PRESSEMITTEILUNG
Datum:
15.08.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Deine Stimme kann mehr als meckern!

ProSiebenSat.1 Group ruft mit „Geh wählen“-Kampagne zur Bundestagswahl 2013 auf

Unterföhring, 16. August 2013. Deine Stimme kann mehr als meckern! Mit dieser Botschaft zieht ProSiebenSat.1 in den "Wahlkampf" und fordert in seiner "Geh wählen"-Kampagne auf allen Sendern zur Stimmabgabe auf. Julian Geist, EVP Public Affairs und Konzernsprecher der ProSiebenSat.1 Group: "Mit unserer Initiative, der multimedialen Kampagne und der großen Programmoffensive, nehmen wir als Unternehmen erneut unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr und setzen uns für eine höhere Wahlbeteiligung ein. Wir erreichen allein mit unseren TV-Sendern in Deutschland täglich über 40 Millionen Menschen und sprechen die Sprache junger Menschen. Somit können und wollen wir ganz besonders die Erst- und Jungwählern erreichen und sie dazu animieren, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen - und zu wählen statt zu meckern."

In kurzen Spots rufen TV-Stars der Sendergruppe direkt zur Stimmabgabe auf: "Bei 'The Voice of Germany' ist es eigentlich wie bei der Bundestagswahl: Deine Stimme ist das Einzige, was zählt", sagt Moderator Thore Schölermann. Kickboxerin Dr. Christine Theiss appelliert: "Erfolgreich für etwas kämpfen kann man nicht nur mit Fäusten." Und deswegen muss "das Eckige ins Eckige", so "ran"-Moderator Matthias Killing.

Für 30-sekündige Trailer schlüpfen prominente Wahlhelfer wie Christoph-Maria Herbst, Rebecca Mir, Claus Strunz oder Annemarie Warnkross in ungewöhnliche Verkleidungen und mimen den ewigen Nörgler, den resignierten Alten oder die desinteressierte Göre. On air bleibt in der ersten Phase der Kampagne ungelöst, wer sich hinter der Maskierung verbirgt. Die Auflösung gibt es zunächst nur online auf www.deine-stimme-kann-mehr.de. Hier verwandelt sich z.B. SAT.1-Nachrichtenanchor Marc Bator vom motzenden Biker zum sachlichen Moderator, der den Gang (oder auch die Motorradfahrt) zur Wahlurne empfiehlt - um mehr zu tun als zu meckern.

Kernstück der Wahlaufruf-Kampagne ist www.deine-stimme-kann-mehr.de. Neben den Auflösungen der TV-Spots gibt es hier weitere Features, die Lust aufs Wählen machen sollen, z.B.:

·         #millionshouts: Auch hier ist Stimme gefragt: Ab einer Millionen "Shouts" zur Bundestagswahl 2013 - Aufrufe von Usern, die z.B. via Facebook und Twitter an Freunde, Fans und Follower verbreitet werden können - gibt es Überraschungen, die man so nicht kaufen kann.
·         Wahl-O-Mat: Die interaktive Entscheidungshilfe ist ein Frage-Antwort-Tool, mit dem User testen können, welche Thesen der zur Wahl zugelassenen Parteien der eigenen politischen Meinung am nächsten sind.
·         ProSieben Election Weeks: Diese Rubrik führt zu den ProSieben-Programmschwerpunkten zur Bundestagswahl wie "Task Force Berlin", "Das TV-Duell" oder "Galileo Spezial".

Die umfangreiche Kampagne (verantwortet vom Central Marketing der ProSiebenSat.1 TV Deutschland, konzipiert und umgesetzt von der Multi-Channel Agency Sugar Ray in Zusammenarbeit mit der Inhouse-Agentur Creative Solutions) mit einem Mediavolumen von mehreren Millionen Euro startet am Sonntag, 18. August 2013, auf allen deutschen Free-TV-Sendern der ProSiebenSat.1 Group: SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx und SAT.1 Gold.

Die Berichterstattung der Sender zum Thema Wahlen wird gegenüber 2009 verdoppelt. Auf dem Wahlprogramm von ProSieben steht u.a. die "Task Force Berlin", die in der Hauptstadt neue, interaktive Wege geht, um jungen Menschen Politik näherzubringen. Stefan Raab moderiert zum ersten Mal "Das TV-Duell" (Hashtag: #P7TVDuell). Der Moderator ruft außerdem zur "TV total Bundestagswahl 2013" auf. Bei allen Highlights der "ProSieben Election Weeks" können die Zuschauer über "ProSieben Connect" auf dem Second Screen mitdiskutieren. In SAT.1 trifft Marc Bator in der heißen Wahlkampfphase Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück zu den Sommerinterviews, Claus Strunz wird sich im SAT.1-Polittalk "Eins gegen Eins" verstärkt den Wahlkampfthemen widmen. kabel eins bringt mit "Abenteuer Leben Spezial" eine zweistündige Sonderprogrammierung zum Thema Wahlen.

Den kompletten Überblick zu allen Sondersendungen und Themenschwerpunkten gibt es auf der eigens eingerichteten Presselounge http://press-lounge.de/wahl2013/. (Bewegt-)Bildmaterial erhalten Sie gern auf Anfrage! Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Communication Projects
Dagmar Brandau
Tel: 089-9507-2185
Dagmar.Brandau@ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
ParshipMeet Group
Rosa Einhörner & Creator Economy
Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen.
»Für das Fernsehen bricht gerade ein neues Zeitalter an.«
Vorstandsvorsitzender Bert Habets im Interview
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE