PRESSEMITTEILUNG
Datum:
27.11.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

AMPYA sorgt bei Vodafone für exklusives Streaming-Erlebnis

AMPYA Musik-Flatrate mit Vodafone Datenpaket zu 9,99 Euro
mit Junge Leute-Vorteil von Vodafone sogar kostenlos
Zusätzlich 500 MB Datenvolumen für mobile Nutzung

Berlin/Düsseldorf, 28. November 2013. Musik zu jeder Zeit und an jedem Ort - das war das Ziel der bereits zur IFA angekündigten Kooperation zwischen AMPYA und Vodafone. Jetzt ist es soweit: Ab heute können Vodafone Kunden den Musik-Streamingservice von ProSiebenSat.1 buchen. AMPYA und Vodafone liefern Musikfans  und allen Mobilfunkkunden ein maßgeschneidertes Paket für die Nutzung unterwegs. Mit dem Junge Leute-Vorteil ist AMPYA für alle Kunden bis 25 sowie für Schüler und Studenten bis 30 Jahre sogar dauerhaft kostenlos. Über AMPYA steht Vodafone-Kunden für 9,99 Euro pro Monat das Angebot von über 20 Millionen Songs, 57.000 Musikvideos und 100.000 Radiostationen werbefrei auf Computer und mobilen Endgeräten zur Verfügung. Im Preis inbegriffen ist ein zusätzliches monatliches Datenvolumen von 500 MB für den mobilen Internetzugang zur freien Verfügung. Außerdem schont die Kooperation mit dem Anbieter Dolby das Datenvolumen. Durch den Einsatz des Dolby Pulse© Formats werden die Dateien stark komprimiert, dabei aber die beste Klangqualität beibehalten. Darüber hinaus können Vodafone-Kunden ihre Lieblingssongs auch im offline-Modus ohne Internetverbindung hören, beispielsweise wenn sich das Smartphone im Flugzeugmodus befindet. "Wir setzen verstärkt auf digitale Produkte für den Medienwandel, die der Kunde überall nutzen kann. Was mit Sky und Axel Springer begonnen hat, führen wir nun mit AMPYA von ProSiebenSat.1 fort", so Frank Vahldiek, Direktor Consumer Services & Innovation bei Vodafone Deutschland. "Zusammen mit AMPYA bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Musikerlebnis auf Smartphones und Tablets im leistungsstarken Netz von Vodafone." "AMPYA wird schon jetzt von unseren Kunden sehr stark mobil genutzt. Daher ist Vodafone für uns der optimale Partner. Mit dem kostenlosen Angebot für junge Leute erschließen wir eine weitere Nutzerbasis für AMPYA und damit den gesamten Musikstreamingmarkt", so Michael Krause, Geschäftsführer AMPYA. Ein besonders attraktives Angebot schnürt Vodafone für alle Kunden bis 25, sowie Schüler und Studenten bis 30 Jahre, die einen Red-Tarif buchen. Sie erhalten AMPYA für die Dauer des Junge Leute-Vorteils kostenlos. Das Angebot gilt für Neukunden und für Kunden, die Ihren Vertrag verlängern. Sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Kunden können ihren bestehenden Vodafone-Tarif um den Zugang zum AMPYA-Musikstreaming erweitern. Die Abrechnung erfolgt direkt über die Mobilfunkrechnung bzw. das Prepaid-Guthabenkonto. Das Angebot kann in jeder Vodafone Filiale, per Telefon, SMS oder online gebucht werden. Über AMPYA: ONE CLICK. ALL MUSIC: AMPYA ist der Music-Streaming-Service von ProSiebenSat.1. Als zentrale Anlaufstelle im Internet bietet AMPYA den Nutzern über 20 Millionen Songs und Musikvideos, 100.000 Radiostationen sowie ein eigenständiges Newsportal mit tagesaktuellen Nachrichten aus der Welt der Musikstars - individuell, interaktiv, mobil. AMPYA entstand in Partnerschaft mit dem Anbieter für Entertainmentlösungen Mondia Media Über Vodafone Deutschland: ist mit 11.000 Mitarbeitern und 9,6 Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Weitere Informationen unter www.vodafone-deutschland.de. Matthias Bohlig
Senior Manager Communications
Tel. +49 [0] 89/9507-2344
Fax +49 [0] 89/9507-92344
matthias.bohlig@prosiebensat1.com

Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8920
Fax +49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch@prosiebensat1.com www.prosiebensat1digital.de
www.AMPYA.com

SEITENANFANG
Innovation
Entertainment in all seinen Facetten
Ob mit Lagerfeuer-Formaten wie „The Masked Singer“ und „Wer stiehlt mir die Show?“ oder erfolgreichen Eigenproduktionen wie „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“: Wir stehen für beste Unterhaltung. Und das jederzeit, überall und auf jedem Gerät.
Künstliche Intelligenz made by ProSiebenSat.1
AI-Lösungen der ProSiebenSat.1 Tech Solutions im Einsatz
Artificial Intelligence (AI), also Künstliche Intelligenz, ist eines der bestimmenden Zukunftsthemen unserer Zeit. Bei ProSiebenSat.1 setzen wir neueste Technologien ein, um unsere Reichweite zu erhöhen und die Monetarisierung unserer Produkte voranzutreiben.
Werte
Unternehmenskultur bei ProSiebensat.1
Fünf Werte in der Unternehmenskultur der ProSiebenSat.1 bilden das gemeinsame Fundament für über 7.000 Mitarbeiter:innen. Im Interview erzählen fünf Kolleg:innen, wie sie die Werte im ProSiebenSat.1-Kosmos leben.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE