PRESSEMITTEILUNG
Datum:
08.10.2021
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Starker Auftakt: „The Voice of Germany” dominiert die Prime Time und ProSieben gewinnt den Donnerstag

Unterföhring, 8. Oktober 2021. Ein klares Bekenntnis zu guter Musik: „The Voice of Germany“ startet am Donnerstagabend auf ProSieben mit sehr guten 16,1 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 Jahre) in die elfte Staffel. Die Musikshow dominiert die Prime Time und ProSieben gewinnt mit 10,6 Prozent Marktanteil in dieser Zielgruppe den Tag. Insgesamt verfolgen 5,67 Millionen Zuschauer (Netto-Reichweite ab 3 J.) die erste Ausgabe der Blind Auditions. Die nächste Folge „The Voice of Germany“ kommt am 10. Oktober um 20:15 Uhr in SAT.1. Abonnenten von Joyn PLUS+ können die Folge bereits jetzt als Preview auf Joyn sehen. Diese Talente singen in Folge 2 von „The Voice of Germany“: Jennifer (30, Neumünster), Philipp (39, Birkenwerder), Natascha (25, Alsdorf), Sebastian (29, Oppurg), Katy (20, Königswinter), Fadi (32, Düsseldorf), Anton (22, Lohfelden), THE RAZZONES (32-37, Berlin), Jeanette (31, Kelkheim), Karen (71, Darmstadt), Felix (25, Regensburg), Anouar (26, Dortmund)  Alle Infos rund um „The Voice of Germany“ finden Sie auf der Presseseite http://presse.prosieben.de/TVOG2021
Hashtag zur Show: #TVOG

Download
a2775933-c26e-4434-97f8-1f3c824d8f04
SEITENANFANG
Thilo Mischke
Über diese Reportage spricht die Welt
„ProSieben Spezial: Rechts, Deutsch, Radikal."
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Prime-Time-Sendezeit für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die in ihrer Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ gegen die bekanntesten ProSieben-Sendergesichter gewonnen haben. Die Moderatoren widmet die Zeit immer wieder Themen, die die Welt bewegen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE