Dr. Marion Helmes

stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats

Persönliche Daten

Jahrgang

1965

Nationalität

Deutsch

Wohnort

Berlin

Berufliche Laufbahn

2014 bis heute

Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten

2012 − 2014

Finanzvorständin der Celesio AG, Stuttgart, seit 2013 zudem Sprecherin des Vorstands

2010 − 2011

Finanzvorständin der Q-Cells SE, Bitterfeld-Wolfen

2006 − 2010

Finanzvorständin der ThyssenKrupp Elevator AG, Düsseldorf

2005 − 2006

Finanzvorständin der ThyssenKrupp Stainless AG, Duisburg

2003 − 2005

Direktor Mergers & Acquisitions bei der ThyssenKrupp AG, Düsseldorf

2000 − 2002

Vice President Corporate Development bei Budd Company Inc, Detroit/USA

1997 − 1999

Hauptreferentin Controlling/Mergers & Acquisitions bei der ThyssenKrupp AG, Düsseldorf; vormals Fried. Krupp AG Hoesch-Krupp, Essen

1996

Project Managerin bei der St. Gallen Consulting Group, Warschau/Polen

1991 − 1994

Referentin Treuhandanstalt, Berlin

 

Dr. Marion Helmes absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und promovierte an der Universität St. Gallen.

Dr. Marion Helmes war von Juni 2014 bis zum Vollzug der SE Umwandlung im Juli 2015 Mitglied des Aufsichtsrats der ProSiebenSat.1 Media AG. Seit Vollzug der Umwandlung ist sie Mitglied des Aufsichtsrats der ProSiebenSat.1 Media SE. Ihre reguläre Amtszeit endet mit der Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2023.

 

MANDATE IN ANDEREN UNTERNEHMEN

  • Heineken NV, Amsterdam, börsennotiert – Mitglied des Aufsichtsrats
  • Siemens Healthineers AG, München, börsennotiert – Mitglied des Aufsichtsrats, Vorsitzende des Prüfungsausschusses
  • LONZA Group Ltd, Basel, börsennotiert – Mitglied des Aufsichtsrats


zurück zur Übersicht Aufsichtsrat