​Tagesmarktsieg für SAT.1 am Sonntag: „Das große Backen“-Finale holt 15,1 Prozent Marktanteil – Tammy aus Mülheim an der Ruhr wird Deutschlands beste Hobbybäckerin 2019

Unterföhring, 21. Oktober 2019. Dieser Sonntag schmeckt den SAT.1-Zuschauern: Mit 10,3 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern holt SAT.1 den Tagesmarktsieg am 20. Oktober 2019.

Finale in der Backstube: Mit einem Marktanteil von 15,1 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern endet die siebte Staffel „Das große Backen“. Das ist der beste Finalwert seit 2016. 2,28 Millionen Zuschauer verfolgten in SAT.1, wie Tammy (30) aus Mülheim an der Ruhr mit einem Hochzeits-Sweet Table aus Dreierlei Nusstörtchen, zwei „Petite Jolie“ Buttercremetorten sowie einer auf dem Kopf stehenden Hochzeitstorte „Chandelier Wedding Cake“ überzeugt und sich erfolgreich gegen ihre beiden Final-Konkurrentinnen Cane und Evelin durchsetzt. Die Gewinnerin freut sich über 10.000 Euro und ihr eigenes Backbuch.

„The Voice of Germany“ punktet in der Prime Time mit sehr guten 14,0 Prozent Marktanteil, bereits am Nachmittag erzielte „Harry Potter und der Feuerkelch“ 13,1 Prozent Marktanteil 

(14-49 J.).

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 21.10.2019 (vorläufig gewichtet)

Downloads