PRESSEMITTEILUNG
Datum:
11.03.2007
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

SevenOne International verkauft ProSieben-Wissensmagazin Galileo nach Russland

München, 12. März 2007. Galileo, Deutschlands erfolgreichstes TV-Wissensmagazin, geht am 26. März 2007 in Russland on Air. SevenOne International, der weltweite Programmvertrieb der ProSiebenSat.1-Gruppe, hat die ProSieben-Sendung Galileo an die Berliner Produktionsfirma Victoria Production verkauft. Das Unternehmen produziert Galileo für den russischen Fernsehsender STS. Victoria Production hat zunächst 30 Episoden sowie über 300 redaktionelle Galileo-Beiträge von SevenOne International erworben.

Die deutschen Beiträge werden größtenteils unverändert übernommen und synchronisiert, nur einzelne Interviewpassagen werden von Victoria Production nachgedreht. Auch beim Studiodesign setzt die russische Galileo-Ausgabe auf das deutsche Erfolgskonzept: Victoria Production hält sich bei der Gestaltung des Sets eins zu eins an die deutsche Vorlage. Außerdem geht das Magazin in Russland unter demselben Titel auf Sendung. Anfang des Jahres wurden die ersten fünf Folgen mit dem russischen Galileo-Moderator Alexander Puschnoj im ProSieben-Studio in Unterföhring bei München aufgezeichnet, künftig wird direkt in Moskau gedreht. Auch TV-Sender in Italien, Belgien, Tschechien, Polen, Thailand und China haben das Wissensmagazin bereits gekauft.

Jens Richter, Geschäftsführer SevenOne International: Hochwertige Sciencetainment-Programme wie Galileo sind international sehr gefragt. Galileo erklärt alltägliche, technische und wissenschaftliche Phänomene spannend, unterhaltsam und verständlich. Mit diesem Konzept ist das Magazin bereits heute nicht nur in Deutschland, sondern weltweit populär. Dass der russische Sender STS Galileo jetzt auf Sendung bringt, ist ein weiterer Erfolg für das Magazin und SevenOne International.

Konstantin Panovko, Geschäftsführer Victoria Production: Galileo läuft in Deutschland seit fast neun Jahren mit großem Erfolg. Unserer Meinung nach liegt das vor allem daran, dass es dem Format immer wieder gelingt, die Zuschauer mit spannenden Themen und faszinierenden Bildern zu überraschen. Menschen wollen wissen, wie die Dinge um sie herum funktionieren. Egal, ob sie in Deutschland oder in Russland leben. "Galileo" erklärt genau das. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass "Galileo" auch in Russland sehr gut ankommen wird."

SevenOne International
SevenOne International ist der internationale Programmvertrieb der ProSiebenSat.1-Gruppe. Das 2004 gegründete Unternehmen vermarktet unter der Geschäftsführung von Jens Richter Produktionen von Sat.1, ProSieben, kabel eins, N24 und 9Live auf internationalen Märkten und tritt darüber hinaus als Dienstleister für Dritte auf. SevenOne International bietet ein umfangreiches Portfolio an, das derzeit aus circa 1200 Programmstunden besteht. Der Firmensitz ist Unterföhring bei München.

Victoria Production
Victoria Production ist die erste deutsch-russische Produktionsgesellschaft. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet, Geschäftsführer ist Konstantin Panovko. Victoria Production hat seinen Hauptsitz in Berlin.


ProSiebenSat.1 Group
Konzernkommunikation
Mediallee 7
85774 Unterföhring
Tel. +49 [0]89-9507-1145
Fax:+49 [0]89-9507-1159
info@prosiebensat1.com
www.prosiebensat1.com

SEITENANFANG
ParshipMeet Group
Rosa Einhörner & Creator Economy
Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen.
ParshipMeet Group
A match made in heaven
Ob Parship, ElitePartner und eharmony oder MeetMe und LOVOO - das Spektrum der ParshipMeet Group deckt das gesamte Spektrum des Online-Dating Marktes ab.
Germany's next Topmodel
Wie unsere Wertschöpfungskette rund um #GNTM die Show erfolgreich macht
Bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ geht es schon lange nicht mehr nur um klassisches Fernsehen. Das TV-Format hat sich in den letzten Jahren plattformübergreifend zu einer multimedialen Marke entwickelt.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE