PRESSEMITTEILUNG
Datum:
18.05.2018
Schlagwörter:
Bayerischer Fernsehpreis, Presseportal, SAT.1
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

„Beste Regie“ für TV-Event „Das Nebelhaus“: SAT.1 gratuliert Claudia Garde zum Bayerischen Fernsehpreis 2018

Unterföhring, 18. Mai 2018.Fesselnd bis zum Schluss: Regisseurin Claudia Garde hat den SAT.1-Thriller „Das Nebelhaus“ mit Felicitas Woll in der Hauptrolle so spannend inszeniert, dass sie mit der Verfilmung des Bestsellers von Eric Berg nicht nur ein Millionenpublikum erreichte. Sie wurde heute

Unterföhring, 18. Mai 2018.Fesselnd bis zum Schluss: Regisseurin Claudia Garde hat den SAT.1-Thriller „Das Nebelhaus“ mit Felicitas Woll in der Hauptrolle so spannend inszeniert, dass sie mit der Verfilmung des Bestsellers von Eric Berg nicht nur ein Millionenpublikum erreichte. Sie wurde heute auch mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2018 für die „Beste Regie“ („Das Nebelhaus“, SAT.1/ „Eine gute Mutter“, ARD) ausgezeichnet. SAT.1 gratuliert Claudia Garde ganz herzlich zu ihrer Auszeichnung mit dem „Blauen Panther“.
Die Begründung der Jury:
„Die Regisseurin Claudia Garde überzeugte die Jury in diesem Jahr durch zwei thematisch unterschiedliche, aber in ihrem qualitativen Anspruch ähnliche Filme: ‚Eine gute Mutter‘ vom NDR für die ARD und “Das Nebelhaus„ für SAT 1. (…) ‚Das Nebelhaus‘ ist klassisch erzähltes Genre mit allen Spannungselementen, die ein Thriller anbieten sollte. Unvorhergesehenes passiert der jungen Journalistin Dorothee (Felicitas Woll) immer häufiger, je tiefer sie in die Recherchen um eine Mordnacht im Nebelhaus von vor zwei Jahren eintaucht. Ein heiteres Freundestreffen wurde Tod und Verderben für die meisten. Die, die überlebt haben, bleiben traumatisiert zurück. In diesem Genre-Thriller gibt Claudia Garde der Psychologie ihrer Figuren nur so viel Raum wie nötig, dafür wird die Spannung immer weiter in die Höhe geschraubt. Man spürt, wie gerne Claudia Garde nicht nur mit ihren Figuren spielt, sondern Räume, Licht, Schatten und Töne zu einem perfekten Netz filmischer Mittel verwebt, das den Zuschauer gefangen hält.“
Die 30. Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises fand am Freitag, 18. Mai 2018, im Münchner Prinzregententheater statt. 

Download
a2d9084c-ff26-41f5-befa-2b726694cc04
Ansprechpartner
Kommunikation / PR / Fiction
Brigitte Bischoff
Kommunikation / PR / Fiction, Vice President PR Fiction
+49 [0]89 9507-1198
Brigitte.Bischoff@seven.one
SEITENANFANG
Alexandra Brandner
»Mit unseren neuen Masken setzen wir nochmal ordentlich einen drauf!«
In ihrem Atelier im bayrischen Mühldorf am Inn entstehen die berühmten Ganzkörperkostüme für die Show „The Masked Singer“ auf ProSieben.
Werte
Unternehmenskultur bei ProSiebensat.1
Fünf Werte in der Unternehmenskultur der ProSiebenSat.1 bilden das gemeinsame Fundament für über 7.000 Mitarbeiter:innen. Im Interview erzählen fünf Kolleg:innen, wie sie die Werte im ProSiebenSat.1-Kosmos leben.
»Joyn ist ein lokaler Bewegtbild-Garant«
Streaming-Umfelder und ihre Relevanz für den Werbemarkt
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE