PRESSEMITTEILUNG
Datum:
10.02.2015
Schlagwörter:
TV-Experiment, Newtopia, Show
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

SAT.1‘ neue Mega-Show: In zwei Wochen startet mit „Newtopia“ das größte TV-Experiment aller Zeiten

SAT.1‘ neue Mega-Show: In zwei Wochen startet mit „Newtopia“ das größte TV-Experiment aller Zeiten Unterföhring, 10. Februar 2015. „Ein bisschen Weltrevolution und ein bisschen Busen“ (Süddeutsche Zeitung), „‘Newtopia‘ wird SAT.1' neue Megashow!“ (BILD.de) und „Wie Big Brother - nur noch krasser!“ (OK!): So berichten Deutschlands Zeitungen und Online-Portale vor dem Start des größten TV-Experiments aller Zeiten. In nicht ganz zwei Wochen setzt SAT.1 in „Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ (ab 23. Februar 2015 montags bis freitags, 19:00 Uhr) alles auf Anfang und gibt 15 Pioniere die Chance, noch einmal ganz von vorne zu starten. Auf einem zwei Hektar großen Gelände erhalten sie ein Jahr lang die Chance, sich eine eigene, andere, vielleicht bessere Gesellschaft zu erschaffen. Mit eigenen Händen. Von Grund auf. Ohne Hilfe von außen.
SAT.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow: „So etwas wie ‚Newtopia‘ gab es noch nie im deutschen TV. Die Show ist eine Leistungsschau für das, was Fernsehen – und im Unterschied zu Mitbewerbern nur das Fernsehen – heute inhaltlich und technisch zu leisten in der Lage ist.“ 105 Kameras beobachten das Geschehen in „Newtopia“ rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag. Jeder Winkel auf dem zwei Hektar großen Gelände wird gefilmt. Die Zuschauer können das Mit- und Gegeneinander der Pioniere nicht nur von Montag bis Freitag in SAT.1 verfolgen, sondern darüber hinaus auf bis zu vier Live-Streams im Internet auf newtopia.de oder auf der Newtopia App. Eine 360-Grad-Kamera können sie sogar selbst steuern. Seit einer Woche leben bereits die ersten Bewohner in „Newtopia“. Zwei Rinder und 25 Hühner gewöhnen sich derzeit an ihr neues Leben, bevor die 15 Pioniere einziehen. Auch für die Tiere bedeutet „Newtopia“ einen neuen Lebensabschnitt. Weitere Informationen zu „Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ finden Sie im Presseportal unter http://presse-portal.tv/sat1/newtopia „Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ ab 23. Februar 2015 montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1Senior-Redakteur Entertainment & Sendersprecher ProSieben MAXX, Kommunikation/PR
Michael Ostermeier
+49 89 9507-1142
michael.ostermeier@prosiebensat1.com

Leiterin Bildredaktion, Kommunikation/PR
Stephanie Schulz
+49 89 9507-1166
stephanie.schulz@prosiebensat1.com

Download
a2f136a8-5ca4-4275-87c1-0dce52b685ea
SEITENANFANG
Augen zu und hingeschaut: ein Blinder beim Fernsehen
»Blind und Fernsehen, das funktioniert sehr wohl.«
Alex ist Volontär bei ProSiebenSat.1. In der Rubrik „Augen zu und hingeschaut: ein Blinder beim Fernsehen“ berichtet er regelmäßig über seinen speziellen Blick auf Aktuelles rund um das Unternehmen, das TV-Programm oder seine Arbeit.
Florian Hirschberger
Über 1.000 Werbestunden für vielversprechende Start-ups
ProSiebenSat.1 unterstützt seit mehr als einem Jahrzehnt Wachstumsunternehmen durch einzigartige Investitionsmodelle und schafft somit zugleich Wert für die gesamte Gruppe.
Innovation
Entertainment in all seinen Facetten
Ob mit Lagerfeuer-Formaten wie „The Masked Singer“ und „Wer stiehlt mir die Show?“ oder erfolgreichen Eigenproduktionen wie „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“: Wir stehen für beste Unterhaltung. Und das jederzeit, überall und auf jedem Gerät.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE