PRESSEMITTEILUNG
Datum:
04.02.2015
Schlagwörter:
Fed-Cup, Tennis, Finale
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Nach dem Finale ist vor dem Finale! Deutsche Tennis-Damen greifen wieder an – Fed-Cup-Duell gegen Australien am Wochenende live bei SAT.1 Gold

Unterföhring, 5. Februar 2015. Jetzt erst recht! Nach dem verlorenen Endspiel gegen Tschechien im vergangenen Jahr wollen die deutschen Tennis-Damen den Fed Cup endlich gewinnen. In der ersten Runde des Teamwettbewerbs müssen Kerber, Petkovic und Co. gegen die Australierinnen antreten. SAT.1 Gold und www.ran.de übertragen die Matches aus der Stuttgarter Porsche-Arena live – am Samstag, 7. Februar 2015, ab 12:45 Uhr und Sonntag, 8. Februar 2015, ab 12:15 Uhr. Moderator Matthias Killing und Kommentator Matthias Stach berichten für „ran Tennis“. Ex-Profi Nicolas Kiefer ist als Experte im Einsatz.

„Auf uns wartet mit Australien ein schwerer Gegner. Aber wir sind bereit und wollen wieder angreifen“, gibt Teamchefin Barbara Rittner die Marschrichtung vor. Für den Auftakt der neuerlichen Mission Fed-Cup-Titel setzt Rittner auf das Finalteam von 2014: Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Sabine Lisicki und Julia Görges. Die Australierinnen wollen dagegen Revanche für das letztjährige Halbfinale. Da besiegte Deutschland die australische Mannschaft mit 3:1.

Live-Sendezeiten bei SAT.1 Gold und auf www.ran.de:
Samstag, 7. Februar 2015, ab 12:45 Uhr
Sonntag, 8. Februar 2015, ab 12:15 Uhr

Senior-Redakteur Factual/Sports, Kommunikation/PR
Michael Ulich
+49 89 9507-7296
michael.ulich@prosiebensat1.com

Download
a285f254-e8e5-4ad9-b78e-6c24807668d6
SEITENANFANG
Sven Pietsch
Mit Selbst­verständnis informieren und zur Meinungs­bildung beitragen
Im Jahr 2021 gab die Seven.One Entertainment Group aus Überzeugung und mit klarer Haltung gesellschaftsrelevanten Themen immer mehr Raum.
Nina Kaiser
»Gemeinsam geht es besser!«
Wir haben mit Nina Kaiser, Co-Founderin des 4GAMECHANGERS Festivals, gesprochen – über die turbulenten Anfänge im Jahr 2016, ihre ganz persönlichen Festival-Highlights sowie Hürden, die es zu überwinden galt.
Charlotte Potts
»WIR WOLLEN NACHRICHTEN NEU DENKEN«
Für ProSieben, SAT.1, Kabel Eins und alle digitalen Plattformen wurde eine 60-köpfige Inhouse-Nachrichtenredaktion aufgebaut. Diese wird neben den bereits bestehenden Magazinredaktionen unter dem Dach der Seven.One Entertainment Group gebündelt.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE