en
en
PRESSEMITTEILUNG
Datum:
18.03.2024
Schlagwörter:
Executive Board
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1: Veränderungen im Vorstand

Markus Breitenecker zieht in den Vorstand der ProSiebenSat.1 Media SE ein und wird Chief Operating Officer (COO)
Christine Scheffler verlässt den Vorstand der Gruppe auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen
Markus Breitenecker_COO ProSiebenSat.1

Unterföhring, 18. März 2024. Um den strategischen Fokus auf den Entertainment-Bereich auch im Vorstand weiter zu verstärken, hat der Aufsichtsrat der ProSiebenSat.1 Media SE heute Markus Breitenecker (55), derzeit CEO der ProSiebenSat.1 PULS4, mit Wirkung zum 1. April 2024 in den Konzern-Vorstand berufen. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Bert Habets wird Markus Breitenecker als Chief Operating Officer die Steuerung des Entertainment-Bereichs übernehmen. Sein Fokus liegt auf den Bereichen Streaming und digitale Plattformen. Darüber hinaus wird er für die Länderaktivitäten in der Schweiz und Österreich verantwortlich sein.

Andreas Wiele, Aufsichtsratsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: "Markus Breitenecker ist ein ausgewiesener TV- und Streaming-Experte und seit 26 Jahren überaus erfolgreich im Unternehmen tätig. So hat er die Sendergruppe in Österreich und zuletzt Joyn Austria innerhalb nur eines Jahres zum Marktführer entwickelt. Unter der Führung von Bert Habets werden die beiden die erfolgreich eingeleitete Entertainment-Strategie nun gemeinsam noch konsequenter und schneller umsetzen."

Markus Breitenecker: "Ich danke dem Aufsichtsrat ganz herzlich für das Vertrauen. Streaming – und vor allem Joyn – ist das Herzstück unseres Entertainment-Geschäfts. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Bert Habets und darauf, Joyn zusammen mit diesem tollen Team weiter auszubauen und zu einem der führenden Streaming-Player in der DACH-Region zu entwickeln."

Bert Habets, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: "Ich kenne und schätze Markus Breitenecker als sehr engagierten und kompetenten Medienmanager mit einer Leidenschaft für Entertainment. Ich freue mich, mit ihm gemeinsam das Geschäft voranzutreiben und weiterzuentwickeln."

Der österreichische Medienmanager Markus Breitenecker leitet als CEO seit 1998 das Geschäft der ProSiebenSat.1 Group in Österreich. In dieser Zeit hat er ProSiebenSat.1 PULS4 zur größten privaten Fernsehgruppe und Joyn zum größten Streamer des Landes ausgebaut. Unter seiner Verantwortung entstand neben ProSieben Austria eine Senderfamilie mit u.a. PULS 4, ATV, ATV2 und dem eigenen Nachrichtensender PULS 24. 2017 gründete Breitenecker in Österreich die Streaming-Plattform Zappn und integrierte diese im vergangenen Jahr in den Super-Streamer Joyn. Auch das renommierte 4GameChangers-Festival ist unter Markus Breiteneckers Führung entstanden. Das Festival gehört seit Jahren zu den Fixpunkten in Österreich, wenn es um Innovation, Medien und Zukunftsfragen geht.

Christine Scheffler verlässt ProSiebenSat.1 in bestem Einvernehmen

Nach über fünf Jahren im Unternehmen hat Christine Scheffler den Aufsichtsrat gebeten, ihren Vertrag aufgrund unterschiedlicher Positionen über die nächsten Schritte der Unternehmensaufstellung zum 31. März 2024 aufzuheben. Sie startete im Januar 2019 als Chief Human Resources Officer (CHRO), um das Personalressort strategisch neu aufzusetzen. Im März 2020 wurde sie in den Konzern-Vorstand berufen und verantwortet dort neben dem Personalressort die Bereiche Nachhaltigkeit, Shared Services und Real Estate & Procurement. Christine Scheffler hat die Personalarbeit im Konzern grundlegend neu aufgestellt und konsequent an der Unternehmensstrategie orientiert. Sie hat die Relevanz des Themas Nachhaltigkeit frühzeitig erkannt und dieses entsprechend positioniert. Christine Scheffler ist eine überzeugte Gestalterin des Wandels: So hat sie mit ihren Abteilungen immer aktiv zur Unternehmenstransformation beigetragen, ihre Bereiche auch entsprechend gestaltet und erfolgreich geführt. Gerade während der Corona-Jahre hat sie souverän die Interessen der unterschiedlichen internen Stakeholder gesteuert und damit den Konzern ruhig durch die Krise gemanagt.

Andreas Wiele: "Mit Christine Scheffler verlieren wir eine sehr erfahrene Transformatorin und eine geschätzte Vorstandskollegin. Unser Dank gilt Christine Scheffler für ihre sehr professionelle Personalarbeit, ihre Innovationsfreude und ihre Leidenschaft für unsere rund 7.000 Mitarbeiter:innen weltweit. Im Namen des gesamten Aufsichtsrats wünschen wir ihr für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg."

Christine Scheffler: "ProSiebenSat.1 steht für Dynamik und Veränderung. Dank eines großartigen Teams haben wir über die letzten Jahre essenzielle Projekte erfolgreich gemeinsam umgesetzt und damit einen wichtigen Beitrag zur Modernisierung und Neuausrichtung dieses großartigen Konzerns geleistet. Im vergangenen Jahr haben wir mit einem umfangreichen Transformations- und Personalrestrukturierungprogramm die Weichen für die nächsten Entwicklungsschritte von ProSiebenSat.1 gestellt. Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen für die intensiven und bewegten gemeinsamen Jahre."

Bert Habets: „Ich bedauere Christine Schefflers Entscheidung und bin dankbar für die angenehme und partnerschaftliche Zusammenarbeit über die letzten zwei Jahre. Es war ein intensiver Weg, und ich danke ihr für ihre Unterstützung und für ihren Beitrag zur Transformation. Ich wünsche ihr im Namen des Vorstandes alles Gute für ihre Zukunft."

Der Vorstand der ProSiebenSat.1 Media SE besteht in Zukunft aus Bert Habets (CEO), Martin Mildner (CFO) und Markus Breitenecker (COO). Die Geschäftsführung der Seven.One Entertainment Group (Entertainment-Segment) setzt sich in Zukunft zusammen aus Bert Habets (CEO), Markus Breitenecker (COO), Henrik Pabst (CCO) und Dr. Stefan Endriß (CFO).

Download
240318 Vorstandswechsel DE
Ansprechpartner
Group Communications
Stefanie Rupp-Menedetter
Konzernsprecherin / Executive Vice President Group Communications
+49 [0]89 9507-2598
Stefanie.Rupp@ProSiebenSat1.com
SEITENANFANG
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Barrierefreie Inhalte: ProSiebenSat.1 als Vorreiter unter den privaten Medien
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Kristin & Walter Bierlmaier
Kind und Karriere unter einem Hut
Kristin und Walter haben sich vor 15 Jahren bei ProSiebenSat.1 kennengelernt. Heute haben sie drei Kinder. Wie sie durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office und eine Kita auf dem Campus, Kinder und Karriere unter einen Hut bringen.
Commerce & Ventures
Gemeinsam die Zukunft des Sports gestalten
Mit einer Kombination aus Kapital und Media-Volumen investierte das Investitionsvehikel SevenGrowth im Juni 2021 in Urban Sports Club – die am schnellsten wachsende Sport- und Fitness-Plattform in Europa.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE