PRESSEMITTEILUNG
Datum:
26.08.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Live! ProSieben MAXX startet am 3. September im Programm von sechs Sendern

ProSieben MAXX sendet am 3. September von 20:12 bis 20:15 Uhr auf allen Free-TV-Sendern von ProSiebenSat.1
Funda Vanroy berichtet live vom Launch-Event in Berlin
Spektakuläre Live-Aktion

Unterföhring, 27. August 2013. ProSieben MAXX startet als erster Sender der TV-Geschichte live im Programm von sechs Kanälen: Am Dienstag, 3. September 2013, kapert der neue Free-TV-Sender die Frequenzen seiner Geschwistersender SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx und SAT.1 Gold und startet sein Programm live aus Berlin.

Von 20:12 bis 20:15 Uhr berichtet Moderatorin Funda Vanroy live vom roten Teppich des großen Launch-Events im KOSMOS in Berlin. Dort erwartet sie einen ganz besonderen VIP-Gast, der ProSieben MAXX mit einer spektakulären Live-Aktion starten wird, bei der kein Stein auf dem anderen bleibt. Direkt danach beginnt das offizielle Programm von ProSieben MAXX: Um 20:15 Uhr zeigt der neue Sender den Superhelden-Blockbuster Captain America: The First Avenger als Free-TV-Preview.

Über ProSieben MAXX: Der neue Free-TV-Sender startet sein Programm am Dienstag, 3. September 2013, um 20:15 Uhr mit der Free-TV-Preview von Captain America: The First Avenger. ProSieben MAXX zeigt als einziger Sender im Free-TV englischsprachige Serien im Original mit Untertiteln, wie Homeland, Episodes oder Spy, als festen Bestandteil seines Programms. Der Sender steht für hochklassiges Fernsehen für eine männliche Zielgruppe zwischen 30 und 59 Jahren mit Drama-Serien aus den USA, internationalen Dokus, z.B. unter dem Brand BBC Earth, und eigenproduzierten Magazinen und Reportagen, erweitert um das Kinder- und Jugendprogramm von YEP! in der Tagesschiene. Diese Kooperation erstreckt sich auch auf den Werbezeitenverkauf. YEP! übernimmt die Vermarktung des YEP! Programms auf ProSieben MAXX und nutzt damit seine bereits bestehende Expertise im Kinder- und Jugendmarkt.
ProSieben MAXX ist in deutlich über 60 Prozent der deutschen Haushalte zu empfangen. Die Verbreitung erfolgt über Satellit Astra 19,2°, über DVB-T in München/Südbayern, im digitalen Kabel bei Kabel Deutschland, Primacom und weiterer Anbieter.

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Michael Ostermeier
Sprecher ProSieben MAXX
Tel. +49 [89] 9507-1142
Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Sebastian Klarzyk
Tel.: +49 [89] 9507-7299
Sebastian.Klarzyk@ProSiebenSat1.com

Download
pm_launch_p7mx_270813.pdf
SEITENANFANG
Germany's next Topmodel
Wie unsere Wertschöpfungskette rund um #GNTM die Show erfolgreich macht
Bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ geht es schon lange nicht mehr nur um klassisches Fernsehen. Das TV-Format hat sich in den letzten Jahren plattformübergreifend zu einer multimedialen Marke entwickelt.
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Barrierefreie Inhalte: ProSiebenSat.1 als Vorreiter unter den privaten Medien
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Heidi Brückl
»An Heraus­forder­ungen wachsen ist mehr als eine Floskel.«
Wie Heidi Brückl, Henning Kruse und Tobias Gramann das Format "The Taste" unter Pandemie-Bedingungen produziert haben und welche Herausforderungen sie dabei meistern mussten, erzählen sie im Interview.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE