en
en
Rosa Einhörner & Creator Economy
Rosa Einhörner & Creator Economy
Wie die ParshipMeet Group Dating und Livestreaming verknüpft
Rosa Einhörner & Creator Economy
Wie die ParshipMeet Group Dating und Livestreaming verknüpft
ProSiebenSat.1 entdecken
  • Stories
  • Social Stream
März 2022. Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen. Social Entertainment wird bereits in zahlreichen Apps der ParshipMeet Group angeboten und schafft es, dass sich Nutzer:innen als Teil einer Gemeinschaft fühlen. Denn auch Dating-Apps können sich wie der einsamste Ort der Welt anfühlen, während man auf Antworten von potenziellen Matches hofft. Liza hat diese Erfahrung bereits gemacht – und im Portfolio der ParshipMeet Group genau das richtige Angebot für ihre Bedürfnisse gefunden.
AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)

Im Jahr 2016 sah die The Meet Group im Live-Video-Streaming den perfekten Match für ihr Geschäft mit Dating-Apps – und arbeitet seither daran, beide Bereiche nahtlos zu verbinden. Als Pionier auf diesem Gebiet integrierte das Unternehmen erstmals Video-Livestreams in seine Apps. Inzwischen ist die Funktion Teil fast aller Social-Apps des Portfolios und begeistert zahlreiche Nutzer:innen in Europa und Nordamerika. Seit 2020 bietet die The Meet Group ihre Livestreaming-Lösung vPaaS (video-Platform-as-a-Service) auch anderen Anbieter:innen im Markt an. Das Know-how im Bereich Live-Video-Streaming war auch ein entscheidender Punkt, als sich im September 2020 die bereits zu ProSiebenSat.1 gehörende Parship Group mit der The Meet Group zusammenschloss. Die ParshipMeet Group bildet seither das Segment Dating & Video der ProSiebenSat.1 Group – und ergänzt die anderen Bereiche des Unternehmens, darunter das Segment Entertainment, synergetisch.

Rosa Einhörner & Creator Economy 2

VIER VERSCHIEDENE ASPEKTE MACHEN DEN PRODUKTERFOLG IM VIDEO-LIVESTREAMING AUS: DIE BESONDERHEIT DER VIDEOFORMATE, DIE INTERAKTIVITÄT DURCH KOMMENTARE UND GESCHENKE, DIE GAMIFICATION – ALSO SPIELERISCHE ELEMENTE, DIE WIR DURCH DAS ERREICHEN VON LEVELS ODER DAS VERLEIHEN VON AUSZEICHNUNGEN EINBRINGEN – SOWIE DIE CREATOR:INNEN, DIE AUS EINEM DIGITALUNTERNEHMEN EIN ENTERTAINMENT-BUSINESS MACHEN. BEI DER PARSHIPMEET GROUP WOLLEN WIR IN ALLEN VIER ASPEKTEN ERFOLGREICH SEIN.

Sean Lawrence, Vice President Product Monetization The Meet Group

Denn: Unterhaltungsinhalte spielen in Apps eine zunehmend wichtige Rolle und eröffnen dem Konzern neue Chancen. 2021 wurden in den führenden Social-Apps der Welt über 500 Mrd Stunden Live-Inhalte gestreamt. "Um ein großartiges Erlebnis für alle Nutzer:innen zu schaffen, braucht es keinen Liebestrank", verrät Sean Lawrence, Vice President Product Monetization bei der The Meet Group. „Vier verschiedene Aspekte machen den Produkterfolg im Video-Livestreaming aus: die Besonderheit der Videoformate, die Interaktivität durch Kommentare und Geschenke, die Gamification – also spielerische Elemente, die wir durch das Erreichen von Levels oder das Verleihen von Auszeichnungen einbringen – sowie die Creator:innen, die aus einem Digitalunternehmen ein Entertainment-Business machen. Bei der ParshipMeet Group wollen wir in allen vier Aspekten erfolgreich sein.

Nachdem Liza in die Live-Funktion gewechselt ist, wischt sie zunächst von einem Stream zum nächsten, bis sie schlussendlich etwas findet, das ihre Aufmerksamkeit erregt – ähnlich wie beim Zappen zwischen verschiedenen Fernsehprogrammen. In einem Stream zeigt jemand Zaubertricks, in einem anderen probiert sich ein Comedian aus, wieder andere machen Musik. Schließlich entdeckt Liza eine wöchentlich gestreamte Show zum Thema Promi-Klatsch, bei der sie hängenbleibt. Um ein außergewöhnliches App-Videoerlebnis zu schaffen, wählt die ParshipMeet Group einzelne Streams aus und legt sie als Live-Shows auf: Derzeit sind in ihren Apps über 100 Shows im Programm, darunter Fitness-, Talent- und Zaubershows genauso wie Talk-Formate. Jede Woche starten drei neue Shows, deren hochwertige und unterhaltsame Inhalte die Verweildauer der Nutzer:innen in den Apps steigern.

Was Liza in den Streams besonders schätzt: Wie die Creator:innen mit ihrem Publikum interagieren. Manche plaudern locker mit ihrer Community und beantworten Fragen, andere spielen Dating-Spiele wie NextDate. Bei NextDate verschmelzen die beiden Kernkompetenzen der ParshipMeet Group: Dating und Social Entertainment. Lawrence erklärt: „NextDate ist ein Beispiel für die Gamification unserer Dating-Apps durch Live-Video-Streaming. Mit NextDate kann man zum Star der eigenen Dating-Show werden, indem man in Speed-Dating-Manier innerhalb von nur zwei Minuten neue Bekanntschaften schließt. Dann entscheidet sich der:die Creator:in vor den Augen der Zuschauer:innen, ob man selbst die nächste Person kennenlernt oder sich die beiden NextDate-Teilnehmer:innen verabreden. Pro Jahr werden mehr als 50 Mio Dating-Spiele in unseren Apps gespielt."

6 Mio

Creator:innen haben 2021 ihr Leben im Live-Netzwerk der The Meet Group geteilt

200.000

Stunden

Inhalte produzieren die Live-Creator:innen der The Meet Group täglich

Um nichts von ihren Lieblings-Streamer:innen und -Shows zu verpassen, folgt Liza ihren Favorit:innen in der App. So bekommt sie eine Benachrichtigung, sobald jemand von ihnen live geht oder eine Show beginnt. Gerade erscheint auf ihrem Bildschirm der Hinweis: "ForeignMami ist live." ForeignMami zählt zu den erfolgreichsten Streamerinnen bei Tagged. Eine weitere Besonderheit der ParshipMeet Group: Da die Gruppe ihre Talent-Community selbst aufgebaut hat, sind die Creator:innen in ihrem Portfolio stark mit der Plattform verbunden. Das Unternehmen investiert in seine Community, zieht so Talente an und bindet sie an die Apps. "Wir haben ein engagiertes Talent-Team mit mehr als 30 Personen, das neue Creator:innen sucht, Talente in den eigenen Reihen identifiziert und fördert sowie den Creator:innen durch Schulungen und Coachings dabei hilft, die Plattform bestmöglich zu nutzen und eine treue Community aufzubauen. Es ist extrem wichtig für uns, diese Talente zu halten – etwa, indem wir ihnen beim Aufbau der Shows helfen und neue, passgenaue Tools für sie entwickeln. Zudem setzen wir auf Künstliche Intelligenz, um die Anwender:innenfreundlichkeit zu steigern und beschäftigen ein Vollzeitteam mit über 500 Moderator:innen, das die Livestreams aktiv überwacht, um sie noch sicherer zu machen", erklärt Sean Lawrence. Im Jahr 2021 haben mehr als 6 Mio Creator:innen ihr Leben und ihre Lieblingsthemen mit der Community im Live-Netzwerk der The Meet Group geteilt, zu dem sowohl die unternehmenseigenen Apps als auch die vPaaS-Partner:innen gehören. Mit dem starken Fokus auf die Livestream-Creator:innen greift die ParshipMeet Group einen Trend auf, der sich auf anderen Plattformen schon länger beobachten lässt – und den ProSiebenSat.1 auch über seine Digital Media & Entertainment-Company Studio71 für sich nutzt: die Creator Economy. Das Marktvolumen der Creator Economy, die die Vermarktung von Creator:innen und Social Influencer:innen zusammenfasst, wird aktuell auf mehr als 100 Mrd US-Dollar geschätzt. Die Live-Creator:innen der The Meet Group produzieren fast 200.000 Stunden Live-Streaming-Inhalte täglich – und die Community im eigenen Live-Netzwerk konsumiert im Monat 1 Mrd Minuten. Auf diese Weise werden auch Umsätze für das Unternehmen und seine Creator:innen geschaffen.

Eine davon ist die in London ansässige Streamerin ForeignMami: Sie liebt Make-up und teilt ihr Beauty-Wissen auf Tagged. Mithilfe der App hat sie sich eine treue Community aufgebaut – und sich so einen Traum erfüllt: "Dank Tagged ist mein Make-up-Business ein Riesenerfolg. Durch den Rückhalt meiner Community konnte ich meine eigenen Beauty-Produkte auf den Markt bringen, darunter meine Lidschattenpalette 'Streamer Heat', die es sogar in die britische Vogue geschafft hat." Foreign Mami hat bereits über 47 Mio Diamanten in der App verdient – sie stellen die Menge und den Wert der virtuellen Geschenke dar, die ihr das begeisterte Publikum bisher geschenkt hat. In den Streams können Zuschauer:innen durch virtuelle Geschenke die Creator:innen auf sich aufmerksam machen und so gleichzeitig die Produktion der Inhalte finanziell unterstützen. Damit ist dieser Gamification-Ansatz ein starker Hebel, um die Monetarisierung weiter anzukurbeln. Auch Liza nutzt die Geschenke, um ihre Wertschätzung auszudrücken: Wenn ihr Streaming-Inhalte gut gefallen, kauft sie den Creator:innen ein Geschenk. Zu ihren Favoriten zählen rosa Einhörner, farbenfrohe Schlösser und Pflanzen mit lustigen Gesichtern. Die virtuellen Geschenke auf der Plattform kosten zwischen 0,05 und 1.000 US-Dollar und monetarisieren die Streams für das Unternehmen sowie die Creator:innen – eine margenstarke Einnahmequelle. Aber genau wie beim Dating steht auch beim Live-Video-Streaming der Mensch im Mittelpunkt: Die aktiven Nutzer:innen machen das App-Erlebnis aus – und können dort viel mehr als nur Liebe finden, so das Fazit von ForeignMami: "Auch wenn es eine Dating-App ist, geht es nicht nur darum Leute anzuschreiben und zu flirten. Ich finde es toll, wie viele Menschen auf Tagged auch jenseits von Liebe und Romantik zueinander finden."

FOREIGNMAMI, Streamerin

AUCH WENN ES EINE DATING-APP IST, GEHT ES NICHT NUR DARUM LEUTE ANZUSCHREIBEN UND ZU FLIRTEN. ICH FINDE ES TOLL, WIE VIELE MENSCHEN AUF TAGGED AUCH JENSEITS VON LIEBE UND ROMANTIK ZUEINANDER FINDEN.

FOREIGNMAMI, Streamerin

AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)
SEITENANFANG
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Barrierefreie Inhalte: ProSiebenSat.1 als Vorreiter unter den privaten Medien
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Nina Kaiser
»Gemeinsam geht es besser!«
Wir haben mit Nina Kaiser, Co-Founderin des 4GAMECHANGERS Festivals, gesprochen – über die turbulenten Anfänge im Jahr 2016, ihre ganz persönlichen Festival-Highlights sowie Hürden, die es zu überwinden galt.
Werte
Unternehmenskultur bei ProSiebensat.1
Fünf Werte in der Unternehmenskultur der ProSiebenSat.1 bilden das gemeinsame Fundament für über 7.000 Mitarbeiter:innen. Im Interview erzählen fünf Kolleg:innen, wie sie die Werte im ProSiebenSat.1-Kosmos leben.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE