en
en

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Kristin & Walter Bierlmaier
Kind und Karriere unter einem Hut
Lesen Sie mehr
Corporate Services
  • Accounting & Taxes
  • Einkauf
  • E-SIGN

Sie haben noch Fragen rund um die Rechnungsstellung an die ProSiebenSat.1 Media SE? Hier finden Sie die Antworten!

THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets
Investor Relations
Hauptversammlung 2024
AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)

ALLGEMEINES ZUR RECHNUNGSSTELLUNG

  • Eine ausführliche Information über alle Rechnungseingangskanäle der ProSiebenSat.1 Gesellschaften finden Sie hier (Kästchen rechts klicken).

  • Alle Qualitätsanforderungen sind unter folgendem Link dargestellt:

  • Rechnungen, die unsere sowie die gesetzlichen Anforderungen (bspw. §14 UStG) nicht erfüllen, werden nicht verbucht. Sie werden mit der Anforderung einer neuen, korrekten Rechnung an den Lieferanten zurückgesendet.

  • Nein. Seit dem 1. Juli 2011 sind elektronische Rechnungen und klassische Papierrechnungen in Deutschland gleichgestellt. Durch die Umsetzung der EU-Richtlinie 2010/45/EU im Rahmen des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 wurde eine entsprechende Regelung im § 14 Absatz 1 und 3 UStG verankert.

  • Um eine schnelle und effektive Bearbeitung Ihres Anliegens zu ermöglichen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

ELEKTRONISCHER RECHNUNGSEINGANG

  • Elektronische Rechnungen, wie beispielsweise e-Invoice, weisen deutlich mehr Vorteile auf. Beispielsweise entfallen die Versand- und Portkosten für den Lieferanten und gleichzeitig wird eine schnellere Rechnungsverarbeitung ermöglicht. Weitere Informationen und Vorteile zu unserem e-Invoice Verfahren lesen Sie unter folgendem Link:

  • Ja. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, müssen von Beginn an bestimmte Anforderungen beachtet werden. Diese sind unter folgendem Link beschrieben:

  • Bitte klicken Sie auf das PDF-Symbol am Ende dieser Zeile, für alle e-Invoice Adressen der ProSiebenSat.1 Media SE.

  • Nein. Sofern die Rechnung und deren Daten ausgelesen werden konnten, werden keine Benachrichtigungen versendet. Jedoch wird der Lieferant im Falle eines Übertragungsfehlers durch eine Fehlermeldung per E-Mail informiert.

ZAHLUNGSVORGÄNGE

  • Rechnungen werden unter Berücksichtigung der zuvor verhandelten Konditionen nach Fälligkeit automatisch bezahlt. Für spezifische Anfragen zu einzelnen Zahlungsvorgängen oder Rechnungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Unser Kreditorenteam wird Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten.

  • Falls es trotz der Berücksichtigung von geleisteten Anzahlungen, vereinbartem Skonto, Rabatt oder Bonus zu Differenzen kommt, nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Ihr Anliegen wird schnellstmöglich bearbeitet.

  • Nutzen Sie bitte das Kontaktformular, um mit der Abteilung Accounts Payable in Verbindung zu treten. Ihr Anliegen wird schnellstmöglich bearbeitet.

THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets
Investor Relations
Hauptversammlung 2024
AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)
SEITENANFANG
Jolanda Feigl
»Innovative Werbeformen sind gefragter denn je.«
Werbung, die sich nicht wie Werbung anfühlt? Jolanda Feigl macht’s möglich.
ParshipMeet Group
Rosa Einhörner & Creator Economy
Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen.
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Prime-Time-Sendezeit für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die in ihrer Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ gegen die bekanntesten ProSieben-Sendergesichter gewonnen haben. Die Moderatoren widmet die Zeit immer wieder Themen, die die Welt bewegen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE