In seiner Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Frauen erreicht sixx einen Marktanteil von 1,7 Prozent (Nov. 2017: 1,5 %). Wachstumstreiber online war u.a. die US-Serie „The Originals“. Im TV liefen neben „Sweet & Easy – Enie backt“ vor allem der Crime-Dienstag und die Sonntage hervorragend. Im Dezember wird’s auf sixx romantisch-besinnlich mit Filmen wie „Fallen“ (9.12.), „A Winter’s Tale“ (16.12.) und der Free-TV-Premiere des Animationsfilms „Der kleine Prinz“ (30.12.).

SAT.1 Gold begeistert mit Kult-Kommissaren im November

Kult ist Gold: Mit „K11 – Kommissare im Einsatz“, „Kommissar Rex“ oder „Der Bulle von Tölz“ (bis zu 2,6 % MA) begeistert SAT.1 Gold im November die 14- bis 49-jährigen Zuschauer. Den Monat schließt SAT.1 Gold mit guten 1,6 Prozent Marktanteil ab, in seiner Relevanz-Zielgruppe der 40- bis 64-jährigen Frauen liegt der Sender mit 2,8 Prozent Marktanteil auf Vorjahresniveau. Im Dezember freut sich SAT.1 Gold auf „Die José Carreras Gala 2018“ (am 12.12. live aus München), „Winterzauber – Endlich wieder Weihnachten“ mit Gastgeber Patrick Lindner, „Weihnachten auf Gut Aiderbichl 2018“ (19.12.) sowie zwei Spielfilm-Klassiker-Tagen (22. u. 29.12.)

Stark! ProSieben MAXX feiert mit 1,9 Prozent Marktanteil den besten November in seiner Sendergeschichte

ProSieben MAXX präsentiert sich weiter in Top-Form und feiert mit 1,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen den besten November in seiner fünfjährigen Sendergeschichte. Der Männersender zeigt Muckis und verbucht ein kräftiges Plus von +0,5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahresmonat (November 2017: 1,4 % MA). In seiner Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Männer erzielt der Sender hervorragende 3,3 Prozent Marktanteil. Quotenbringer im November waren u.a. die weiterhin extrem starken NFL-Live-Übertragungen am Sonntagabend (bis zu 6,2 % MA), die bislang erfolgreichste Ausgabe von „SmackDown“ (3,8 % MA) und die werktägliche Anime-Schiene (bis zu 5,1 % MA). Mit „World‘s Craziest Competitions – mit Simon Gosejohann und Kevin Ray“ startet am 6.12. eine neue Eigenproduktion auf ProSieben MAXX.

kabel eins Doku setzt neue Bestmarke

Zum vierten Mal in 2018 stellt kabel eins Doku einen neuen Quotenrekord auf: Der jüngste ProSiebenSat.1 TV Deutschland-Sender feiert im November mit 0,9 Prozent Marktanteil den erfolgreichsten Monat seit Senderstart. Erfolgsgaranten dafür sind unter anderem „Die Schatzsucher von Oak Island“ und „Unerklärliche Phänomene“. Beide Formate behaupten sich in der Prime Time am Dienstag bzw. Sonntag mit bis zu 1,4 Prozent Marktanteil. Im Dezember ermitteln die Kult-Cops „Toto & Harry“ ab 14.12. um 20:15 Uhr.

Basis: Marktstandard TV Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 30.11.2018 für den Zeitraum 01.11.-29.11.2018; vorläufig gewichtet: 26.11.-29.11.2018. Gruppen-Marktanteile: Berechnung über Summe der Sendermarktanteile inkl. aller Nachkommastellen – Abweichung von der Summe der einzelnen Sendermarktanteile ist deshalb möglich. Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre.

Downloads
Ansprechpartner
  • Communications / PR / Communication Projects
    Susanne Lang
    Kommunikation / PR / Communication Projects, Vice President Communication Projects
    Tel. +49 [0]89 9507-1183Susanne.Lang@ProSiebenSat1.com