PRESSEMITTEILUNG
Datum:
20.07.2015
Schlagwörter:
Newtopia, Show
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

„Newtopia“ endet mit Auktion für einen guten Zweck

Unterföhring, 21. Juli 2015. Das Experiment einer besseren Gesellschaft endet mit einer Versteigerung für eine bessere Welt: Am Freitag, 24. Juli 2015, zeigt SAT.1 um 19:00 Uhr die letzte Folge von „Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“. Zum Abschluss des großen TV-Experiments rufen die Pioniere zu einer Auktion für einen guten Zweck auf. Die Pioniere versteigern bei der großen Final-Auktion allerlei Gegenstände aus „Newtopia“, auch ganz privater Natur, die in den letzten Monaten Teil von „Newtopia“ waren und/oder dort entstanden sind. Kleinere Gegenstände werden parallel auf einem Flohmarkt verkauft. Alle Einkünfte kommen dem gemeinnützigen Verein „Die Arche“ zu, der sich für Kinder aus sozial benachteiligten Lebensumfeldern engagiert. Die Auktion findet diesen Mittwoch, 22. Juli 2015, um 12:00 Uhr in „Newtopia“ statt. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter www.newtopia.de an. Achtung: Nur angemeldete Personen erhalten Zugang zu „Newtopia“. Im Rahmen der Auktion treffen die Pioniere auch ihre Freunde und Verwandten wieder und verabschieden sich mit ihnen gemeinsam von „Newtopia“. SAT.1 zeigt die Highlights aus Auktion, Wiedersehen und Abschied in der letzten Folge von „Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ am Freitag, 24. Juli 2015, um 19:00 Uhr. Senior-Redakteur Entertainment, Sendersprecher ProSieben MAXX, Kommunikation/PR
Michael Ostermeier
+49 89 9507-1142
michael.ostermeier@prosiebensat1.com

Leiterin Bildredaktion, Kommunikation/PR
Stephanie Schulz
+49 89 9507-1166
stephanie.schulz@prosiebensat1.com

Download
a2370f66-2b68-4b8b-ad13-f89eef11a6fc
SEITENANFANG
Alexandra Brandner
»Mit unseren neuen Masken setzen wir nochmal ordentlich einen drauf!«
In ihrem Atelier im bayrischen Mühldorf am Inn entstehen die berühmten Ganzkörperkostüme für die Show „The Masked Singer“ auf ProSieben.
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
»Wir bauen Joyn stark aus.«
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
Daniel Koller
»Die verschlammten Flaschen sind ein Stück deutsche Geschichte.«
Im Interview erzählt Daniel Koller, Director Strategy, Content & Creation der Seven.One AdFactory, wie die Idee zur Kampagne entstand, wie deren Umsetzung im Creative House der AdFactory ablief und warum Flutwein für ein Stück deutsche Geschichte steht.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE