PRESSEMITTEILUNG
Datum:
04.10.2009
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 erwirbt attraktives Filmpaket von Twentieth Century Fox

München, 5. Oktober 2009. Erstmals seit 14 Jahren hat die ProSiebenSat.1 Media AG einen langfristigen Lizenzvertrag mit Twentieth Century Fox Television abgeschlossen. Der Deal sichert der Gruppe ab 2010 exklusiv die Free-TV-Rechte an zahlreichen Hollywood-Blockbustern und US-Serien für ihre Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Vertrag beinhaltet US-Spielfilme, die ab dem Jahr 2010 in den USA starten, sowie neue Staffeln von TV-Serien, die ab der Saison 2011/12 im amerikanischen TV zu sehen sind.

Zu den Highlights gehören die Kino-Fortsetzungen Die Chroniken von Narnia, der Film Wall Street Das gemischte Doppel, Neuproduktionen wie Gullivers Reisen sowie Das A Team und die Komödie Date Night mit Steve Carell. Darüber hinaus wird das Studio, das für Hits wie Die Simpsons oder 24 verantwortlich ist, ProSiebenSat.1 in den nächsten Jahren mit neuen Erfolgsserien versorgen.

Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Group: "Ich freue mich sehr, dass wir Twentieth Century Fox für eine Zusammenarbeit gewinnen konnten. Der Deal sichert uns auf lange Sicht eines der attraktivsten Hollywood-Pakete. So können wir auch in Zukunft unsere Sender stärken und unsere Content-Strategie weiter entwickeln. Investitionen in außergewöhnliche Programme sind eine wichtige Grundlage für unsere Wettbewerbskraft.

Marion Edwards, President International Television bei Twentieth Century Fox: "Wir freuen uns, dass wir einen neuen Vertrag in Deutschland geschlossen haben und sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit dem ProSiebenSat.1-Team.

Die ProSiebenSat.1 Group hat langfristige Verträge mit nahezu allen großen Hollywood-Studios sowie zahlreichen wichtigen Produzenten und Filmbetrieben. Zu den Partnern zählen neben Twentieth Century Fox unter anderem auch CBS, Paramount, Disney, Warner, MGM, Lucasfilm, Sony Pictures International, Dreamworks, Constantin, Tobis Film und Kinowelt.

Twentieth Century Fox:
Twentieth Century Fox ist ein Tochterunternehmen der News Corporation. News Corporation hat ein diversifiziertes globales Portfolio und ist in folgenden Geschäftsfeldern aktiv: Produktion und Distribution von Bewegtbild- und TV-Content, Übertragung von Kabel- und Digital-Medien, Publikation von Zeitungen, Zeitschriften und Büchern, Produktion und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Promotion und Werbung, Entwicklung von Zugangs- und Abo-Management-Systemen.


ProSiebenSat.1 Group
Konzernkommunikation
Mediallee 7
85774 Unterföhring
Tel. +49 [0]89-9507-1145
Fax:+49 [0]89-9507-1159
info@prosiebensat1.com
www.prosiebensat1.com

SEITENANFANG
Künstliche Intelligenz made by ProSiebenSat.1
AI-Lösungen der ProSiebenSat.1 Tech Solutions im Einsatz
Artificial Intelligence (AI), also Künstliche Intelligenz, ist eines der bestimmenden Zukunftsthemen unserer Zeit. Bei ProSiebenSat.1 setzen wir neueste Technologien ein, um unsere Reichweite zu erhöhen und die Monetarisierung unserer Produkte voranzutreiben.
Sven Pietsch
Mit Selbst­verständnis informieren und zur Meinungs­bildung beitragen
Im Jahr 2021 gab die Seven.One Entertainment Group aus Überzeugung und mit klarer Haltung gesellschaftsrelevanten Themen immer mehr Raum.
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE