PRESSEMITTEILUNG
Datum:
14.10.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Musik auf allen Kanälen: erste Eindrücke zur neuen Staffel von „The Voice of Germany“ jetzt schon online

München, 15. Oktober 2013. It's new, but still The Voice: Ab Donnerstag, 17. Oktober, suchen die Coaches von "The Voice of Germany" die besten Gesangstalente Deutschlands. Zusätzlich zur TV-Ausstrahlung warten im Web zahlreiche Zusatzinhalte und Features und erlauben allen Neugierigen bereits vorab exklusive Blicke hinter die Kulissen. Fans von "The Voice of Germany" sind durch die Online-Verlängerung und Social-Media-Angebote von ProSiebenSat.1 Digital wie "ProSieben Connect" und "SAT.1 Connect" noch näher an ihrem Lieblingsformat: Backstage Interviews mit den Coaches und Talenten, mitbuzzern und voten während der Show oder der Austausch mit Gleichgesinnten. Online-User können bereits jetzt einen ersten Blick auf die Talente der neuen Staffel werfen und bekommen jede Woche vorab exklusive Ausschnitte der neuen Folgen. Ab der vierten Ausstrahlungswoche - wenn es in die ersten Battles geht - wird es auch online noch musikalischer: Die Talente singen unplugged Coversongs und stellen eigene Songs vor. Die Hand am virtuellen Drücker: Über "ProSieben Connect" und "SAT.1 Connect" live mitbuzzern
"Connect"-Nutzer können außerdem wieder selbst zum Coach werden und zum ersten Mal mitbuzzern. Während jeder Blind Audition wird ein virtueller Buzzer ausgespielt und User können - genau wie die Coaches im TV - buzzern, wenn ihnen ein Talent besonders gut gefällt. Alle Klicks der "Connect"-User werden live im "Buzzer-Counter" gezählt und addiert; das Talent mit den meisten Stimmen wird so am Ende des Abends zum "Buzzer König" gewählt. Musik auf allen Kanälen: Wöchentliche Live-Shows mit den WG-Bewohnern der "Etage 7"
Auch die Bewohner der Webshow-WG "Etage 7" sind von Kopf bis Fuß auf Musik eingestellt: Jeden Donnerstag machen sie die 3. Staffel von "The Voice of Germany" online unter www.prosieben.de/stars/etage-7 zum Thema. Ab 19.40 Uhr und während der Werbepausen empfangen Moderatorin Kristin Amme und Musik-Experte Robert Redweik musikalische Gäste wie zum Beispiel Nick Howard und Gil Ofarim, sprechen über die aktuellen Entwicklungen in der Sendung und jammen gemeinsam. Doch damit nicht genug: Talentierte Sänger, die es bisher nicht zu "The Voice of Germany" schafften, können jetzt ihr Talent beweisen und am "Singer Songwriter Contest" der Etage 7 teilnehmen. "Die Zuschauer wollen heute direkt an ihren Lieblingsformaten teilhaben. Deshalb setzen wir auf neue und frische Inhalte und integrieren Elemente aus der eigentlichen Sendung in die Web- und Social-Media-Angebote. So ist jeder User direkt am Geschehen und wird zum Teil der Sendung - vor, während und nach der Ausstrahlung", erklärt Markan Karajica, Vorsitzender der Geschäftsführung von ProSiebenSat.1 Digital. Das Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group verantwortet den Internetauftritt und sämtliche Social-Media-Maßnahmen zu "The Voice of Germany". Über "The Voice of Germany"
"The Voice of Germany" ist die erfolgreichste Musikshow Deutschlands: Die zweite Staffel verfolgten im vergangenen Jahr durchschnittlich 4,07 Millionen Zuschauer (ab drei Jahren) und sie erreichte einen Marktanteil von 23,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.* Über ProSiebenSat.1 Digital
ProSiebenSat.1 Digital verantwortet das Online-, Video-, und Games-Geschäft sowie die strategischen Bereiche mit enger Anbindung an das TV-Kerngeschäft, wie Mobile und HbbTV. Im Online-Bereich bündelt das Unternehmen die Sendersites wie ProSieben.de und SAT1.de, die Video-Community MyVideo sowie die Games-Plattform www.SevenGames.de. *Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSAT.1 TV Deutschland ResearchErstellt: 11.10.2013 Sabine Segerer
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8921
Fax +49 [0] 89/9507-98922
sabine.segerer@prosiebensat1.com Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8920
Fax +49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch@prosiebensat1.com www.prosiebensat1digital.de

SEITENANFANG
ParshipMeet Group
Rosa Einhörner & Creator Economy
Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen.
Künstliche Intelligenz made by ProSiebenSat.1
AI-Lösungen der ProSiebenSat.1 Tech Solutions im Einsatz
Artificial Intelligence (AI), also Künstliche Intelligenz, ist eines der bestimmenden Zukunftsthemen unserer Zeit. Bei ProSiebenSat.1 setzen wir neueste Technologien ein, um unsere Reichweite zu erhöhen und die Monetarisierung unserer Produkte voranzutreiben.
Sven Pietsch
Mit Selbst­verständnis informieren und zur Meinungs­bildung beitragen
Im Jahr 2021 gab die Seven.One Entertainment Group aus Überzeugung und mit klarer Haltung gesellschaftsrelevanten Themen immer mehr Raum.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE