PRESSEMITTEILUNG
Datum:
26.08.2018
Schlagwörter:
Presseportal
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

​„Promi Big Brother“ bleibt am Samstagabend mit 15,2 Prozent Marktanteil weiter sehr stark; Mike Shiva musste das Haus verlassen

Unterföhring, 26. August 2018. Überraschende Beichte von Katja Krasavice und Mike Shiva wird von seinen Mitbewohnern nominiert und vom Zuschauer nach Hause geschickt. Der große Bruder bleibt weiter stark: Sehr gute 15,2 Prozent Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen verfolgen am Samstagabend die

Unterföhring, 26. August 2018. Überraschende Beichte von Katja Krasavice und Mike Shiva wird von seinen Mitbewohnern nominiert und vom Zuschauer nach Hause geschickt. Der große Bruder bleibt weiter stark: Sehr gute 15,2 Prozent Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen verfolgen am Samstagabend die aktuellen Geschehnisse im „Promi Big Brother“-Haus. SAT.1 ist damit Marktführer in der Late Prime (14-49 Jahre). Zuvor erzielt der Spielfilm „Nachts im Museum – Das geheimnisvolle Grabmal“ bereits sehr gute 12,3 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre).
Direkt im Anschluss an die SAT.1-Show sind auf sixx sehr starke 5,1 Prozent (14-49 Jahre) am Exit-Talk zwischen Jochen Bendel, Melissa Khalaj und Mike Shiva bei „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ interessiert.
Das passierte an Tag 8 bei „Promi Big Brother“
Intimes Geständnis bei „Promi Big Brother“: YouTuberin Katja Krasavice erzählt im Sprechzimmer unter Tränen von ihrem Schwangerschaftsabbruch. Zwischen den selbsternannten Lausbuben Alphonso Williams und Johannes Haller erblüht eine zarte Bromance und im Live-Duell „Promi-Bootcamp“ macht Johannes seinen Konkurrenten Umut Kekilli nass und verteidigt seinen Platz in der „Villa“. Bei der anschließenden geheimen Nominierung erhalten Mike Shiva und Chethrin Schulze die meisten Stimmen ihrer Mitbewohner und landen auf der Exit-Liste, Mike erhält nicht genügend Anrufe der Zuschauer und muss „Promi Big Brother“ verlassen. „Ich bin glücklich“, so der Star-Hellseher erleichtert nach seinem Auszug. „Das war eine lange Zeit und für mich war es sehr hart. Ich habe diese Herausforderung unterschätzt. Alle Menschen im Haus waren gut und lieb zu mir, aber ich war trotzdem unglücklich.“ Auf die Frage, ob er als Hellseher sein frühes Aus hat kommen sehen, lächelt der Schweizer: „Ich habe es mir mehr gewünscht als gesehen.“
Aktuelle Bewohner in der „Villa“: Katja Krasavice,Silvia Wollny, Johannes Haller,Alphonso Williams, Nicole Belstler-Boettcher Aktuelle Bewohner auf der „Baustelle“: Cora Schumacher, Umut Kekilli, Chethrin Schulze,Daniel Völz
Interviews mit allen Bewohnern, Informationen und Fotomaterial rund um „Promi Big Brother“ sind unter http://presse.sat1.de/promibigbrother abrufbar. „Promi Big Brother“ – Freitag, 17. August bis Freitag, 31. August, täglich live in SAT.1
jeden Freitag um 20:15 Uhr täglich um 22:15 Uhr Hashtag zur Show: #PromiBB Basis: Marktstandard TV
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence
Erstellt: 26.08.2018 (vorläufig gewichtet)

Download
a2b83b8f-18db-4f6c-9b37-4fbcd24674c6
Ansprechpartner
SEITENANFANG
ParshipMeet Group
Rosa Einhörner & Creator Economy
Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen.
Innovation
Entertainment in all seinen Facetten
Ob mit Lagerfeuer-Formaten wie „The Masked Singer“ und „Wer stiehlt mir die Show?“ oder erfolgreichen Eigenproduktionen wie „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“: Wir stehen für beste Unterhaltung. Und das jederzeit, überall und auf jedem Gerät.
Clemens Mulokozi & Dr. Martin Emele
»Beim Sport sprechen Kinder eine Sprache.«
"UKIMWI" steht in Großbuchstaben auf dem Boden des staubigen Sportplatzes in Bukoba, Tansania. Ukimwi ist Suaheli und bedeutet AIDS. Die Kinder der Grundschule haben das Wort mit vielen kleinen Holzstäbchen zusammengesetzt.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE