PRESSEMITTEILUNG
Datum:
01.02.2015
Schlagwörter:
Stalker, US-Serien
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Du bist nie allein: Die neue US-Serie „Stalker“ ab 5. Februar, um 22:15 Uhr, in SAT.1

Unterföhring, 2. Februar 2015. „Die ganze Welt hat sich durch Social Media sehr verändert: Alle können genau verfolgen, wann du wo bist, in welchem Restaurant oder auf welchem Event. Ich denke, jeder stalkt in gewisser Weise jeden – was wirklich beängstigend ist“, behauptet Serienstar Dylan McDermott. Und auch polizeiliche Kriminalstatistiken belegen, dass Stalking zu einem echten Problem geworden ist: 2013 wurden allein in Deutschland über 23.000 Fälle gemeldet – die Dunkelziffer liegt noch wesentlich höher … In der packenden US-Crime-Serie „Stalker“ ermitteln Dylan McDermott und seine Kollegin, gespielt von Maggie Q, um Nachstellern das Handwerk zu legen. SAT.1 zeigt die neue Serie ab 5. Februar 2015, donnerstags, um 22:15 Uhr.

Inhalt: Die Spezialeinheit „Threat Assessment Unit“ des Los Angeles Police Department hat sich auf Stalking-Vorfälle spezialisiert. Kopf des Teams ist Lieutenant Beth Davis (Maggie Q), eine toughe, abgebrühte Ermittlerin, die selbst Opfer eines Nachstellers wurde. Durch ihre persönlichen Erfahrungen schreckt sie nicht vor drastischen Maßnahmen zurück, um Stalking-Opfer zu schützen – auch wenn sie sich damit selbst in die Schusslinie bringt.
Neuzugang Detective Jack Larsen (Dylan McDermott) ist erst kürzlich von New York nach Los Angeles gezogen, um das Team zu verstärken. Trotz seiner hohen Kombinationsfähigkeit versucht er, mit seinem Charme Sympathiepunkte bei seiner Vorgesetzten zu sammeln. Beth lässt sich jedoch nicht so leicht darauf ein und ahnt, dass noch eine andere Seite hinter seiner freundlichen Fassade steckt: Jacks Ex-Frau, Bezirksstaatsanwältin Amanda Taylor (Elisabeth Röhm), ist mit ihrem gemeinsamen Sohn nach L.A. geflüchtet. Jack beobachtet und verfolgt sie – heimlich …

Hintergrund: Die in der Serie thematisierte Spezialeinheit wurde 1990 vom LAPD gegründet und war die erste Einheit der USA, die sich mit dem Thema Stalking befasste. „Stalker“ ging im Oktober 2014 auf dem US-Sender CBS auf Sendung und war ein voller Erfolg. Bereits nach vier ausgestrahlten Episoden bestellte der Sender eine komplette erste Staffel. Hauptdarsteller und Hollywoodstar Dylan McDermott spielte bereits in erfolgreichen Serien wie „American Horror Story“ und „The Practice“ mit. Für seine Rolle in „The Practice“ wurde er mit dem Golden Globe® ausgezeichnet. Maggie Q spielte zuletzt in vier Staffeln „Nikita“ die Hauptrolle.

Der Serien-Donnerstag am 5. Februar 2015 im Überblick
20:15 Uhr – Start der zehnten Staffel „Criminal Minds“
21:15 Uhr – Neue Folge „Criminal Minds“
22:15 Uhr – Start der neuen Crime-Serie „Stalker“

Der Serien-Donnerstag ab 12. Februar 2015 im Überblick
20:15 Uhr – Neue Folge „Criminal Minds“
21:15 Uhr – „Criminal Minds“
22:15 Uhr – Neue Folge „Stalker“
23:15 Uhr – Start der neuen Serie „Profiling Paris“

Exklusiv für Pay-TV-Kunden zeigt SAT.1 emotions „Stalker“ immer dienstags um 21:50 Uhr.
Junior-Redakteurin Fiction, Kommunikation/PR
Nadja Ziegltrum
+49 89 9507-7281
nadja.ziegltrum@prosiebensat1.com

Bildredakteurin, Kommunikation/PR
Andrea Buchberger
+49 89 9507-1589
andrea.buchberger@prosiebensat1.com

Download
a20f83a4-a0e6-4053-9baf-c2ab691314a7
SEITENANFANG
Heidi Brückl
»An Heraus­forder­ungen wachsen ist mehr als eine Floskel.«
Wie Heidi Brückl, Henning Kruse und Tobias Gramann das Format "The Taste" unter Pandemie-Bedingungen produziert haben und welche Herausforderungen sie dabei meistern mussten, erzählen sie im Interview.
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
»Wir bauen Joyn stark aus.«
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
Jolanda Feigl
»Innovative Werbeformen sind gefragter denn je.«
Werbung, die sich nicht wie Werbung anfühlt? Jolanda Feigl macht’s möglich.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE