Seven.One Media setzt für OBI umfassende TV- und Digitalkampagne mit dem vollintegrierten Werbeprodukt „Total Video based on CFlight*” um

  • „Total Video based on CFlight“ bündelt die Zielgruppen und maximiert die Reichweite für Kampagnen 
  • Kampagne wird nur nach vollständig gesehenen Zielgruppenkontakten mit höchster TV-Mediaqualität zum garantierten Preis abgerechnet

Unterföhring, 24. September 2021.  Die Baumarkt-Handelskette OBI hat ihre TV- und Digitalkampagne „1.000 Ideen – Was ist Deine?“ mit dem deutschlandweit ersten vollintegrierten Werbeprodukt „Total Video based on CFlight“ gestartet. Der Werbekunde OBI bucht dabei TV und Digital zu EINEM garantierten Preis und mit EINEM Reporting. Gemeinsam mit der Agentur Publicis Media Düsseldorf hat Seven.One Media die Kampagne für OBI entsprechend der individuell definierten Zielgruppe und garantierten KPI’s über das gesamte Inventar der Seven.One Entertainment Group hinweg geplant. Durch diese Garantie werden nur die Werbekontakte der vom Kunden definierten Zielgruppe abgerechnet, die die Kampagnenelemente vollständig gesehen und gehört hat. Die Kampagne läuft bis Anfang November im gesamten TV- und Digital-Angebot der Seven.One Entertainment Group inkl. Joyn und Studio71 und vereinheitlicht die bislang unterschiedlichen Buchungslogiken von TV und Digital. 

Lennart Harendza, Geschäftsführer Seven.One Media: „Lange hat der Werbemarkt auf ein vollintegriertes Werbeprodukt gewartet – mit ‚Total Video  based on CFlight‘ haben wir es geliefert! Die Kampagne von OBI zeigt, welches Potential in dem neuen Produkt steckt: Noch mehr Reichweite und Wirkung dank bester Mediaqualität und einer einheitlichen Buchungslogik. Gerade in Zeiten von raren Top-Werbeplätzen erhält der Kunde damit ein hohes Maß an Sicherheit und Werbewirkung zum garantierten Preis.“

Benjamin Schulz-Adamos, Head of Media & Digital Marketing OBI: „100-prozentige Sicherheit hinsichtlich Kosten und die garantierte Erfüllung der vereinbarten Leistungswerte – quantitativ als auch qualitativ – spielen insbesondere im vierten Quartal eine besonders wichtige Rolle für unsere Planung. Dazu bietet uns ‚Total Video based on CFlight‘ eine sehr flexible, crossmediale Ausspielung unserer Spots, um unsere Zielgruppe optimal zu erreichen. Aus unserer Sicht ein konsequenter Schritt in Richtung device-unabhängiger Mediaplanung. 

„Total Video based on CFlight” 
„Total Video based on CFlight“ ist das erste vollintegrierte Werbeprodukt im deutschen Markt, das den Kunden eine echte Vergleichbarkeit von TV und Digital mit höchster Mediaqualität ermöglicht und sowohl volle Reichweitenkraft als auch volles Wirkungspotential für Kampagnen bietet. Und das Ganze auf Basis der CFlight-Garantie: 100 Prozent View-Through-Rate, 100 Prozent Audio und 100 Prozent Sichtbarkeit. Wegweisend: Der Kunde zahlt dabei nur die Werbekontakte in der gebuchten Zielgruppe, die dieser höchsten Mediaqualität von CFlight entsprechen. Das neue Produkt ist einfach zu buchen und über eine TKP-Ratecard mit garantierten Preisen zu beziehen. „Total Video  based on CFlight“ bringt Zielgruppen wieder zusammen und stärkt TV insbesondere komplementär in den jungen Zielgruppen.

CFlight 
CFlight ist das erste Qualitätssiegel für die Werbeindustrie, das alle Live-, On Demand- und zeitversetzten Werbekontakte über alle Plattformen hinweg berücksichtigt. Das Konzept CFlight bündelt lineare und digitale Kontakte und ermöglicht für Werbekunden erstmals ein einheitliches crossmediales Kampagnen-Reporting. CFlight beruht auf transparenten, klaren Prinzipien, die einen hohen Qualitätsstandard für die Darstellung von Kampagnen sichern. Für die Messung der Zielgruppenerreichung wird Nielsen DAR eingesetzt. Für die Messung der Mediaqualität greift die Seven.One Entertainment Group auf Moat zurück. 

 

Ansprechpartner
  • Kommunikation / Sales
    Dr. Carola Hesse
    Senior PR Manager Strategy, Digital & Sales
    Tel. +49 [0]89 9507-2410carola.hesse@seven.one