PRESSEMITTEILUNG
Datum:
18.01.2012
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Vier Grimme-Preis-Nominierungen für SAT.1 und ProSieben

Unterföhring, 19. Januar 2012. Insgesamt vier TV-Produktionen der Sender SAT.1 und ProSieben sind in den Kategorien "Unterhaltung" bzw. "Fiktion" für den Adolf-Grimme-Preis 2012 nominiert: In der Kategorie "Unterhaltung" geht für SAT.1 erneut die Anwaltsserie "Danni Lowinski" mit Annette Frier ins Rennen, die bereits 2010 den Deutschen Fernsehpreis und den Bayerischen Fernsehpreis sowie 2010 und 2011 den Comedypreis gewonnen hat. Außerdem nominiert: die fünfte Staffel der SAT.1-Comedy-Serie "Pastewka" mit Bastian Pastewka sowie die ProSieben-Serie mit dem strengsten Chef der Welt: "Stromberg" mit Christoph Maria Herbst. In der Kategorie "Fiktion" erhält das SAT.1-Familiendrama "Die letzte Spur - Alexandra, 17 Jahre" mit Richy Müller und Ann-Kathrin Kramer eine Nominierung. Die Verleihung des Adolf-Grimme-Preises 2012 findet am 23. März 2012 im Theater der Stadt Marl statt. Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Dagmar Brandau
Kommunikation/ PR
Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/9507-2185
Dagmar.Brandau@ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
ParshipMeet Group
Rosa Einhörner & Creator Economy
Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen.
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Prime-Time-Sendezeit für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die in ihrer Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ gegen die bekanntesten ProSieben-Sendergesichter gewonnen haben. Die Moderatoren widmet die Zeit immer wieder Themen, die die Welt bewegen.
Nina Kaiser
»Gemeinsam geht es besser!«
Wir haben mit Nina Kaiser, Co-Founderin des 4GAMECHANGERS Festivals, gesprochen – über die turbulenten Anfänge im Jahr 2016, ihre ganz persönlichen Festival-Highlights sowie Hürden, die es zu überwinden galt.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE