en
en
PRESSEMITTEILUNG
Datum:
25.07.2023
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Nach 25 Jahren bei ProSiebenSat.1: Thomas Wagner übergibt an Carsten Schwecke

Unterföhring, 25. Juli 2023. Carsten Schwecke (47) wird zum 15. Oktober 2023 Vermarktungschef der Seven.One Entertainment Group. Er wird den gesamten AdMonetization-Bereich des Unternehmens leiten und damit sämtliche Vermarktungsthemen der Seven.One Entertainment Group verantworten. Er übernimmt die Position von Thomas Wagner (62), der sich entschieden hat nach 25 Jahren zum Jahresende das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen und sich neuen Herausforderungen zu widmen. Als ausgewiesener Digitalvermarktungs-Experte wird Carsten Schwecke die Vermarktungsangebote der Seven.One Entertainment Group weiterentwickeln, die Vermarktung von Joyn als zentrale Entertainment-Plattform der Gruppe intensivieren sowie das Angebot datenbasierter Werbeprodukte ausbauen. Schwecke war bis Ende 2022 CEO von Axel Springer All Media und Media Impact.

Bert Habets, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: „Mit Carsten Schwecke an der Spitze unseres AdMonetization-Bereichs werden wir mit seiner Digital-Expertise unsere Führungsposition im Bereich innovativer Werbelösungen weiter ausbauen und einen besonderen Fokus auf Werbeangebote auf Joyn legen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Mein großer Dank gilt Thomas Wagner, der über viele Jahre die Seven.One Media zum innovativsten Vermarkter Deutschlands gemacht hat. Thomas hat etwa Addressable TV nach Deutschland gebracht. Zudem hat Thomas ein junges dynamisches Führungsteam innerhalb unseres Vermarkters Seven.One Media etabliert, das gemeinsam mit Carsten Schwecke die Vermarktung weiterentwickeln wird. Ich bedanke mich herzlich für seinen wegweisenden Einsatz und die zukunftsorientierte Führung der Seven.One Media und wünsche ihm für die Zukunft nur das Allerbeste.“

Carsten Schwecke zu seinen zukünftigen Aufgaben: „Die Vermarktungsangebote der Seven.One Entertainment Group sind branchenweit führend – im TV und auf den digitalen Plattformen. Mit Joyn und dem klaren Fokus auf AVoD hat das Unternehmen ein hochattraktives Angebot für den Werbemarkt im Streaming-Bereich. Vermarktungslösungen rund um Joyn, Advanced TV und datengetriebene Produkte werden wir mit hohem Tempo weiter ausbauen. Auf diese neue Herausforderung freue ich mich sehr!“

Thomas Wagner: „Vor ziemlich genau 25 Jahren begann für mich die fantastische Reise bei und mit ProSiebenSat.1. In der Zeit haben wir die TV- und Digital-Vermarktung zusammengeführt, uns an AdTech-Unternehmen beteiligt, Advanced TV gestartet und so die TV-Vermarktung neu erfunden. Wir – das heißt gemeinsam mit meinem tollen Team in der Geschäftsführung und allen Mitarbeiter:innen der unterschiedlichsten Vermarktungs-Units. Darauf bin ich, ausnahmsweise mal ganz unbescheiden, wirklich stolz. Jetzt – nach einem Vierteljahrhundert – habe ich mich dazu entschieden ‚Servus‘ zu sagen, um mich Themen zu widmen, die bisher zu kurz kamen. Der Seven.One Entertainment Group und insbesondere der Seven.One Media wünsche ich nur das Beste.“

Download
20230725_Thomas Wagner übergibt an Carsten Schwecke
Ansprechpartner
Communications & PR / Strategy, Digital & Sales
Maurice Böhler
Senior PR Manager Strategy, Digital & Sales / Sprecher Sales
+49 [0]89 9507-4139
Maurice.Boehler@seven.one
SEITENANFANG
Charlotte Potts
»WIR WOLLEN NACHRICHTEN NEU DENKEN«
Für ProSieben, SAT.1, Kabel Eins und alle digitalen Plattformen wurde eine 60-köpfige Inhouse-Nachrichtenredaktion aufgebaut. Diese wird neben den bereits bestehenden Magazinredaktionen unter dem Dach der Seven.One Entertainment Group gebündelt.
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Barrierefreie Inhalte: ProSiebenSat.1 als Vorreiter unter den privaten Medien
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Kristin & Walter Bierlmaier
Kind und Karriere unter einem Hut
Kristin und Walter haben sich vor 15 Jahren bei ProSiebenSat.1 kennengelernt. Heute haben sie drei Kinder. Wie sie durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office und eine Kita auf dem Campus, Kinder und Karriere unter einen Hut bringen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE