SevenVentures beteiligt sich an Grover: Series-C-Finanzierungsrunde macht deutsches Unternehmen zum Unicorn

Unterföhring, 07. April 2022 – SevenVentures, der Investmentarm von ProSiebenSat.1 und Teil des Commerce & Ventures-Segments des Konzerns, erwirbt über ein Media-for-Equity-Investment Anteile an Grover, dem Marktführer für Abonnement-Vermietungen von Unterhaltungselektronik. Im Rahmen der Series-C-Finanzierungsrunde des erfolgreichen Berliner Start-ups, das somit eine Milliardenbewertung erreicht, investiert SevenVentures und baut die Zusammenarbeit mit dem europäischen Pionier für die Vermietung von Technik-Produkten weiter aus. SevenVentures erhält hier Unternehmens-anteile im Gegenzug zu Medialeistung.

Florian Hirschberger, CEO SevenVentures: „Die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit unterstreicht, dass wir als führender TV-Media-Investor an Grovers Strategie glauben, die steigende Nachfrage der Konsument:innen nach flexiblen, erschwinglichen und nachhaltigen Optionen zur Nutzung von Technologie zu bedienen. Das rasante Wachstum und die Steigerung der Markenbekanntheit von Grover zeigen, welchen Wertbeitrag unsere Investment-Unit für konsumentenorientierte Wachstumsunternehmen leistet und wie sich diese durch individuell zugeschnittene Beteiligungen in Form von Medialeistung nachhaltig erfolgreich entwickeln. Wir als SevenVentures legen dabei besonderen Wert auf eine partnerschaftliche Betreuung unserer Beteiligungen sowie die enge Zusammenarbeit mit deren Managements.“

Michael Cassau, Gründer und CEO von Grover: "Mit Grover bauen wir den führenden Anbieter im Miet-Commerce von Unterhaltungselektronik auf. Die rasante Entwicklung hin zum Mietmarkt von Technikprodukten ist Teil eines großen Wandels, der unsere Gesellschaft prägt. Die Art und Weise, wie wir auf Technologie zugreifen, und sie nutzen, um flexibel und nachhaltiger zu sein, verändert sich. Wir freuen uns sehr, unsere erfolgreiche Partnerschaft mit SevenVentures langfristig fortzusetzen, um den Zugang zu Consumer-Tech zu vereinfachen und die Technologielücke für Menschen auf der ganzen Welt zu schließen. Die umfangreichen Kampagnen bei ProSiebenSat.1 haben die Bekanntheit und das Vertrauen in die Marke Grover weiter gesteigert.”

Die Miet-Commerce-Plattform Grover greift den wachsenden gesellschaftlichen Trend weg von materiellem Besitz hin zum Zugang zu Technologie auf und trägt als Vorreiterunternehmen dazu bei, für hochwertige Unterhaltungselektronik eine Kreislaufwirtschaft aufzubauen. Grover erhält in der vom US-amerikanischen Investor Energy Impact Partners angeführten Finanzierungs-runde insgesamt 110 Mio US-Dollar Eigenkapital und sichert sich darüber hinaus weitere 220 Mio US-Dollar Fremdkapital. Das Unternehmen steigt damit zum Unicorn auf. Das aufstrebende Start-up beabsichtigt, mit diesem Kapital seine internationale Expansion in einem kontinuierlich wachsenden Marktsegment weiter voranzutreiben, sowie die bestehenden Absatzmärkte, unter anderem Deutschland und Österreich, noch stärker auszubauen. Hierbei unterstützt SevenVentures Grover weiterhin mit individuell zugeschnittenen 360°-Digital- und TV-Kampagnen, um die Markenbekanntheit des Start-ups weiter zu steigern und dessen rasantes Wachstum noch mehr zu beschleunigen.

SevenVentures leistet auf diese Weise einen maßgeblichen Beitrag zur werthaltigen Entwicklung des neuen Unicorns, da über das Medienangebot von ProSiebenSat.1 eine besonders relevante Zielgruppe angesprochen wird, für die Nachhaltigkeit beim eigenen Konsumverhalten eine immer größere Rolle spielt. Darüber hinaus versteht Grover den Zugang zu zeitgemäßer Technik auch als ein Stück sozialer Teilhabe. Das unternehmerische Handeln des Berliner Start-ups ermöglicht über flexible Mietmodelle allen Menschen die Nutzung von Technologie. Durch die Kampagnen auf den reichweitenstarken Kanälen der ProSiebenSat.1 Group konnte Grover indes das Bewusstsein für das Thema Kreislaufwirtschaft bei Technologieprodukten signifikant erhöhen.

Im Segment Commerce & Ventures bündelt die ProSiebenSat.1-Gruppe ihre Wachstumsgeschäfte und somit ihre gesamten Investitionstätigkeiten. Durch ein großes Spektrum an Beteiligungsformen hat der Konzern die Möglichkeit, Unternehmen in den verschiedensten Wachstumsphasen zu begleiten: von der Seed-Finanzierung über Media-for-Revenue- und Media-for-Equity-Deals bis hin zu strategischen Mehrheitsbeteiligungen. Am Anfang der Wertschöpfungskette steht der SevenAccelerator, der zum Investitionsarm SevenVentures gehört. Diese unterstützen Unternehmen durch Media-for-Revenue- oder Media-for-Equity-Geschäfte mit der TV- und Digital-Reichweite von ProSiebenSat.1 und machen Verbrauchermarken auf diese Weise bekannt. Neben diesen Minderheitsbeteiligungen gehören auch strategische Minderheits- und Mehrheitsbeteiligungen des Investitionsvehikels SevenGrowth zum Segment, ebenso wie das Portfolio der NuCom Group.

Ansprechpartner
  • Unternehmens-PR |
    Patrick Schmid
    Kommunikation Commerce & Ventures
    Tel. +49 [0]89 9507-2446Patrick.Schmid@prosiebensat1.com
  • Unternehmens-PR | Konzern & Finanzen | Content Production
    Susanne Brieu
    Leiterin Corporate Communications Strategy & Finance, Kommunikation Red Arrow Studios
    Tel. +49 [0]89 9507-1137Susanne.Brieu@ProSiebenSat1.com