Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

NuCom Group erwirbt Mehrheit an Aroundhome (vormals Käuferportal)

  • General Atlantic gibt Anteile von Aroundhome an die NuCom Group ab und stockt seine NuCom-Beteiligung im Gegenzug auf
  • NuCom strebt 2019 Umsatz von rund 1 Milliarde Euro an

München/Berlin, 14. Januar 2019. Die ProSiebenSat.1 Group baut ihr wachstumsstarkes Commerce-Portfolio weiter aus. Dazu erhöht die NuCom Group – in der ProSiebenSat.1 das Commerce-Geschäft bündelt – ihre stimmberechtigte Beteiligung an Aroundhome von bislang 42 Prozent auf 94 Prozent. Der Transaktion liegt ein Unternehmenswert in Höhe von 140 Millionen Euro zugrunde. Aroundhome firmierte zuvor unter dem Namen Käuferportal, die Umbenennung erfolgte zum 2. Januar 2019.

Die Aufstockung auf Mehrheitsanteile sowie die daraus resultierende Vereinfachung von Eignerstrukturen sind wichtiger Bestandteil der NuCom-Investitionsstrategie. Mit diesem Schritt besitzt die NuCom Group nun an allen zehn Portfoliounternehmen die Mehrheit, die sich vor allem durch relevante Services sowie ihren Fokus auf Kundenbedürfnisse auszeichnen.

Aroundhome, gegründet 2008, ist Deutschlands größter Online-Vermittler für Produkte und Dienstleistungen rund ums Haus und hilft Millionen Menschen beim Kauf einer Solaranlage, neuer Fenster oder einer Küche, die richtige Fachfirma in ihrer Nähe zu finden. Das Unternehmen ist das deutschsprachige Pendant großer digitaler Marktplätze für Service-Leistungen in den USA, wie die zu ANGI Homeservice gehörenden Plattformen HomeAdvisor und Angie’s List sowie Yelp. Aroundhome gehört seit November 2016 zum Commerce-Portfolio von ProSiebenSat.1.

Max Conze, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: „Mit der Aufstockung der Aroundhome-Anteile besitzen wir an allen unseren Commerce-Unternehmen die Mehrheit. Damit haben wir einen strategisch wichtigen Meilenstein erreicht. Wir sind überzeugt, dass wir den Umsatz auf Basis von organischem Wachstum und unserer erfolgreichen Akquisitionstätigkeit bereits in diesem Jahr auf rund 1 Milliarde Euro steigern werden. Bis 2023 streben wir mit der NuCom Group einen Umsatz von 2 Milliarden Euro an.“

Die Erhöhung um 52 Prozent setzt sich aus den stimmberechtigten Anteilen* des Wachstumsinvestors General Atlantic (42 Prozent) sowie der Gründer Mario Kohle (8 Prozent) und Robin Behlau (2 Prozent) zusammen. General Atlantic, bisher mit 25,1 Prozent an der NuCom Group beteiligt, tauscht seine Aroundhome-Anteile gegen eine weitere Beteiligung an der NuCom Group und kommt nun auf 28,4 Prozent. Gründer Mario Kohle zieht sich mit dem Verkauf seiner Anteile aus dem Unternehmen zurück. Robin Behlau behält 6 Prozent der stimmberechtigten Anteile und leitet Aroundhome weiterhin.

Jörn Nikolay, Managing Director General Atlantic und Leiter des Münchner Büros: „Der Anteilstausch ist für uns ein logischer nächster Schritt in der Partnerschaft mit der NuCom Group. Wir vereinfachen die operative Zusammenarbeit bei Aroundhome, gleichzeitig steht die Erhöhung unserer NuCom-Beteiligung stellvertretend für die Stärke des Portfolios und unsere Überzeugung für dessen weiteres Wachstum. Wir freuen uns, dass der Gründer Robin Behlau an Bord bleibt und die Entwicklung von Aroundhome weiterhin mitgestaltet.“

Robin Behlau, Gründer und CEO von Aroundhome: „Als bekannte Marke wird uns und unseren Anbietern noch mehr Vertrauen entgegengebracht werden. Die Reichweite von ProSiebenSat.1 und die Zusammenarbeit mit der NuCom sind dafür die essentiellen Treiber. Wer in Zukunft an eine größere Entscheidung rund ums Haus denkt, wird an Aroundhome denken.”

Seit 2014 hat Aroundhome seinen Umsatz im Durchschnitt jedes Jahr um 35 Prozent gesteigert. 2018 vermittelte das Unternehmen Dienstleistungen im Wert von 1 Milliarde Euro und verfügt über ein Netzwerk von 12.000 regionalen Firmen. Das Marktpotenzial von Aroundhome liegt in der DACH-Region bei rund 65** Milliarden Euro. In den kommenden Jahren soll das Angebot über weitere Kategorien ausgebaut werden. Aroundhome ist Teil des „Consumer Advice“-Verticals der NuCom Group, das jährlich mehr als 250 Millionen Euro Umsatz erzielt. Zu diesem Bereich gehören auch die Firmen Verivox und billiger-mietwagen. Die Transaktion bedarf der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. 

Über ProSiebenSat.1 Group:
ProSiebenSat.1 ist das führende deutsche Entertainment-Unternehmen mit einem starken E-Commerce-Geschäft. Wir bieten beste Unterhaltung – jederzeit, überall und auf jedem Gerät. Mit unseren 14 Free- und Pay-TV Sendern erreichen wir 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Insgesamt generiert ProSiebenSat.1 mit seinen Online-Angeboten monatlich 1 Milliarde Video Views. In unsere 120.000 Programmstunden investieren wir jedes Jahr mehr als eine Milliarde Euro. Erfolgreiche Formate wie „Germany’s next Topmodel“, „The Voice of Germany“, „Grey’s Anatomy“ und „Young Sheldon“ sowie Superstars wie Heidi Klum, Joko und Klaas oder Dwayne Johnson gehören zu unserer Familie. Sendungen wie „Bosch“ und „Hochzeit auf den ersten Blick“ sind Eigenproduktionen unseres Produktions- und Vertriebsgeschäfts Red Arrow Studios. Unser weltweites Video-Channel-Network Studio71 erreicht jährlich über 100 Milliarden Video Views und betreibt über 1.300 Kanäle. Unsere NuCom Group ist ein schnell wachsender E-Commerce-Player mit zehn führenden Portfoliounternehmen, die Online-Preisvergleich, Geschenke/Events, Dating und Beautyprodukte anbieten und jährlich 360 Millionen Kundeninteraktionen haben. Hinter ProSiebenSat.1 stehen 6.500 Mitarbeiter, die mit großer Leidenschaft unsere Zuschauer und Kunden jeden Tag aufs Neue unterhalten und begeistern.  

Über General Atlantic:
General Atlantic ist ein weltweit führender Wachstumskapitalinvestor, der Kapital und strategische Unterstützung für Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial zur Verfügung stellt. Gegründet 1980, verbindet das Unternehmen einen kooperativen globalen Ansatz, branchenspezifische Expertise, einen langfristigen Investment-Horizont, ein tiefes Verständnis für Wachstumstreiber und die Partnerschaft mit herausragenden Management-Teams, um weltweit außergewöhnliche Geschäftsmodelle zu schaffen. Zum Team von General Atlantic gehören mehr als 110 Investment-Professionals in New York, Amsterdam, Peking, Greenwich, Hongkong, London, Mexiko-Stadt, Mumbai, München, Palo Alto, São Paulo, Shanghai und Singapur. www.generalatlantic.com

Über Aroundhome:
Aroundhome ist der größte Vermittler für Produkte und Dienstleistungen rund ums Haus in Deutschland. Das Berliner Unternehmen wurde 2008 von Robin Behlau und Mario Kohle unter dem Namen Käuferportal gegründet. Heute beschäftigt Aroundhome 500 Mitarbeiter deutschlandweit und hilft Millionen Menschen vor dem Kauf einer Solaranlage, neuer Fenster oder einer Küche, genau die richtige Fachfirma in ihrer Nähe zu finden. Jedes Jahr werden über die Plattform so Aufträge im Wert von einer Milliarde Euro vermittelt. Seit 2015 verantwortet Behlau als alleiniger CEO das operative Geschäft. Seit Januar 2019 gehört Aroundhome mehrheitlich zur NuCom Group, dem Commerce-Segment von ProSiebenSat.1.

 

*80 Prozent der Stammaktien liegen bei der NuCom Group, 20 Prozent bei Robin Behlau. Die NuCom Group hat sich für den Fall eines Exits von Robin Behlau eine Liquiditätspräferenz im dreistelligen Millionenbereich gesichert.

**Quelle: Solon, November 2018.

 

Ansprechpartner