PRESSEMITTEILUNG
Datum:
28.11.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Runde Zwei ist eröffnet: „The Voice of Germany – Live in Concert“

Große Hallen-Tournee mit den „Top 8“ der dritten Staffel
Online-Voting für zwei weitere Wildcards

München, 29. November 2013. Nach über 70.000 Besuchern beim letzten Mal ist es wieder soweit: zehn Städte, Deutschlands größte Hallen und die "Top 8"-Talente der besten Musikshow Deutschlands bei "The Voice of Germany - Live in Concert". Doch in diesem Jahr schicken Starwatch Entertainment, GMTA und music pool die letzten acht Talente nicht alleine auf große Tour - zwei weitere Talente der aktuellen Staffel können ab heute Abend per Online-Voting unter www.TheVoiceofGermany.de eine Wildcard gewinnen und zusammen mit den Halbfinalisten in ganz Deutschland die Fans begeistern. So funktioniert der Wildcard-Modus
Zur Wahl für die beiden Wildcards für "The Voice of Germany - Live in Concert" stehen alle Talente, die es in die Liveshows geschafft haben, aber nicht ins Halbfinale. Direkt nach Ende der Show heute Abend beginnt online dann die erste von drei Voting-Phasen für die beiden Tournee-Nachrücker. Die Bekanntgabe der Gewinner der Wildcards erfolgt noch im Laufe des Halbfinales am 13. Dezember um 20:15 Uhr, live in SAT.1. Alle weiteren Informationen zum Online-Voting für die Wildcards gibt es unter www.TheVoiceofGermany.de nochmal zum Nachlesen. Die Talente können es kaum erwarten Alle Talente wollen bei "The Voice of Germany" weit kommen - nicht zuletzt, weil sie für die große Live-Bühne brennen: "Eigentlich war die Teilnahme an der 'The Voice'-Tour für mich das primäre Ziel. Mit 18 Jahren bereits eine Tour gemacht zu haben, ist krass und cool. Allein zu wissen, dass ich ausscheiden könnte, aber trotzdem mit diesen tollen Leuten auf der Bühne stehen könnte, wäre für mich der Wahnsinn", so Aalijah Hahnemann, die im Team von The BossHoss zu Hause ist. Auch Chris Schummert aus dem Team von Samu Haber hat einen guten Grund, warum er bei "The Voice of Germany - Live in Concert" dabei sein will: "Bisher habe ich nur Konzerte in Berlin gespielt. Deshalb würde ich gerne als Halbfinalist auf Deutschlandtournee gehen, weil ich dann in vielen deutschen Städten den Menschen meine Musik nahebringen und ihnen damit Freude bereiten könnte." Die Tour-Termine im Überblick Wer von Aalijah, Chris und Co. bei der Live-Tour dabei sein wird, stellt sich in den nächsten zwei Wochen heraus - Fans der Musikshow können die Tickets für die Hallen-Tournee jedoch schon jetzt unter www.tickethall.de erwerben. Auf dem Programm stehen: 27.12. Köln - Lanxess Arena 28.12. Leipzig - Arena Leipzig 29.12. Hamburg - o2 World Hamburg 02.01. Berlin - o2 World Berlin 03.01. Frankfurt - Festhalle 04.01. Oberhausen - König-Pilsener-Arena 05.01. Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung 07.01. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle 08.01. Mannheim - SAP Arena 09.01. München - Olympiahalle Über Starwatch Entertainment
Die Starwatch Entertainment GmbH bündelt die Bereiche Musik, Live-Entertainment, Events, Ticketing sowie Artist Management innerhalb der ProSiebenSat.1 Group. Neben dem eigenen Musiklabel gehören auch umfangreiche Vermarktungs- und Kooperationsmodelle für die Musik- und Live-Entertainmentbranche zu den Geschäftsfeldern von Starwatch Entertainment. Zudem bietet das Unternehmen Möglichkeiten für Markenpartnerschaften in Verbindung mit Künstlern und Events. Die TV- und Online-Reichweite der Sendergruppe sowie die Expertise des Unternehmens tragen maßgeblich dazu bei, die Künstler und Projekte einem breiten Publikum bekannt zu machen. Mit TICKETHALL.de betreibt Starwatch Entertainment außerdem eine eigene Ticketing-Plattform Tobias Koppenhöfer
Unternehmens-
kommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-7553
Fax +49 [0] 89/9507-97553
tobias.koppenhoefer
@ProSiebenSat1.com Marcus Prosch
Leiter Unternehmens-
kommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8920
Fax +49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch
@ProSiebenSat1.com

www.starwatch.de

SEITENANFANG
ParshipMeet Group
A match made in heaven
Ob Parship, ElitePartner und eharmony oder MeetMe und LOVOO - das Spektrum der ParshipMeet Group deckt das gesamte Spektrum des Online-Dating Marktes ab.
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
Germany's next Topmodel
Wie unsere Wertschöpfungskette rund um #GNTM die Show erfolgreich macht
Bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ geht es schon lange nicht mehr nur um klassisches Fernsehen. Das TV-Format hat sich in den letzten Jahren plattformübergreifend zu einer multimedialen Marke entwickelt.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE