PRESSEMITTEILUNG
Datum:
17.01.2011
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

SevenOne International verkauft SAT.1-Serie „Danni Lowinski“ an CBS Television Studios in den USA

München, 18. Januar 2011. SevenOne International hat die Produktionsrechte der SAT.1-Erfolgsserie "Danni Lowinski" an die US-amerikanischen CBS Television Studios verkauft. Damit wird erstmals eine deutsche Fernsehserie für den amerikanischen TV-Markt umgesetzt. CBS produziert im Moment einen Piloten für das US-Remake. Die Hauptrolle darin übernimmt Amanda Walsh ("Sons & Daughters"), Regie führt Richard Shepard, der 2007 für "Ugly Betty" einen Emmy als bester Regisseur in der Kategorie "Comedy Series" erhielt. Carla Gallo, bekannt aus US-Serien wie "Californication" oder "Bones", schlüpft in die Rolle von Dannis bester Freundin. George Dzundza ("Grey's Anatomy") spielt Danni Lowinskis Vater. Die US-amerikanische Adaption von "Danni Lowinski" soll auf The CW Television Network laufen. The CW Television Network ist ein 2006 gegründetes Joint Venture von Warner Bros. Entertainment und CBS Corporation. Hier sind Erfolgsformate wie "America's Next Top Model", "Gossip Girl" oder "90210" zuhause, die weltweit das Fernsehpublikum erobert haben. Die SAT.1-Serie "Danni Lowinski" mit Annette Frier gehörte im letzten Jahr zu den erfolgreichsten deutschen TV-Serien und wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis. Seit Oktober 2010 laufen die Dreharbeiten für die zweite Staffel. Die neuen Folgen sind im Frühjahr 2011 in SAT.1 zu sehen. Jens Richter, Geschäftsführer SevenOne International: "'Danni Lowinski' hat sich innerhalb kürzester Zeit zum Publikums- und Presseliebling in Deutschland gemausert. Die sympathische  Anwältin und ihre ganz besondere Art, sich der Probleme kleiner Leute anzunehmen, begeisterte auch die TV-Macher der CBS Television Studios sofort. Wir freuen uns auf die amerikanische Version von "Danni Lowinski!" Danni Lowinski Die ehemalige Friseurin Danni Lowinski hat es geschafft: Nach dem Abitur in der Abendschule und einem abgeschlossenen Jurastudium erhält sie ihre Zulassung als Rechtsanwältin. Doch Dannis Bewerbungstour durch die großen Anwaltskanzleien gerät zu einem Spießrutenlauf: Keine Erfahrung, keine Referenzen - kein Job! Vater Kurt rät Danni, wieder als Friseurin zu arbeiten. Doch so schnell lässt sie sich nicht unterkriegen. Als sie ihre Freundin Bea besucht, die im Coffeeshop einer Einkaufspassage arbeitet, hat sie eine Idee: Sie eröffnet einfach ihre eigene Kanzlei, in der Einkaufspassage zwischen Parkhauslift und Schlüsseldienst. Sie stellt einen Tisch, zwei Stühle und ein Schild auf, verlangt pro Minute Rechtsberatung nur einen Euro und ist für all diejenigen da, die zwar rechtliche Probleme, aber kein Geld für einen teuren Anwalt haben. SevenOne International SevenOne International ist der weltweite Programmvertrieb der ProSiebenSat.1-Tochter Red Arrow Entertainment Group. Red Arrow vereint neben SevenOne International eine wachsende Gruppe internationaler TV-Produktionsunternehmen sowie starker Kreativpartnerschaften unter seinem Dach. Beide Unternehmen gehören zur ProSiebenSat.1 Group, der zweitgrößten Sendergruppe Europas und einer Reichweite von 78 Millionen TV-Haushalten. SevenOne International bietet ein umfangreiches Portfolio mit TV-Events, TV-Movies, Telenovelas, Prime-Time- und Mini-Serien sowie Magazinen und Unterhaltungsformaten. Darüber hinaus vermarktet und kofinanziert SevenOne International Programme von Drittanbietern. Firmensitz ist Unterföhring bei München, Geschäftsführer ist Jens Richter. CBS Television Studios CBS Television Studios gehört mit zahlreichen Primetime-Hits zu den international führenden Programmanbietern. Dazu zählen die in den USA derzeit erfolgreichsten TV-Serien NCIS und NCIS LOS ANGELES, die beiden erfolgreichsten neuen Shows der aktuellen TV-Saison sowie die drei populärsten neuen Dramaserien HAWAII FIVE-0, BLUE BLOODS und THE DEFENDERS. Zur Liste der weltweit bekannten und von Kritikern hochgelobten Programmen gehören außerdem das Lizenzformat "CIS", die mit einem Emmy ausgezeichnete Serie "The Good Wife" mit Golden Globe-Gewinnerin Julianna Margulies sowie die Erfolgsserie "90210". CBS Studios International ist auch für den weltweiten Vertrieb der Formate zuständig. Ansprechpartner Presse:
Stefanie Prinz
ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-1199
Fax +49 [89] 95 07-91199
E-Mail:
Stefanie.Prinz@ProSiebenSat1.com

Ansprechpartnerin SevenOne International:
Isabelle Fedyk
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-2322
Fax +49 [89] 95 07-92322
E-Mail:
Isabelle.Fedyk@
SevenOneInternational.com

Pressemitteilung online:
www.sevenoneinternational.com

SEITENANFANG
Charlotte Potts
»WIR WOLLEN NACHRICHTEN NEU DENKEN«
Für ProSieben, SAT.1, Kabel Eins und alle digitalen Plattformen wurde eine 60-köpfige Inhouse-Nachrichtenredaktion aufgebaut. Diese wird neben den bereits bestehenden Magazinredaktionen unter dem Dach der Seven.One Entertainment Group gebündelt.
Alexandra Brandner
»Mit unseren neuen Masken setzen wir nochmal ordentlich einen drauf!«
In ihrem Atelier im bayrischen Mühldorf am Inn entstehen die berühmten Ganzkörperkostüme für die Show „The Masked Singer“ auf ProSieben.
startsocial
»ProSiebenSat.1-Mitarbeiter leisten als Coaches tolle Arbeit.«
Seit über 20 Jahren unterstützen ProSiebenSat.1 Mitarbeiter:innen soziale Initiativen mit ihrer Expertise in unterschiedlichsten Bereichen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE