PRESSEMITTEILUNG
Datum:
19.07.2015
Schlagwörter:
Nicolas Paalzow, Reality-Show, Newtopia, Show
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Experiment beendet: SAT.1 schließt „Newtopia“

Unterföhring, 20. Juli 2015. SAT.1 beendet das größte Experiment der TV-Geschichte: Am 24. Juli 2015 zeigt der Sender die letzte Ausgabe der Reality-Show „Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“. SAT.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow: „Das Experiment ist beendet. Zusammen mit Talpa Germany hat SAT.1 viel Sendezeit, Herzblut und Ideen in die Fortsetzung von ‚Newtopia‘ gesteckt. Leider ohne den erhofften Erfolg. Aber nur wer wagt, gewinnt. Wir versprechen: SAT.1 wird sich auch weiterhin trauen, mutige TV-Ideen auf den Bildschirm zu bringen.“
Das Finale von „Newtopia“ wird täglich im TV und online als Highlight-Clips zu sehen sein. Die Livestreams auf newtopia.de und in der Newtopia App werden am heutigen Montag abgeschaltet. Allen Inhabern von aktiven Premium-Pässen wird ihr zuletzt überwiesener Monats- oder Wochenbeitrag in voller Höhe erstattet. Die Inhaber werden per E-Mail über die Beitragserstattung für ihren aktiven Monats- oder Wochenpass informiert. SAT.1 teilt in den kommenden Tagen mit, wie die Pioniere ihr Experiment in „Newtopia“ beenden werden. Ab Montag, 27. Juli 2015, zeigt SAT.1 montags bis freitags um 19:00 Uhr das Daily Drama „In Gefahr – ein verhängnisvoller Moment“. Senior-Redakteur Entertainment, Sendersprecher ProSieben MAXX, Kommunikation/PR
Michael Ostermeier
+49 89 9507-1142
michael.ostermeier@prosiebensat1.com

Leiterin Bildredaktion, Kommunikation/PR
Stephanie Schulz
+49 89 9507-1166
stephanie.schulz@prosiebensat1.com

Download
a284e919-0e58-46f8-8405-6cfa1b47f04d
SEITENANFANG
Heidi Brückl
»An Heraus­forder­ungen wachsen ist mehr als eine Floskel.«
Wie Heidi Brückl, Henning Kruse und Tobias Gramann das Format "The Taste" unter Pandemie-Bedingungen produziert haben und welche Herausforderungen sie dabei meistern mussten, erzählen sie im Interview.
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Prime-Time-Sendezeit für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die in ihrer Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ gegen die bekanntesten ProSieben-Sendergesichter gewonnen haben. Die Moderatoren widmet die Zeit immer wieder Themen, die die Welt bewegen.
Daisy Rosemeyer-Elbers, Vanessa Frodl und Nathalie Galina
Wie Synergien zwischen Video-on-Demand und Free-TV zum Erfolg führen
Die Buddy-Serie "jerks." mit Christian Ulmen und Fahri Yardim ist eine Eigenproduktion mit der maxdome und ProSieben ein toller Coup gelungen ist. Hervorragende Abrufquoten sorgten dafür, dass die Serie unter anderem in die Verlängerung gegangen ist.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE