PRESSEMITTEILUNG
Datum:
24.02.2015
Schlagwörter:
Connected TV, Opel, Dentsu Aegis Network
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

SevenOne Media und Dentsu Aegis Network werben für Opel erstmals regional im Connected TV

Geotargeting für den RedButton

Unterföhring/ Wiesbaden, 24.Februar.2015 Gemeinsam mit dem Pilotkunden Opel schlagen das Dentsu Aegis Network und SevenOne Media eine neue Brücke vom linearen Fernsehen ins Internet: Erstmals nutzen sie die RedButton-Technologie, um bereits im Werbeblock zusätzliche regionale Informationen auszusenden. Das heißt: Die Zuschauer erhalten bereits im TV-Werbeblock Informationen zum Opel-Händler in ihrer Nähe. Opel nutzt diese Option im Rahmen der aktuellen Kampagne für den neuen Opel Corsa. Der sechswöchige Testlauf startete am 23. Februar 2015 auf den Sendern SAT.1, ProSieben und kabel eins. Betreuende Mediaagenturen sind Carat sowie deren Digital-Schwester iProspect. Im Rahmen der Corsa-Kampagne werden deutschlandweit alle für Opel relevanten Städte oder Ballungsräume via Geotargeting angesteuert. Auf der RedButton Microsite werden automatisch die Händler der jeweiligen Region gelistet und über einen integrierten QR-Code kann die Webseite des lokalen Händlers aufgerufen werden. Die Regionalisierung greift damit auf die Connected TV-Reichweite von über 10 Millionen Geräten zu und nutzt erstmals das gesamte Marktpotenzial für das Geotargeting. Durch die Kombination von national ausgestrahlten TV-Spots und regional ausgesteuerten Werbebotschaften erhöht sich der Individualisierungsgrad und die gezielte Aussteuerung von relevanten News für die Konsumenten um ein Vielfaches. Die Aussteuerung ist Dank des eigenständigen HbbTV-Signals unabhängig vom TV-Empfangsweg und umfasst auch die angeschlossene Microsite als möglichen Rückkanal oder zur Vertiefung von Informationen. Thomas Wagner, Vorsitzender der Geschäftsführung SevenOne Media: "Wir regionalisieren erstmals die komplette RedButton-Einblendung über dem TV-Spot und nicht nur die Microsite. Das Targeting greift deshalb im Falle von ProSieben auf die volle Connected TV-Reichweite von mehr als 10 Millionen Geräten im Monat. Damit überschreitet die Reichweite endgültig die kritische Masse, ab der Geotargeting auch für unsere TV-Kunden relevant wird." Zoja Paskaljevic, CEO Dentsu Aegis Network Deutschland, ergänzt: "Dieses innovative Konzept ist ein bedeutender Schritt, um die Kommunikationspotentiale von Connected TV zu nutzen. Durch die maßgeschneiderte Zielgruppenansprache machen wir Kommunikation relevanter für Konsumenten und tragen dadurch nachhaltig zum Erfolg unserer Kunden bei." Tina Müller, CMO & Member of the Management Board Opel Group GmbH: "Die regionale Aussteuerung im Connected TV eröffnet unserem Händlernetzwerk neue Chancen: Wir können die Reichweitenstärke einer nationalen TV-Kampagne mit individuell ausgesteuerten Botschaften gezielt verstärken und potentielle Käufer mit Zusatzinformationen über den Direktzugriff ins Netz versorgen. Diese Möglichkeit zahlt exakt auf unseren Anspruch der innovativen Markenführung ein." Dentsu Aegis Network
Ansprechpartner: Judith Weiand
Director Corporate Communications
Nordics, Zentral- und Osteuropa
Dentsu Aegis Network Tel. +49 [611] 9788 - 424
Fax +49 [611] 9788 - 494 judith.weiand@dentsuaegis.com
www.dentsuaegisnetwork.de Felicitas Giese
Referentin Konzernkommunikation Sales
ProSiebenSat.1 Media AG
 +49 (89) 95 07 - 41 39
 +49 (89) 95 07 - 941 39
Felicitas.Giese@prosiebensat1.com

SEITENANFANG
Charlotte Potts
»WIR WOLLEN NACHRICHTEN NEU DENKEN«
Für ProSieben, SAT.1, Kabel Eins und alle digitalen Plattformen wurde eine 60-köpfige Inhouse-Nachrichtenredaktion aufgebaut. Diese wird neben den bereits bestehenden Magazinredaktionen unter dem Dach der Seven.One Entertainment Group gebündelt.
Jobst Benthues
»Wir wollen Teil einer Idee sein, die auf der ganzen Welt zum Erfolg wird.«
Redseven Entertainment steckt hinter vielen Erfolgsformaten und das nicht nur bei ProSiebenSat.1 sondern auch bei verschiedenen anderen Sendern und Plattformen. Welche Formate das sind und wie sich Redseven über die Jahre weiterentwickelt hat, erzählt Jobst.
Thilo Mischke
Über diese Reportage spricht die Welt
„ProSieben Spezial: Rechts, Deutsch, Radikal."
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE