Auto Complete
Diesem Schlagwort sind keine Ergebnisse zugeordnet. Benutzen Sie bitte die Volltextsuche

​ProSiebenSat.1 TV Deutschland im April: weiter Wachstum im TV und im Netz

Unterföhring, 1. Mai 2019. Die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland halten sich im Vergleich zum Vormonat mit 28,7 Prozent Marktanteil auf starkem Niveau. Ein Plus von +0,2 Prozentpunkten erreichen SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 GOLD, ProSieben MAXX und kabel eins Doku gemeinsam versus Vorjahresmonat (April 2018: 28,5 % MA).

Digital erfolgreich: Die Video Views über alle Plattformen verzeichnen erneut ein sehr gutes Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat April 2018.

Die Senderergebnisse im Einzelnen:

ProSieben liegt im April weiter auf Erfolgskurs für 2019

Weiter in der Erfolgsspur: Mit 10,0 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.) liegt ProSieben in den ersten vier Monaten 2019 satte +0,8 Prozentpunkte über den ersten Monaten des Jahres 2018. Im zehnten Monat in Folge liegt ProSieben mit 9,6 Prozent Marktanteil im April auf oder über den Werten des Vorjahresmonats. Dabei sorgt die Doku „Leaving Neverland“ mit dem dazugehörigen „Leaving Neverland – Das ProSieben Spezial“ für den erfolgreichsten ProSieben-Samstag im April. Die größte Erfolgsgeschichte schreibt „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“. Die Modelshow steigert sowohl im TV als auch digital ihre Reichweiten. Im Vergleich zum Vorjahr nimmt im April die Zahl der #GNTM-Video Views um 10 Prozent zu. Das große #GNTM-Finale steigt am 23.5. live aus Düsseldorf. Die Arena ist natürlich schon ausverkauft.

Starke emotionale Marken, starke Daytime und tolle Spielfilme: SAT.1 legt im April zu

Die spektakuläre Abnehm-Show „The Biggest Loser“ überzeugt zum zehnjährigen Jubiläum mit bis zu 15,2 Prozent Marktanteil und einem grandiosen Finale (13,9 % MA). Julia Leischik holt mit „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich!“ gleich zum Start sehr gute 11,2 % MA. „The Voice Kids“ hat mit den Schwestern Mimi und Josefin zum ersten Mal ein Sieger-Duo und steigert sich mit rund 17,4 Mio. Video Views über alle Plattformen im April um 59 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Daytime erfreut mit Topwerten (u.a. „Auf Streife – Die Spezialisten“ mit bis zu 17,9 % MA; das „SAT.1-Frühstücksfernsehen“ mit bis zu 20,0 % MA). Und Harry Potter ist immer für einen Zauber gut („Harry Potter und der Stein der Weisen“, 13,4 % MA). SAT.1 legt im April 2019 um +0,3 Prozentpunkte zu und schließt den Monat mit 8,2 Prozent Marktanteil ab (Z.14-49 J.; Relevanz-ZG. Z. 14-59 J.: 8,0 % MA). Top-Start im Mai: Mit „Top Chef Germany“ holt SAT.1 ab 8.5. die Mutter aller Kochshows zum ersten Mal ins deutsche Fernsehen – mit Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann in der Jury.

Quoten-Hoch in Orange: kabel eins feiert besten Monat seit vier Jahren

Rekord-Monat: kabel eins feiert im April mit 5,6 Prozent den besten Monatsmarktanteil seit Juni 2015. Zum neunten Mal in Folge steigen die TV-Monatszahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Video Views auf den digitalen Plattformen vervierfachen sich gegenüber dem April 2018. Rekord-Tag: Kultfilme mit Bud Spencer und Terrence Hill bescheren kabel eins am Ostersonntag 7,6 Prozent Marktanteil und damit den erfolgreichsten Tag seit einem Jahr. Zeitweise war der Sender mit bis zu 11,9 Prozent sogar Marktführer. Rekord-Format: Das Vorabendprogramm zeigt sich einmal mehr in bestechender Form – im April allen voran „Mein Lokal, Dein Lokal“. Der Gastro-Wettkampf markiert mit 10,5 Prozent einen Allzeitbestwert. „Achtung Abzocke“ mit Peter Giesel kehrt mit sehr guten 6,2 Prozent in die Prime Time am Donnerstag zurück. Im Mai starten ab 12.5. die „Bus Babes“ durch, und „Unser Kiosk“ geht am 16.5. in die zweite Staffel.

Wow-wau! sixx holt starke Quoten mit neuer Eigenproduktion „Der Welpentrainer“

Junge Frauen lieben den „Welpentrainer“ und seine kleinen Hunde-Schüler auf sixx: Die neue Eigenproduktion holt im April bis zu 4,4 Prozent Marktanteil in der sixx-Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Frauen. Richtig stark entwickelt sich auch die Telenovela „Total Dreamer“ mit Quoten von bis zu 5,2 Prozent in dieser Zielgruppe. Auf den digitalen Plattformen wächst sixx bei den Video Views um sensationelle 43 Prozent im Vergleich zum April 2018 und um 22 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Bei den TV-Quoten erreicht sixx im April 1,2 (Z. 14-49 J.) und 1,6 Prozent (F. 14-39 J.) Marktanteil.

Jahresbestwert für SAT.1 GOLD: sehr gute 1,6 Prozent Marktanteil im April

SAT.1 GOLD startet mit einem Jahresbestwert von 1,6 Prozent Marktanteil in das zweite Quartal 2019 (Z. 14-49 J., +0,1 Prozentpunkte vs. März 2019). Spitzenwert auch in der Relevanz-Zielgruppe: Bei den 40- bis 64-jährigen Frauen wächst SAT.1 GOLD um 0,3 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat und schließt den April mit hervorragenden 3,0 Prozent Marktanteil ab. Im Mai öffnet SAT.1 GOLD wieder die Herzen der Tierliebhaber mit „Der Tierarzt von Yorkshire“ (ab 9.5.), der zweiten Staffel von „Praxis Dr. Dreesen – Ein Hof für Tiere“ (ab 16.5.) und einem großen „Tiertag“ (am 30.5.). „Unsere kleine Farm“ (ab 13.5.) ergänzt die Kultserien am Nachmittag.

Bester NFL Draft! ProSieben MAXX überzeugt im April mit Anime und US-Sport

Sport bleibt Trumpf – und beschert ProSieben MAXX im April neue Bestwerte: Die nächtliche Übertragung des NFL Draft 2019 erzielt mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 5,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen den bislang stärksten Wert. Auch das US-Sport-Magazin „Locker Room“ überzeugt mit bis zu 4,9 Prozent auf dem Männersender. Am Nachmittag erzielt der Sender mit Anime-Serien wie „Naruto“ regelmäßig Spitzenwerte von bis zu 5,3 Prozent. ProSieben MAXX bleibt klar auf Kurs und schließt den Monat stabil mit guten 1,6 Prozent Marktanteil ab (Z. 14-49 J., April 2018: 1,6 % MA). In seiner Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Männer kommt der Sender auf gute 2,2 Prozent Marktanteil. Programm-Highlights im Mai sind u.a. ab 6.5. die Free-TV-Premieren der neuen Staffeln von „The Flash“ (montags, 20:15 Uhr) und „Gotham“ (21:55 Uhr).

Erfolgreiche Verschwörungswoche und starker April für kabel eins Doku

kabel eins Doku bestätigt mit 0,9 Prozent Monatsmarktanteil seine gute Form und steigert sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 50 Prozent. Die Sonderprogrammierung „Geheimnisvolle Theorien – Die Verschwörungswoche“ überzeugt mit sehr guten Tagesmarktanteilen von bis zu 1,5 Prozent und Formaten wie „Einfach rätselhaft – mit Zachary Quinto“ mit bis zu 2,1 Prozent Marktanteil. Highlights im Mai: „Englands Straßen-Cops“ gehen ab 3.5. freitags um 20:15 Uhr auf Streife. Im Anschluss kommt „Vorläufig festgenommen! 24 Stunden in Gewahrsam“ – ebenfalls in deutscher Erstausstrahlung.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Google Analytics I Webtrekk I ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 01.05.2019 für den Zeitraum 01.04.-30.04.2019; vorläufig gewichtet: 27.04.-30.04.2019. Gruppen-Marktanteile: Berechnung über Summe der Sendermarktanteile inkl. aller Nachkommastellen – Abweichung von der Summe der einzelnen Sendermarktanteile ist deshalb möglich. Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre.

Downloads
Ansprechpartner