PRESSEMITTEILUNG
Datum:
29.10.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 und Sky bauen Vereinbarung aus / ProSieben FUN HD ab 14. Januar bei Sky

Unterföhring, den 30. Oktober 2013 - Die ProSiebenSat.1 Group und Sky Deutschland erweitern ihre Pay-TV-Vereinbarung. Satelliten-Kunden des Sky-Welt Pakets können ab 14. Januar 2014 ProSieben FUN, den jüngsten Pay-TV-Sender der Gruppe, in HD empfangen. Des Weiteren wurde die Vereinbarung für die Verbreitung der Pay-TV-Sender SAT.1 emotions und kabel eins CLASSICS verlängert. Marcel Mohaupt, Vice President Pay TV and Strategy bei der ProSiebenSat.1 Group: "Wir sehen anhand der konstanten Wachstumszahlen, wie erfolgsversprechend sich Pay-TV im deutschen Markt etabliert. Durch die Vereinbarung mit Sky Deutschland steigern wir die Reichweite von ProSieben FUN deutlich." Elke Walthelm, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: "Wir freuen uns im Rahmen der erweiterten Partnerschaft mit ProSiebenSat.1 den jungen Sky Zuschauern mit ProSieben FUN HD eine neue Farbe in unserem Programm anbieten zu können - und das in brillanter HD-Qualität." Über ProSieben FUN
Der jüngste Pay-TV Sender der ProSiebenSat.1 Group ist seit Mai 2012 auf Sendung und zeigt seither seiner jungen Zielgruppe spannende Blockbuster, aktuelle US-Serien, internationale Konzert-Highlights, abgedrehte Action-Sport Events und die besten Serien- und Show-Formate von ProSieben, zum Teil in deutscher Erstausstrahlung. Der kleine freche Pay-TV Bruder von ProSieben sorgt für MAXIMUM FUN rund um die Uhr. Der Sender ist über Pay-Angebote der Unitymedia, der Kabel BW und der Deutschen Telekom zu abonnieren. Informationen dazu unter: http://www.prosiebenfun.de Ansprechpartner: Jasmin Mittenzwei
Konzernkommunikation ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-8890
Fax +49 [89] 95 07-8826
E-Mail: Jasmin.Mittenzwei@ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
»Für das Fernsehen bricht gerade ein neues Zeitalter an.«
Vorstandsvorsitzender Bert Habets im Interview
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
»Wir bauen Joyn stark aus.«
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE