en
en

Vita Markus Breitenecker

»Für das Fernsehen bricht gerade ein neues Zeitalter an.«
Lesen Sie mehr
Wer wir sind

Markus Breitenecker

Vorstandsmitglied & Chief Operating Officer (COO)

Markus Breitenecker
THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets
Investor Relations
Hauptversammlung 2024
AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)

Markus Breitenecker (*28. November 1968 in Wien), ist seit dem 1. April 2024 Mitglied des Vorstands der ProSiebenSat.1 Media SE und verantwortet in seiner Funktion als COO die Bereiche Strategie, M&A, Marketing, IT & AI, Regulatory Affairs und Nachhaltigkeit. Außerdem verantwortet er als COO die Seven.One Entertainment Group und Streaming, Platforms & Growth bei Joyn.

Markus Breitenecker wurde 1992 an der Universität Wien zum Juristen ausgebildet. Im Jahr 1996 wurde er zum CEO von 'The Weather Channel' in Düsseldorf, Deutschland ernannt. 1997 übernahm er die Position des Leiters Vertrieb und öffentliche Medienpolitik bei Kabel Eins (Sender der damaligen ProSieben Media AG) in München und ist der Mediengruppe von da an treu geblieben. Im Jahr 1998 gründete er ProSieben Austria und ist seitdem CEO von ProSiebenSat.1 PULS 4 Austria. In dieser Rolle erlebte er diverse Meilensteine. 

Im Jahr 2004 führte er das erste österreichische redaktionelle Programmfenster auf ProSieben Austria ein: AustriaNews und Café PULS. 2008 erfolgte der Start des mittlerweile größten privaten Fernsehsenders Österreichs: PULS 4. Im Jahr 2013 wurde er zum "Medienmanager des Jahres" ernannt (erneut 2017). 2014 startete er die Bestseller- und preisgekrönte Prime-Time-Show "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-up-Show" und 7Ventures Austria. 2016 führte er das internationale digitale Festival "4GAMECHANGERS" ein.

Im Jahr 2017 erwarb er die österreichische TV-Sendegruppe ATV und machte ProSiebenSat.1 PULS 4 zur Nummer 1 unter allen TV-Gruppen in Österreich. Ebenfalls 2017 wurde das Live-TV-Streaming-Produkt "ZAPPN" eingeführt. 2018 veröffentlichte er das Bestseller-Buch "Change the Game", das er gemeinsam mit Corinna Milborn verfasste. 2019 startete er den 24/7-Live-Nachrichtensender "PULS 24". Nicht zuletzt gelang ihm 2023 erfolgreich der Start von Österreichs SuperStreamer JOYN in Österreich.

Nationalität: Österreichisch
Geburtsjahr: 1968

Weiterführende Links:

THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets
Investor Relations
Hauptversammlung 2024
AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)
SEITENANFANG
Studio71
Die Stars der jungen Zielgruppe: Influencer-Power rund um den Globus
Influencer:innen zählen zu den einflussreichsten Werbebotschafter:innen unserer Zeit. Studio71 besitzt eines der größten Portfolios der beliebtesten und reichweitenstärksten Social-Media-Stars weltweit.
Jobst Benthues
»Wir wollen Teil einer Idee sein, die auf der ganzen Welt zum Erfolg wird.«
Redseven Entertainment steckt hinter vielen Erfolgsformaten und das nicht nur bei ProSiebenSat.1 sondern auch bei verschiedenen anderen Sendern und Plattformen. Welche Formate das sind und wie sich Redseven über die Jahre weiterentwickelt hat, erzählt Jobst.
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
»Wir bauen Joyn stark aus.«
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE