PRESSEMITTEILUNG
Datum:
03.11.2017
Schlagwörter:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, Marktanteil
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 TV Deutschland wächst im goldenen Oktober und erzielt 28,0 Prozent Marktanteil

Unterföhring, 1. November 2017. Mit 28,0 Prozent Marktanteil im Oktober erzielen die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH – SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und kabel eins Doku – den besten Monatswert des Jahres. Der Abstand zu den Sendern der IP-Gruppe (RTL, VOX, SUPER RTL, n-tv, NITRO, RTLplus) vergrößert sich und beträgt +2,6 Prozentpunkte (IP-Gruppe: 25,4% MA). Die Senderergebnisse im Einzelnen: SAT.1 legt im Oktober 2017 wieder deutlich zu So soll es sein, so kann es bleiben: #TVOG holt in SAT.1 bis zu 20,5 Prozent Marktanteil, die neuen Folgen von „LUKE! Die Woche und ich“ mit 15,5 Prozent Marktanteil den bisherigen Bestwert seit Start der Latenight-Show, und auch die Sonntagvorabend-Formate „Das große Backen“ (14,0% MA; Finale nächsten Sonntag) und „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich“ (13,3% MA) erzielen Staffelbestwerte. Und die Kinokomödie „Frau Müller muss weg“ begeisterte gestern Abend hervorragende 15,5 Prozent der Zuschauer. SAT.1 schließt den Oktober 2017 mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 8,7 Prozent ab (Z. 14-49 J./ Relevanz-ZG Z. 14-59 J.: 8,5% MA) und legt damit im Vergleich zum September satte +1,1 Prozentpunkte zu. Der November ist vollgepackt: Eric Bergs Bestseller-Verfilmung „Das Nebelhaus“ mit Felicitas Woll (28.11.) verspricht Krimi vom Feinsten, Luke Mockridge strapaziert mit seiner neuen Show „LUKE! Die 90er und ich“ (17.11.) sicher nicht nur die Lachmuskeln und in der neuen Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ (12.11.) wird wieder „blind“ geheiratet. +0,4 Prozentpunkte: ProSieben weiter klar im Aufwärtstrend Die Richtung stimmt. Nach dem großen Marktanteilssprung vom August zum September legt ProSieben im Oktober wieder kräftig zu. Mit +0,4 Prozentpunkten (Z. 14-49 J.) steigt ProSieben auf 9,8 Prozent – und ist unangefochten die starke Nummer 2 im Zuschauermarkt. In seiner Relevanz-Zielgruppe (Z. 14-39 J.) überzeugt der Sender mit guten 12,8 Prozent Marktanteil. ProSieben glänzt im Oktober mit Joko Winterscheidts neuer Show „Beginner gegen Gewinner“, dem phantastischen Start von „The Voice of Germany“ und in seiner starken Access mit den „Simpsons“ und „Galileo“. Im November bietet der Sender einen abwechslungsreichen Show-Samstag mit „Schlag den Henssler“ (4.11.), „Galileo Big Pictures“ (11.11.), „Das Duell um die Welt“ (18.11.) und „Beginner gegen Gewinner“ (25.11.). „Galileo“ setzt ab 6.11. auf Augmented Reality und macht Fernsehen aus der Zukunft. kabel eins: stabil im Oktober Im Oktober legt kabel eins mit 4,7 Prozent Marktanteil leicht zu im Vergleich zum Vormonat September (4,6% MA, Z.14-49 J.). Besonders punkten eigenproduzierte Magazine wie „Abenteuer Leben täglich“ und das „K1 Magazin“ sowie Spielfilm-Klassiker (bis zu 7,7% MA). Ausblick November: „Die spektakulärsten Kriminalfälle“ (ab 05.11.) dokumentiert Verbrechen, die die Öffentlichkeit bis heute nicht loslassen. Im neuen, täglichen Koch-Wettbewerb „Gekauft, gekocht, gewonnen“ (ab 13.11., 17:55 Uhr) fordert Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin bekannte Top-Köche wie Mike Süsser, Martin Baudrexel, Cornelia Poletto, Pia Nixon, Frank Buchholz oder Sebastian Lege zum Wettkampf heraus, der es in sich hat. sixx legt wieder zu / „The Originals“ mit bester Staffel Steigende Quoten für sixx: Der Frauensender holt im Oktober 1,2 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J., September: 1,1% MA). In der Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Frauen geht es ebenfalls nach oben auf 1,7 Prozent (Vormonat: 1,5% MA). Mit Werten deutlich über Senderschnitt liefen „The Originals“ – die vierte Staffel war die stärkste bisher mit durchschnittlich 3,7 Prozent Marktanteil (F. 14-39 J.). Ein weiteres Serienhighlight in Erstausstrahlung gibt’s im November: Die vierte Staffel von „Devious Maids“ startet am 20.11. um 22:10 Uhr. SAT.1 Gold holt Jahresbestwert in seiner Relevanz-Zielgruppe SAT.1 Gold schließt den Oktobermit einem Top-Wert von 1,7 Prozent Marktanteil ab – einem Plus von 0,1 Prozentpunkten im Vergleich zum Vormonat (September 2017: 1,6% MA, Z. 14-49 J.). In der Relevanz-Zielgruppe (F. 40-64 J.) holt SAT.1 Gold einen Jahresbestwert von 2,8 Prozent Marktanteil (September 2017: 2,6% MA). Besonders gut lief es im Oktober für die eigenproduzierten Sendungen von SAT.1 Gold: „Haustier sucht Herz“ (bis zu 2,1% MA), „Im Kopf des Verbrechers“ (bis zu 1,6% MA) und „Unschuldig schuldig“ (1,7% MA). Mit „Unsere 50 schönsten …“ (ab 23.11.) startet im November eine weitere SAT.1 Gold-Eigenproduktion. Stark! ProSieben MAXX erreicht mit 1,5 Prozent den besten Oktober seit Senderbestehen! ProSieben MAXX bestätigt seine gute Form und schließt den Monat mit starken 1,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ab. Das ist der beste Oktober seit Senderbestehen und ein Plus von 0,5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahresmonat (Oktober 2016: 1,0% MA). In seiner Relevanz-Zielgruppe (M. 14-39 J.) erreicht der Sender sehr gute 2,9 Prozent Marktanteil. Besonders erfolgreich im Oktober waren u.a. die „ran Football“-Live-Übertragungen am Sonntag und Factual-Formate wie „Man vs. Food – Die XXL-Challenge“. Im November setzt der Männersender neue sportliche Akzente mit den Live-Übertragungen der „World Rugby League“ am Wochenende. PS-Klassiker starten erfolgreich bei kabel eins Doku kabel eins Doku schließt den Oktober erneut mit guten Monatsmarktanteilen von 0,4 (Z. 14-49 J.) und 0,5 Prozent (M. 40-64 J.) ab. Einen gelungenen Start legte die neue Programmfarbe PS-Klassiker hin. „Kultautos – Die Werkstatt-Profis“ erzielte Quoten über Senderschnitt. Mit „Rick der Restaurator“ startete diese Woche ein weiteres frisches Vorabend-Format. Außerdem neu im November: „SPIEGEL TV Thema“ ab 7.11. jeden Dienstag um 20:15 Uhr. Basis: Alle TV-HH DE [deutschsprachig]. Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research. Erstellt: 01.11.2017 für den Zeitraum 01.10.-31.10.2017; vorläufig gewichtet: 28.-31.10.2017. Gruppen-Marktanteile: inklusive kabel eins Doku (gestartet am 22.09.2016), Berechnung über Summe der Sendermarktanteile inkl. aller Nachkommastellen – Abweichung von der Summe der einzelnen Sendermarktanteile ist deshalb möglich. Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre.

Ansprechpartner
Seven.One Entertainment Group
Dagmar Brandau
Senior PR Manager News, Sports, Factual & Fiction
+49 89 9507-2185
Dagmar.Brandau@seven.one
SEITENANFANG
Heidi Brückl
»An Heraus­forder­ungen wachsen ist mehr als eine Floskel.«
Wie Heidi Brückl, Henning Kruse und Tobias Gramann das Format "The Taste" unter Pandemie-Bedingungen produziert haben und welche Herausforderungen sie dabei meistern mussten, erzählen sie im Interview.
Florian Hirschberger
Über 1.000 Werbestunden für vielversprechende Start-ups
ProSiebenSat.1 unterstützt seit mehr als einem Jahrzehnt Wachstumsunternehmen durch einzigartige Investitionsmodelle und schafft somit zugleich Wert für die gesamte Gruppe.
Thilo Mischke
Über diese Reportage spricht die Welt
„ProSieben Spezial: Rechts, Deutsch, Radikal."
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE