en
en
PRESSEMITTEILUNG
Datum:
02.08.2011
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 reduziert Darlehen um 1,2 Mrd Euro

- Weitere Verbesserung der Kapitalstruktur und Laufzeitverlängerung für Großteil der verbleibenden Darlehen bis 2016
- Anpassung der Kreditverträge erfolgreich abgeschlossen

München, 3. August 2011. Die ProSiebenSat.1 Media AG hat die Anpassung und Verlängerung ihrer Finanzierungsdarlehen erfolgreich abgeschlossen. Die Kreditgeber der ProSiebenSat.1 Group haben einer partiellen Verlängerung der im Juli 2014 bzw. Juli 2015 auslaufenden Darlehen bis Juli 2016 zugestimmt. Dies betrifft einen Betrag von rund 2,1 Mrd Euro. Gleichzeitig wird das Unternehmen noch im August einen Teil der Darlehen vorzeitig um 1,2 Mrd Euro zurückführen. Dazu wird ProSiebenSat.1 die Erlöse aus dem Verkauf der belgischen und niederländischen Aktivitäten verwenden. Nach Rückzahlung werden sich die gesamten Finanzierungsdarlehen auf 2,4 Mrd Euro belaufen. Axel Salzmann, Finanzvorstand der ProSiebenSat.1 Media AG: "Ich bin sehr zufrieden, dass die Vertragsanpassungen auf so breite Zustimmung bei den Kreditgebern gestoßen sind. Dies spiegelt die starke Position der ProSiebenSat.1 Group im Kapitalmarkt wider. Wir verfolgen ein proaktives Bilanzmanagement und reduzieren mit der vorzeitigen Rückführung nicht nur unsere Finanzverschuldung und Zinsaufwendungen erheblich. Wir optimieren durch die Verlängerung der Laufzeiten auch das Fälligkeitsprofil der verbleibenden Darlehen." Kontakt: Julian Geist
Konzernkommunikation
ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-11 51
Fax +49 [89] 95 07-911 51
E-mail:
Julian.Geist@ProSiebenSat1.com Katrin Schneider
Kommunikation Unternehmen und Finanzen
ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-11 64
Fax +49 [89] 95 07-911 64
E-mail:
Katrin.Schneider@ProSiebenSat1.com
Pressemitteilung online:
www.ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
Alexandra Brandner
»Mit unseren neuen Masken setzen wir nochmal ordentlich einen drauf!«
In ihrem Atelier im bayrischen Mühldorf am Inn entstehen die berühmten Ganzkörperkostüme für die Show „The Masked Singer“ auf ProSieben.
Thilo Mischke
Über diese Reportage spricht die Welt
„ProSieben Spezial: Rechts, Deutsch, Radikal."
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE