PRESSEMITTEILUNG
Datum:
19.08.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Ausflug in die Apokalypse: ProSiebenSat.1 Digital inszeniert das US-Erfolgsformat „Under the Dome“ im Netz

München, den 20. August 2013 ProSieben bringt ab dem 4. September 2013 die Blockbuster-Serie "Under the Dome" auf die deutschen TV-Bildschirme. Neugierige können auf der Internetseite UnderTheDome.de aber schon jetzt in die Welt unter der Kuppel abtauchen.

UnderTheDome.de: Zusatzinfos und ganze Episoden
Verfilmt nach einem Roman von Stephen King, handelt die Story der Mystery-Serie von einer kleinen Stadt in Neuengland, die aus unerklärlichen Gründen von einer transparenten Kuppel vom Rest der Welt abgeschnitten wird. Die Bewohner müssen mit postapokalyptischen Zuständen zurechtkommen - für Gruselstimmung und Gänsehaut ist also gesorgt! Die Website www.UnderTheDome.de, die von ProSiebenSat.1 Digital umgesetzt wurde, macht die Sendung mit vielen Zusatzinhalten zu einem echten Web-Ereignis. First-Look-Clips vermitteln einen ersten Eindruck der Serie. Wer tiefer einsteigen will, klickt sich in Bilder-Galerien hinter die Kulissen sowie in die Video-Interviews, in denen Bestseller-Autor Stephen King sowie die Hauptdarsteller zu Wort kommen. Zusätzlich gibt es nach TV-Ausstrahlung alle Folgen von "Under The Dome" sieben Tage in kompletter Länge zum Online-Anschauen. Social Media Aktion als Rampe für das TV-Format
Wie fühlt man sich eigentlich eingeschlossen hinter einer Barriere, die man zwar erfühlen, aber nicht sehen kann? Ihre ganz eigene Antwort darauf können Fans der Serie ab sofort in einer Social Media Aktion geben, indem sie sich selbst hinter der "Under The Dome"-Kuppel fotografieren. So ein lustiger Schnappschuss hinter einer Glasscheibe ist schnell erstellt. Mit dem Hashtag #MyDome auf Facebook, Instagram oder Twitter hochgeladen, landen die Fotos automatisch auf der "Social-Wall" der Seite, wo andere Fans sie bestaunen und liken können. Die dreißig besten Schnappschüsse werden auf UnderTheDome.de zum Voting gestellt. Das Siegerfoto wird in der ProSieben-Facebook-Gruppe mit über 1,3 Millionen Fans gepostet. Und wer es gar nicht mehr aushält bis zum Sendestart: Die Online-Videothek maxdome bringt alle Folgen von "Under The Dome" jeweils schon sieben Tage vor TV-Ausstrahlung. Sabine Segerer
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8921
Fax +49 [0] 89/9507-98922
sabine.segerer@prosiebensat1.com Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8920
Fax +49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch@prosiebensat1.com www.prosiebensat1digital.de

SEITENANFANG
Kristin & Walter Bierlmaier
Kind und Karriere unter einem Hut
Kristin und Walter haben sich vor 15 Jahren bei ProSiebenSat.1 kennengelernt. Heute haben sie drei Kinder. Wie sie durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office und eine Kita auf dem Campus, Kinder und Karriere unter einen Hut bringen.
Augen zu und hingeschaut: ein Blinder beim Fernsehen
»Blind und Fernsehen, das funktioniert sehr wohl.«
Alex ist Volontär bei ProSiebenSat.1. In der Rubrik „Augen zu und hingeschaut: ein Blinder beim Fernsehen“ berichtet er regelmäßig über seinen speziellen Blick auf Aktuelles rund um das Unternehmen, das TV-Programm oder seine Arbeit.
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE