PRESSEMITTEILUNG
Datum:
14.07.2015
Schlagwörter:
Zeljko Karajica, Bundesliga, App, ran, Fussball, Sport
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 bringt digitales Bundesliga Magazin auf den Markt

ProSiebenSat.1 bringt digitales Bundesliga Magazin auf den Markt Unterföhring, den 13. Juli 2015. Immer up to date bei der Bundesliga: Beim Ausbau der Dachmarke ran geht ProSiebenSat.1 in die nächste Runde und präsentiert mit dem ran Magazin – der Bundesliga Vorschau 15/16 ein neuartiges Produkt: Aufgemacht im klassischen Magazin-Look, ist die digitale Publikation stets aktuell und liefert alle Infos, die Fußballfans brauchen: Eine ausführliche Saisonvorschau zur Bundesliga sowie detaillierte Hintergrundgeschichten, interaktive Features wie einen noch nie dagewesener Spielervergleich, schöne Bilderstrecken, ein großes Datencenter und Transfernews und -gerüchte zu allen 18 Bundesligisten – das ran Magazin ist ein Must-have für alle Fußballbegeisterten. Leser können sich auch auf Experteneinschätzungen von Meistertrainer Felix Magath freuen: „Das ran Magazin trifft voll ins Schwarze. Gerade in der Sommerpause geht es ja recht turbulent zu - da ist es wichtig, immer den Durchblick zu bewahren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Wie bereiten sich die Bundesligisten auf die kommende Saison vor? Mit dem ran Magazin sind Fußballfans bestens informiert, immer und überall auf dem neuesten Stand. Auch ich habe mich sprichwörtlich “ran„ gesetzt und Stärken sowie Schwächen der Bundesligisten vor der kommenden Saison analysiert. Ohne Kompromisse, versteht sich. “Ziel ist es, unseren Nutzern auf allen Kanälen brandaktuelle Infos und spannendes Sport-Entertainment zu liefern”, sagt Zeljko Karajica, Sportverantwortlicher der ProSiebenSat.1 Gruppe. „Das ran Magazin ist mit seinem innovativen Produktansatz eine enorme Bereicherung für unsere ran-Familie. Sie bietet alles, was Fans heute brauchen: Aktualität, Interaktivität und eine umfassende Datenbasis, da bleibt endlich keine Frage zur Bundesliga mehr offen. Eine absolut runde Sache.“ Die App steht ab sofort zum Download in den App-Stores bereit: Zum Probelesen gibt es die WM-Story „Weltmeister – und dann? Götze und Co. in der Analyse“ sowie den kompletten Datenbereich des Pokalsiegers VfL Wolfsburg. Der Zugriff auf alle Infos und Berichte für die gesamte Saison 2015/2016 kostet einmalig 3,99 Euro. Unter folgenden Links finden Nutzer die neue App in den App Stores: iOS: https://itunes.apple.com/de/app/ran-magazin-die-bundesliga/id999813947 Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ran.ranmagazin Das ran Magazin – die digitale Bundesligavorschau 15/16 wird auf allen Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe mit TV-Spots beworben. Über ProSiebenSat.1 Digital ProSiebenSat.1 Digital bündelt das Online- und Video-Geschäft sowie die strategischen Bereiche mit enger Anbindung an das TV-Kerngeschäft wie Mobile, Social TV und HbbTV. Zum Portfolio gehören beispielsweise die Sendersites wie ProSieben.de, SAT1.de, kabeleins.de und sixx.de sowie die Video-Community MyVideo. ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 7 D-85774 Unterföhring Sabine Segerer-Utz
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel.+49 [0] 89/9507-8921
Fax+49 [0] 89/9507-98921
sabine.segerer@prosiebensat1.com Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation Sales und Diversifikation
Tel. +49 [89] 95 07-8920
Fax +49 [89] 95 07-8922
E-Mail: Marcus.Prosch@prosiebensat1.com Pressemitteilung online:www.ProSiebenSat1.com Unternehmenskommunikation
Sabine Segerer-Utz
+49 89 9507 8921
sabine.segerer@prosiebensat1.com

SEITENANFANG
startsocial
»ProSiebenSat.1-Mitarbeiter leisten als Coaches tolle Arbeit.«
Seit über 20 Jahren unterstützen ProSiebenSat.1 Mitarbeiter:innen soziale Initiativen mit ihrer Expertise in unterschiedlichsten Bereichen.
Commerce & Ventures
Gemeinsam die Zukunft des Sports gestalten
Mit einer Kombination aus Kapital und Media-Volumen investierte das Investitionsvehikel SevenGrowth im Juni 2021 in Urban Sports Club – die am schnellsten wachsende Sport- und Fitness-Plattform in Europa.
Daisy Rosemeyer-Elbers, Vanessa Frodl und Nathalie Galina
Wie Synergien zwischen Video-on-Demand und Free-TV zum Erfolg führen
Die Buddy-Serie "jerks." mit Christian Ulmen und Fahri Yardim ist eine Eigenproduktion mit der maxdome und ProSieben ein toller Coup gelungen ist. Hervorragende Abrufquoten sorgten dafür, dass die Serie unter anderem in die Verlängerung gegangen ist.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE