PRESSEMITTEILUNG
Datum:
01.02.2015
Schlagwörter:
TV-Rechte, Hollywood-Studio, Twentieth Century Fox
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 verlängert Vertrag mit Twentieth Century Fox Television Distribution

München, 2. Februar 2015. Die Filme und Serien von Twentieth Century Fox sind auch künftig auf den Sendern der ProSiebenSat.1 Group zu sehen. Das Unternehmen hat seinen bestehenden Rahmenlizenzvertrag mit dem Hollywood-Studio langfristig verlängert. Die Vereinbarung sichert ProSiebenSat.1 die exklusiven Free-TV-Rechte an zahlreichen Blockbustern und US-Serien im deutschsprachigen Europa. Erstmals sind auch Animationsfilme von DreamWorks Teil des Vertrags. Darüber hinaus enthält das Rechtepaket exklusive Pay-TV-Lizenzen. Zu den Highlights der Vereinbarung zählen die Comic-Verfilmung "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit", der zweite Teil von "Planet der Affen" sowie "Rio 2 - Dschungelfieber" und "Drachenzähmen leicht gemacht 2". Die beiden Animationsfilme gehörten im Kinojahr 2014 zu den erfolgreichsten Filmen in Deutschland. Auch die geplante Fortsetzung von James Camerons "Avatar" wird auf den ProSiebenSat.1-Sendern laufen, genauso wie das Comedy-Drama "Backstrom" und die neue Drama-Serie "Empire". Rüdiger Böss, Executive Vice President Group Programming Acquisitions, ProSiebenSat.1 Media AG: "Twentieth Century Fox liefert in jedem Produktionsjahr eine außergewöhnliche Mischung aus aufwendig produzierten Blockbustern und mutigen Verfilmungen neuer Stoffe mit einer Bandbreite von 'X:Men' bis 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter'. Wir freuen uns deshalb sehr, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen. Unsere Zuschauer wissen, dass sie auf den ProSiebenSat.1-Sendern das Beste bekommen, was Hollywood zu bieten hat - das wird auch künftig so sein." Steve Cornish, SVP & Managing Director TV Distribution, Twentieth Century Fox Television Distribution, ergänzt: "Wir freuen uns, unsere starken Beziehungen mit den wichtigsten Sendergruppen weltweit fortzusetzen und besonders eine weitere Vereinbarung mit ProSiebenSat.1 zu unterzeichnen. Wir haben seit vielen Jahren eine sehr erfolgreiche Partnerschaft, die wir nun weiter verlängern." Die ProSiebenSat.1 Group hat langfristige Verträge mit nahezu allen großen Hollywood-Studios sowie zahlreichen wichtigen Produzenten und Filmbetrieben. Ansprechpartner: Susanne Brieu
Kommunikation Unternehmen und Finanzen ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-1137
Fax +49 [89] 95 07-91137 E-Mail: Susanne.Brieu@ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
Frank Wolkenhauer
Win-Win: Wie Mitarbeiter:innen und der Arbeitgeber von der Elternzeit profitieren
Elternzeit ist eine großartige Chance, die intensive Anfangszeit mit dem eigenen Baby zu verbringen und eine starke Bindung aufzubauen, findet Frank Wolkenhauer, Senior Redakteur Kommunikation/PR Entertainment bei ProSiebenSat.1 und Familienvater.
Jobst Benthues
»Wir wollen Teil einer Idee sein, die auf der ganzen Welt zum Erfolg wird.«
Redseven Entertainment steckt hinter vielen Erfolgsformaten und das nicht nur bei ProSiebenSat.1 sondern auch bei verschiedenen anderen Sendern und Plattformen. Welche Formate das sind und wie sich Redseven über die Jahre weiterentwickelt hat, erzählt Jobst.
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
Barrierefreie Inhalte: ProSiebenSat.1 als Vorreiter unter den privaten Medien
Barrierefreiheit von Untertitelung bei „Forrest Gump“ bis zur Gebärdensprache
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE