PRESSEMITTEILUNG
Datum:
05.05.2010
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 Group: Führungsspitze des Vorstandsbereichs New Media komplett

- Christoph Bellmer wird Head of New TV und Geschäftsführer SevenSenses
- Neuordnung zur strategischen Stärkung: New TV als neue Säule etabliert
Silke Kuisle ist Geschäftsführerin von MyVideo

München, 6. Mai 2010. Die neue Führungsspitze des Vorstandsbereichs New Media unter der Leitung von Dan Marks steht. Christoph Bellmer (46) wird Head of New TV und Geschäftsführer von SevenSenses und übernimmt die Verantwortung für die nicht werbefinanzierten TV-Aktivitäten der Sendergruppe. Hierzu gehören Pay-TV und Mobile-TV (SevenSenses), Video-on-Demand und Interaktionsfernsehen (9Live). Die Säule New TV wurde neu geschaffen.

Damit ist der Bereich New Media ab sofort in zwei Säulen aufgeteilt: New TV und SevenOne Intermedia. Bei dem Multimedia-Unternehmen sind die Geschäftsbereiche Online (TV-Sendersites, strategische Beteiligungen) sowie das Games-, Mobile- und Teletext-Geschäft gebündelt. Vorsitzender der Geschäftsführung ist seit 1. Mai 2010 Arnd Benninghoff. Bellmer und Benninghoff berichten an Dan Marks, Vorstand New Media der ProSiebenSat.1 Group.

Christoph Bellmer kommt von MEDIA BROADCAST, wo er als Chief Operating Officer (COO) unter anderem den Aufbau neuer Geschäfts-felder verantwortet hat. Zuvor war er COO von Unity Media, einem der führenden Anbieter von Medien- und Kommunikationsdiensten via Breitbandkabel. In dieser Funktion zeichnete Bellmer für den Launch des Pay-TV-Kanals arena und das operative Geschäft des Kabelanbieters verantwortlich. Weitere führende Positionen hatte er bei T-Systems und im General Electric-Konzern.

Dan Marks, Vorstand New Media ProSiebenSat.1: Christoph Bellmer ist ein ausgewiesener Kenner der Branche, der auf einen profunden Erfahrungsschatz im digitalen TV-Geschäft zurückgreifen kann. Mein Ziel ist es, mit der Bündelung der Geschäftsmodelle im Bereich New TV ein Kompetenzzentrum zu schaffen, in dem sich die verschiedenen Business Modelle gegenseitig befruchten. Ich bin überzeugt, dass Christoph Bellmer entscheidend dazu beitragen wird, das Wachstum unserer werbeunabhängigen Erlösmodelle zu steigern.

Eine weitere personelle Veränderung im Bereich New Media betrifft MyVideo. Die Video-Community von ProSiebenSat.1 hat zum 1. Mai 2010 ihre Geschäftsführung erweitert. Silke Kuisle (32) verantwortet seither die kaufmännische Leitung für die Bereiche Finanzen, Content, Legal und Personal. Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt Manuel Uhlitzsch (41). Zuvor leitete Silke Kuisle bei der TV-Gruppe die Unternehmensentwicklung des Geschäftsbereichs New Media und Diversifikation. In dieser Funktion koordinierte sie übergreifend die Entwicklung und Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen sowie den Aufbau und das Management strategischer Allianzen. Kuisles Nachfolger in dieser Funktion ist Marcel Mohaupt (40), der als Head of Corporate Development and Strategic Marketing künftig insbesondere neue Geschäftsmodelle im Bereich New Media vorantreiben wird. Darüber hinaus wird er im Bereich Marketing auch weiterhin übergreifende Projekte für den Konzern verantworten.


Julian Geist
Konzernsprecher
ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-11 51
Fax +49 [89] 95 07-911 51
E-mail:
Julian.Geist@ProSiebenSat1.com

Marcus Prosch
Head of Communication, Sales and Diversification
ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-8920
Fax +49 [89] 95 07-8921
E-mail:
Marcus.Prosch@ProSiebenSat1.com

www.ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
startsocial
»ProSiebenSat.1-Mitarbeiter leisten als Coaches tolle Arbeit.«
Seit über 20 Jahren unterstützen ProSiebenSat.1 Mitarbeiter:innen soziale Initiativen mit ihrer Expertise in unterschiedlichsten Bereichen.
ParshipMeet Group
A match made in heaven
Ob Parship, ElitePartner und eharmony oder MeetMe und LOVOO - das Spektrum der ParshipMeet Group deckt das gesamte Spektrum des Online-Dating Marktes ab.
Daisy Rosemeyer-Elbers, Vanessa Frodl und Nathalie Galina
Wie Synergien zwischen Video-on-Demand und Free-TV zum Erfolg führen
Die Buddy-Serie "jerks." mit Christian Ulmen und Fahri Yardim ist eine Eigenproduktion mit der maxdome und ProSieben ein toller Coup gelungen ist. Hervorragende Abrufquoten sorgten dafür, dass die Serie unter anderem in die Verlängerung gegangen ist.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE