PRESSEMITTEILUNG
Datum:
22.01.2024
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Neustrukturierung der ProSiebenSat.1 Group Communications / Klare Zuordnungen der Verantwortlichkeiten unter der Leitung von Stefanie Rupp-Menedetter

Unterföhring, 19. Januar 2024. Schnell, direkt, klar. Unter der Leitung von Stefanie Rupp-Menedetter werden in Zukunft zwei Kommunikations-Abteilungen des Bereichs Group Communications die strategisch wichtigen Themen der ProSiebenSat.1-Gruppe kommunikativ nach extern vorantreiben.

Die neu geschaffene Abteilung Corporate & Business Communications steuert die globalen PR-Maßnahmen aller Geschäftsbereiche (Entertainment, Commerce & Ventures sowie Dating & Video), die Strategie- und Finanzkommunikation der Gruppe sowie die Geschäftsthemen der Streaming-Plattform Joyn, der Werbevermarktung/Ad Monetization, dem Influencer Geschäft bis zu den Audio-Angeboten der ProSiebenSat.1 Group. Hier übernimmt ab 1. Februar 2024 Martin Kunze (46) die Leitung. Kunze hat beim Gesundheitskonzern Fresenius in der Konzernkommunikation das Externe-Kommunikations-Team aufgebaut und geleitet, zuletzt als Vice President. Neben der Medienarbeit für die beiden Unternehmen Fresenius und Fresenius Medical Care betreute sein Team die Social-Media-Kanäle, die Website, Videoprojekte, Standortkommunikation und steuerte die externe und interne Positionierung des CEOs. Davor war Martin Kunze u.a. als Journalist für zahlreiche TV-, Radio- und Printmedien tätig.

Um die 24/7-Herausforderungen der Content-Kommunikation bestens meistern zu können, arbeitet das neu zusammengelegte Content Communications-Team in Zukunft mit inhaltlichen Chefs vom Dienst (CvDs) für Channels und Genres. Die Leitung dieses Teams liegt in den Händen von Christoph Körfer (57). In seiner neuen Verantwortung spricht Körfer zu Content-Themen der Seven.One Entertainment Group sowie für ProSieben, SAT.1 und die Zielgruppen-Sender. Zu seinem Bereich gehören in Zukunft die zentrale Fotoredaktion und wie bisher Audience Relations. Zudem bleibt Christoph Körfer stellvertretender ProSieben-Senderchef. In seiner Funktion als Sprecher und Leiter Content Communications berichtet er direkt an Stefanie Rupp-Menedetter.

"Mit unserer neuen Struktur werden wir in Zukunft für unsere externen Ansprechpartner schneller und klarer sein und schlagkräftiger die Kommunikation unserer Kernthemen vorantreiben", fasst Stefanie Rupp-Menedetter, Konzernsprecherin und Executive Vice President Group Communications der ProSiebenSat.1 Media SE, zusammen. "Martin Kunze steht für moderne Konzernkommunikation. Ich freue mich sehr, dass ich diesen erfahrenen Kommunikator mit seinem frischen Blick auf unsere Themen in meinem PR-Team begrüßen kann" und weiter „Christoph Körfer verantwortet seit 19 Jahren erfolgreich die Kommunikation von ProSieben. Ihn zeichnet eine außergewöhnliche Expertise für große Entertainment-Marken aus, mit der er sein Team für eine moderne 24/7-Kommunikation aufgestellt hat."

Die Teams, CVDs und Mitarbeiter einschließlich Kontaktdaten finden Sie hier.

Über die ProSiebenSat.1 Group
ProSiebenSat.1 ist das Zuhause von populärer Unterhaltung sowie Infotainment und einer der führenden Entertainment- und Commerce-Anbieter im deutschsprachigen Raum. Unser Entertainment-Portfolio wird durch digitale Verbrauchermarken in den Segmenten Commerce & Ventures sowie Dating & Video ergänzt.

Ob mit Lagerfeuer-Formaten wie "The Masked Singer" und "Wer stiehlt mir die Show?" oder erfolgreichen Eigenproduktionen wie "Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum": Wir stehen für beste Unterhaltung. Und das jederzeit, überall und auf jedem Gerät. Unsere 15 Free- und Pay-TV-Sender sowie unsere digitale Streaming-Plattform Joyn verbinden wir mit unserem Produktions-, Distributions- und Vermarktungsgeschäft. Dabei richten wir unsere Angebote nach den Bedürfnissen unserer Zuschauer:innen und Nutzer:innen aus. Unsere Reichweite stärken wir kontinuierlich und monetarisieren sie auf unterschiedlichste Weise: Neben der Vermarktung von Werbespots im Entertainment-Segment investieren wir in unserem Commerce & Ventures-Segment Werbezeiten in junge Digitalunternehmen und bekommen im Gegenzug Anteile an den Unternehmen selbst oder deren Umsätzen. Im Rahmen unserer Investment- und Commerce-Aktivitäten haben wir bereits die Entwicklung digitaler Verbrauchermarken wie flaconi, Jochen Schweizer mydays oder Verivox mit unserer TV-Reichweite und Werbekraft gestärkt. Nach diesem Prinzip ist auch das Segment Dating & Video entstanden: Mit der ParshipMeet Group haben wir einen führenden global agierenden Player im Dating-Markt geschaffen und decken ein breites Spektrum an Online-Dating- bis hin zu Social-Entertainment-Angeboten ab.

Ansprechpartner
Group Communications
Stefanie Rupp-Menedetter
Konzernsprecherin / Executive Vice President Group Communications
+49 [0]89 9507-2598
Stefanie.Rupp@ProSiebenSat1.com
SEITENANFANG
Florian Hirschberger & Maximilian Jochim
Die Chancen und Risiken teilen
SevenVentures, der Investment-Arm von ProSiebenSat.1, investiert erfolgreich in Start-ups. In den Mittelpunkt rücken immer mehr nachhaltige Unternehmen.
Sven Pietsch
Mit Selbst­verständnis informieren und zur Meinungs­bildung beitragen
Im Jahr 2021 gab die Seven.One Entertainment Group aus Überzeugung und mit klarer Haltung gesellschaftsrelevanten Themen immer mehr Raum.
Alexandra Brandner
»Mit unseren neuen Masken setzen wir nochmal ordentlich einen drauf!«
In ihrem Atelier im bayrischen Mühldorf am Inn entstehen die berühmten Ganzkörperkostüme für die Show „The Masked Singer“ auf ProSieben.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE