PRESSEMITTEILUNG
Datum:
01.05.2018
Schlagwörter:
Presseportal, Quotenmeldung, Marktanteil
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

​ProSiebenSat.1 TV Deutschland im April: Bester Monat seit November 2017 / Deutliches Plus zum Vormonat

ProSiebenSat.1 TV Deutschland im April: Bester Monat seit November 2017 / Deutliches Plus zum Vormonat Unterföhring, 1. Mai 2018. Auf Wachstum programmiert: Mit einem Marktanteil von 28,5 Prozent verabschieden sich die deutschen Free-TV-Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe (SAT.1, ProSieben, kabel

ProSiebenSat.1 TV Deutschland im April: Bester Monat seit November 2017 / Deutliches Plus zum Vormonat Unterföhring, 1. Mai 2018. Auf Wachstum programmiert: Mit einem Marktanteil von 28,5 Prozent verabschieden sich die deutschen Free-TV-Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe (SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und kabel eins Doku) aus einem sonnigen April und erzielen damit den besten Monatsmarktanteil seit November 2017 (Nov. 2017: 28,5% MA) und ein Plus von 1,5 Prozentpunkten vs. April 2017 (27,0% MA). Gegenüber dem Vormonat verzeichnet die Sendergruppe ein sattes Plus von 0,5 Prozentpunkten (März 2018: 28,0% MA). Zum Vergleich: Die IP-Gruppe (RTL, VOX, SUPER RTL, n-tv, NITRO und RTLplus) verliert 0,9 Prozentpunkte im April vs. Vormonat (April 2018: 23,9% MA / März 2018: 24,8% MA) und 1,1 Prozentpunkte vs. April 2017 (25,0% MA). Sie liegt damit um 4,6 Prozentpunkte hinter den Sendern der ProSiebenSat.1 TV Deutschland. Die Senderergebnisse im Einzelnen: SAT.1 legt zu, macht Laune mit Luke und ist in der Früh weiterhin nicht zu schlagen Mit 8,6 Prozent Marktanteil schließt SAT.1 den Monat April ab und erzielt damit den besten Monat im laufenden Jahr. Der Sender feierte wunderschöne und erfolgreiche Final-Shows mit „The Voice Kids“ (10,4% MA) und „The Biggest Loser“ (16,2% MA). Für strapazierte Lachmuskeln sorgte einmal mehr der großartige Luke Mockridge mit einem tollen Comeback der zweiten Staffel von „Luke, die Schule & ich“ (14,6% MA) und Faisal Kawusi mit seiner ersten eigenen Late-Night-Show (11,3% MA). Rekorde über Rekorde brach das „SAT.1-Frühstücksfernsehen“, diesmal mit dem besten Monat seit Februar 2012 (April 2018: 16,9% MA). So kann es weitergehen: Henning Baum ist „Der Staatsfeind“ im großen Event-Zweiteiler (8.5./14.5.) und für alle Motorsportbegeisterten geht es los mit „ran racing: DTM 2018 Live aus Hockenheim“ (5.5.) Stark. ProSieben feiert den stärksten Monat seit Dezember 2017 ProSieben setzt seinen kontinuierlichen Aufwärtstrend der letzten Monate im April bei den 14- bis 49-Jährigen Zuschauern fort: Mit sehr schönen 9,6 Prozent Marktanteil feiert ProSieben den stärksten Monat seit Dezember 2017. Mit mehr als doppelt so viel Zuschauern wie Das Erste und das ZDF zusammen zeigt ProSieben im April, dass es die erste Adresse für junge Zuschauer in Deutschland ist. 12,3 Prozent Marktanteil (Z. 14-39 J.) machen ProSieben in dieser Zielgruppe zum klaren Marktführer. ProSieben überzeugte insbesondere in der Prime Time: Donnerstags begeisterte „Germany's next Topmodel – by Heidi Klum“ die Zuschauer. Mittwochs lief „Grey's Anatomy“ sehr gut, dienstags punktete „The Orville“, montags Sitcoms wie „The Big Bang Theory“ und „The Middle“. Sonntags überzeugte ProSieben mit Mega-Blockbustern wie „Django Unchained“ und „Der Marsianer“. kabel eins voll auf Kurs: 5,1 Prozent Marktanteil im April 2018 Bei kabel eins läuft es rund: Der Sender legt auch im April 2018 kräftig zu und schließt den Monat mit starken 5,1 Prozent Marktanteil ab – ein Plus von +0,2 Prozentpunkten im Vergleich zum Vormonat März (4,9% MA) und dem besten Wert seit Juni 2017. Zu den Erfolgsgaranten im April zählten Spielfilm-Klassiker mit Spitzen-Marktanteilen von bis zu 9,6 Prozent und eigenproduzierte Factual-Formate wie „Abenteuer Leben täglich“, „Mein Lokal, Dein Lokal“, „Achtung Kontrolle!“ oder „Die Trucker Babes – 400 PS in Frauenhand“. In der „Heimwerker-Woche“ (ab 13.5.) zeigen Heimwerker-Profi Mark Kühler in „Schrauben, sägen, siegen – Das Duell“ und die kabel-eins-Magazine, wo der Hammer hängt. Außerdem neu: Die jeweils vierte Staffel von „Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur“ mit Peter Giesel (ab 22.5.) und „Die spektakulärsten Kriminalfälle“ (ab 27.5.). Trend bestätigt: sixx bleibt konstant über Vorjahr Guter April für sixx! Der Frauensender verbessert sich mit 1,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen deutlich im Vergleich zum April 2017 (1,1% MA) und liegt damit zum fünften Mal in Folge über dem Vorjahresmonat. Auch in der Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Frauen konnte sixx sich steigern (2,0% MA; April 2017: 1,7% MA). Die neuen Folgen von „The Royals“ erwischten in dieser Zielgruppe einen hervorragenden Start mit 4,3 Prozent Marktanteil. Im Mai wird auf sixx geboomt: Die eigenproduzierte Home-Makeover-Show „Boom my Room – Janin Ullman möbelt auf“ geht ab dem 9.5. um 21:15 Uhr in eine neue Runde. Erfolg mit Herz: Sehr gute 1,7 Prozent Marktanteil für SAT.1 Gold Mit einem Topwert von 1,7 Prozent Marktanteil und einem Plus von 0,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahresmonat startet SAT.1 Gold glänzend in das zweite Quartal (April 2017: 1,4% MA). In der Relevanz-Zielgruppe der 40- bis 64-jährigen Frauen legt SAT.1 Gold mit starken 2,9 Prozent Marktanteil einen neuen Jahresbestwert hin und wächst um starke +0,6 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahresmonat (April 2017: 2,3% MA, März 2018: 2,8% MA). Im Mai schenkt SAT.1 Gold Lebenshilfe für Mensch und Tier mit neuen Staffeln von „Haustier sucht Herz“ und „Lenßen Live“ sowie der neuen Doku-Soap „Praxis Dr. Dreesen – Ein Hof für Tiere“ (ab 17.5.). Rekord-Monat! ProSieben MAXX feiert mit 1,6 Prozent den stärksten Monat seit Senderstart Grandioser Monat für ProSieben MAXX: Der Männersender schließt den April mit hervorragenden 1,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ab. Das ist der beste Monat in der Sendergeschichte – und ein kräftiges Plus von +0,5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahreswert (April 2017: 1,1% MA). In seiner Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Männer kommt der Sender auf starke 2,5 Prozent Marktanteil. Herausragende Quoten im April erzielten u.a. „RAW“ am Mittwoch (Bestwert mit 3,8% MA) und „Naruto Shippuden“ (Jahresbestwert mit 5,9% MA) am Anime-Vorabend. Weiterhin stark präsentierte sich die Anime-Programmierung am Freitagabend. Highlights im Mai: die Free-TV-Premiere der 3. Staffel von „Black Sails“, ab 9.5. mittwochs um 20:15 Uhr, und eine neue Staffel der „Checker Buddies“ mit Christoph „ICKE“ Dommisch und Niels-Peter Jensen ab 17.5., donnerstags um 20:15 Uhr. Starker April für kabel eins Doku kabel eins Doku bestätigt mit 0,6 Prozent Monatsmarktanteil einmal mehr seine gute Form und weist damit erneut den dreifachen Wert des Vorjahresmonats auf (April 2017: 0,2% MA). Vor allem in der Daytime punkteten Formate wie „Gewagtes Gebot – Die Abrissprofis“ mit Top-Werten von bis zu 1,9 Prozent. Highlights im Mai: „Dog – Der Kopfgeldjäger“ nimmt am Samstag, 5.5., um 20:15 Uhr seine Arbeit auf. Im Anschluss um 22:00 Uhr starten neue Folgen von „Polizeieinsatz Alaska“ in deutscher Erstausstrahlung. Basis: Alle TV-HH DE [deutschsprachig]. Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research. Erstellt: 01.05.2018 für den Zeitraum 01.04.-30.04.2018; vorläufig gewichtet: 27.04.-30.04.2018. Gruppen-Marktanteile: Berechnung über Summe der Sendermarktanteile inkl. aller Nachkommastellen – Abweichung von der Summe der einzelnen Sendermarktanteile ist deshalb möglich. Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre.

Download
a2e637bb-991f-472c-a5c6-69dec38a7293
Ansprechpartner
Communications & PR / Strategy, Digital & Sales
Susanne Lang
Stv. Senior Vice President Communications & PR / Senior PR Manager Strategy, Digital & Sales
+49 [0]89 9507-1183
Susanne.Lang@seven.one
SEITENANFANG
Charlotte Potts
»WIR WOLLEN NACHRICHTEN NEU DENKEN«
Für ProSieben, SAT.1, Kabel Eins und alle digitalen Plattformen wurde eine 60-köpfige Inhouse-Nachrichtenredaktion aufgebaut. Diese wird neben den bereits bestehenden Magazinredaktionen unter dem Dach der Seven.One Entertainment Group gebündelt.
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Barrierefreie Inhalte: ProSiebenSat.1 als Vorreiter unter den privaten Medien
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
»Wir bauen Joyn stark aus.«
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE