PRESSEMITTEILUNG
Datum:
09.08.2006
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1-Gruppe und Disney´s Buena Vista International Television schließen Vertrag über Video-on-Demand-Rechte für LOST und Desperate Housewives

- Schon eine Woche vor Free-TV-Ausstrahlung bei maxdome- Erster Video-on-Demand-Vertrag für TV-Serien eines US-Studios in Deutschland

München, den 10. August 2006. Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat mit dem Disney-Unternehmen Buena Vista International Television einen Vertrag über Video-on-Demand-Rechte für die aktuellen Serienhits LOST und Desperate Housewives getroffen, die ab 1. September als Video-on-Demand bei maxdome zu sehen sind. Die Folgen der neuen Staffeln sind schon eine Woche vor ihrer Free-TV-Ausstrahlung abrufbar. Der Vertrag ist das erste Abkommen eines US-Studios in Deutschland über Video-on-Demand-Rechte für aktuelle Fernsehserien. Für Disney ist es zugleich die erste europaweite Video-on-Demand-Lizenzierung.

Dr. Marcus Englert, Vorstand Diversifikation der ProSiebenSat.1 Media AG: Wir freuen uns, dass wir die ersten in Deutschland sind, die aktuelle TV-Serien aus den USA als Video-on-Demand anbieten. Dies unterstreicht unsere Vorreiterfunktion. Mit Desperate Housewives und LOST stärken wir kurz nach dem Start von maxdome die Premiumpositionierung unseres Video-on-Demand-Portals.

Tom Toumazis, Executive Vice President und Managing Director bei BVITV EMEA zu dem neuen Abkommen mit ProSiebenSat.1: Wir freuen uns, das erste US Studio zu sein, das in Deutschland ein Abkommen zur Vermarktung neuer Fernsehserien im Video-on-Demand-Abonnement geschlossen hat. Gemeinsam mit maxdome wollen wir neue Möglichkeiten testen, wie dem deutschen Zuschauer mit Hilfe moderner Technologien ein neuartiger Zugriff auf die Erfolgsserien LOST und Desperate Housewives angeboten werden kann. Durch dieses Abkommen haben die Zuschauer in Deutschland jetzt zusätzlich die Möglichkeit, sich die neuen Folgen dieser Serien schon vor ihrer Erstausstrahlung im Free-TV oder auch nachträglich anzusehen.

Ab dem 1. September können bei maxdome parallel zum Start der 2. Staffel auf ProSieben von Desperate Housewives (12. September) und LOST (11. September) einzelne Folgen der beiden Staffeln im Einzelabruf (VoD) für 24 Stunden abgerufen werden. Die Nutzer von maxdome sind den Zuschauern von ProSieben sogar einen Schritt voraus: In Preview kann die jeweils nächste Folge bei maxdome bereits eine Woche vor der Ausstrahlung Desperate Housewives und LOST auf ProSieben gesehen werden.

Ebenfalls ab 1. September können die beiden von Touchstone Television produzierten Serien auch über ein VoD-Abonnement-Modell bezogen werden. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: Erstens den Erwerb eines Season-Tickets, mit dem der Kunde alle Folgen der 1. Staffel und die jeweils verfügbaren neuen Folgen der 2. Staffel abrufen kann. Zweitens über ein Monats-Abonnement für das maxdome Serienpaket, welches neben einer Vielzahl von ProSiebenSat.1-Eigenproduktionen auch die beiden Serien Desperate Housewives und LOST beinhalten wird.

Buena Vista International Television (BVITV)
Buena Vista International Television ist der internationaleTV-Vertrieb der Walt Disney Company. BVITV vergibt Lizenzen für über 30.000 Stunden an Programminhalten an mehr als 1.300 Sendeanstalten in 240 Ländern weltweit. BVITV vermarktet die Spielfilm-Rechte von Walt Disney Pictures, Touchstone Pictures und Miramax Films, Fernsehserien, Fernsehfilme und TV-Mehrteiler, Kinderprogramme der Marke Disney, ABC Daytime und Nachrichtenprogramme von ABC News sowie die Berichterstattung der jährlichen Oscar-Verleihung.

maxdome

maxdome ist das neue Video-on-Demand-Portal der ProSiebenSat.1-Gruppe. Seit 27. Juli bietet maxdome unter www.maxdome.de ein umfangreiches Angebot aus Top-Spielfilmen, Comedy und Serien. maxdome ist Entertainment auf Abruf. maxdome bringt das Kinoerlebnis per DSL-Anschluss nach Hause: entweder direkt auf den Computer oder mit einer speziellen Set-Top-Box auf den Fernseher. Dabei kann maxdome als offene Plattform aus allen Breitbandnetzen heraus genutzt werden und ist nicht an einen speziellen Zugang gebunden.

ProSiebenSat.1 Group
Konzernkommunikation
Mediallee 7
85774 Unterföhring
Tel. +49 [0]89-9507-1145
Fax:+49 [0]89-9507-1159
info@prosiebensat1.com
www.prosiebensat1.com

SEITENANFANG
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Prime-Time-Sendezeit für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die in ihrer Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ gegen die bekanntesten ProSieben-Sendergesichter gewonnen haben. Die Moderatoren widmet die Zeit immer wieder Themen, die die Welt bewegen.
Heinrich von Hoessle
Wetter-Targeting macht TV-Werbung noch relevanter
Seven.One Media und wetter.com arbeite zusammen an einer Targeting -Option: im TV werden genau die Produkte beworben, die zur Wetterlage passen. Dies erschließt zusätzliches Umsatzpotenzial im Werbemarkt.
ParshipMeet Group
Rosa Einhörner & Creator Economy
Mit Live-Video-Streaming bietet die ParshipMeetGroup ihren Kund:innen eine neue Form des Nutzer:innenerlebnisses: User:innen können ganz einfach an Livestreams ihrer Lieblingscreator:innen teilnehmen, Kontakte finden und Beziehungen zu ihnen aufbauen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE