PRESSEMITTEILUNG
Datum:
31.08.2006
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1-Gruppe steigert Zuschauermarktanteile im August auf 30,6 Prozent

München, 1. September 2006. Im August 2006 kehrte die ProSiebenSat.1-Gruppe wieder auf ihr gewohnt starkes Marktanteilsniveau zurück, nachdem die beiden vorangegangenen Monate erheblich unter dem Einfluss der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland gestanden hatten. Sat.1, ProSieben, kabel eins, N24 und 9Live erzielten im August 2006 gemeinsam 30,6 Prozent und bauten ihren Marktanteil gegenüber dem Vorjahr aus. Im Vergleich zum Vormonat legte die Gruppe um 2,6 Prozentpunkte zu (Juli 2006: 28,0%; August 2005: 30,5 %). Alle Angaben sind vorläufig gewichtet und beziehen sich auf die werberelevante Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Sat.1 steigerte sich im August 2006 gegenüber dem Vormonat um 1,0 Prozentpunkte auf 12,0 Prozent (Juli 2006: 11,0%; August 2005: 12,2%). Durch die Neuprogrammierung der Sonntags-Prime-Time mit den US-Lizenzserien Navy CIS (bis zu 21,2%) und Criminal Minds (bis zu 19,3%) erzielte Sat.1 am Sonntagabend durchgängig überdurchschnittliche Quoten und setzte sich gegen die etablierten Sonntags-Krimireihen der ARD durch. Die Telenovela Verliebt in Berlin erzielte mit Marktanteilen von bis zu 29,0 Prozent neue Spitzenquoten. Auch die neue Telenovela Schmetterlinge im Bauch ist mit Marktanteilen von bis zu 18,9 Prozent in der Zielgruppe gut gestartet.

ProSieben erzielte im August 2006 einen Marktanteil von 11,9 Prozent und legte damit gegenüber beiden Vergleichszeiträumen zu. Gegenüber August 2005 steigerte sich ProSieben um 0,4 Prozentpunkte, im Vergleich zum Vormonat ergibt sich ein deutliches Plus von 1,2 Prozentpunkten. Die neue POPSTARS-Staffel erreichte seit ihrem Start am 10. August Rekordwerte von bis zu 24,7 Prozent. Neben starken Blockbustern wie Die letzte Festung (18,5%) oder Open Water (18,0%) konnte der Mystery-Montag mit US-Serien wie Surface Unheimliche Tiefe (bis zu 14,9%) erneut punkten. Auch die Samstagabend-Show Extreme Activity (bis zu 16,4%) mit Jürgen von der Lippe erzielte weiterhin überdurchschnittliche Marktanteile.

kabel eins konnte im August 2006 gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent zulegen (Juli 2006: 4,9%; August 2005: 5,6%). Mit fulminanten Marktanteilen von bis zu 11,8 Prozent sicherte sich die neue US-Mystery-Serie Ghost Whisperer den erfolgreichsten Serienstart in der Geschichte des Senders. Die neue kabel eins-Sitcom King of Queens zog mit ebenfalls königlichen Quoten von bis zu 10,2 Prozent in die Primetime ein. Beide Serien laufen in deutscher Erstausstrahlung bei kabel eins. Auch die eigenproduzierte Auswanderer-Reportage Mein neues Leben erreichte mit Marktanteilen von bis zu 8,2 Prozent ihren Bestwert seit Sendestart. Weiterhin auf Erfolgskurs ist der Crime-Friday mit den US-Lizenzserien Missing (bis zu 8,5%) und Without a Trace Spurlos verschwunden (bis zu 7,4%).

N24 schließt den August erneut als Spitzenreiter unter den deutschen TV-Nachrichtensendern ab. Mit einem Marktanteil von 1,1 Prozent (Juli 2006: 1,1%; August 2005: 1,0%) lag der Berliner Sender im August 2006 0,4 Prozentpunkte vor seinem Mitbewerber n-tv (August 2006: 0,7%; Juli 2006: 0,7%; August 2005: 0,8%).

Der Quizsender 9Live erreichte im August 2006 wie im Vorjahr 0,2 Prozentpunkte in der werberelevanten Zielgruppe (Juli 2006: 0,3%; August 2005: 0,2%).

RTL kam im August 2006 auf 15,4 Prozent (Juli 2006: 14,6%; August 2005: 15,2%). Vox erzielte 7,5 Prozent nach 7,2 Prozent im Vormonat (Juli 2006: 7,2%; August 2005: 6,5%). Super RTL erreichte 2,5 Prozent (Juli 2006: 2,5%; August 2005: 2,8%). n-tv kam im August auf 0,7 Prozent (Juli 2006: 0,7%; August 2005: 0,8%). RTL II erzielte wie schon im Vormonat 6,2 Prozent (Juli 2006: 6,2%; August 2005: 6,3%).

Quelle: AGF/GfK, PC#TV / SevenOne Media, alle Haushalte D + EU, Zuschauer 14-49.


Ansprechpartner:
Stefanie Prinz
Unternehmenskommunikation
Medienallee 7
85774 Unterföhring

Tel. 089 - 9507 1199
Fax: 089 - 9507 91199
email: Stefanie.Prinz@ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
Werte
Unternehmenskultur bei ProSiebensat.1
Fünf Werte in der Unternehmenskultur der ProSiebenSat.1 bilden das gemeinsame Fundament für über 7.000 Mitarbeiter:innen. Im Interview erzählen fünf Kolleg:innen, wie sie die Werte im ProSiebenSat.1-Kosmos leben.
startsocial
»ProSiebenSat.1-Mitarbeiter leisten als Coaches tolle Arbeit.«
Seit über 20 Jahren unterstützen ProSiebenSat.1 Mitarbeiter:innen soziale Initiativen mit ihrer Expertise in unterschiedlichsten Bereichen.
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
»Wir bauen Joyn stark aus.«
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE