en
en
PRESSEMITTEILUNG
Datum:
19.10.2023
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Katharina Frömsdorf wird CEO von Joyn

Unterföhring, 19. Oktober 2023. Im Zuge der strategischen Neuausrichtung der Seven.One Entertainment Group steht die Streaming-Plattform Joyn im Zentrum des Entertainment-Auftritts. Um Joyn erfolgreich weiterzuentwickeln, wird Katharina Frömsdorf zum 1. November 2023 CEO von Joyn. Sie berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Bert Habets. Neben ihr ziehen auch Nicole Agudo Berbel und Benjamin Risom in die Geschäftsführung von Joyn ein.

Bert Habets, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: „Katharina Frömsdorf steht als Geschäftsführerin der Seven.One AdFactory, Studio71, Buzzbird, MMP und als Verantwortliche für die Seven.One Audio dafür, Synergien zwischen Bereichen zu stärken, Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln und vor allem ein großes Ganzes aus mehreren Bereichen zu schaffen. Genau das benötigen wir auch für die vollständige Integration von Joyn in die Seven.One Entertainment Group. Benjamin Risom hat als CPO der Seven.One Entertainment Group und in seinen früheren Funktionen bei Joyn maßgeblich an der technischen Weiterentwicklung der Plattform mitgewirkt. Nicole Agudo Berbel wird in ihrer Rolle als Chief Distribution Officer nun zusätzlich vor allem die Verbreitung von Joyn über Verträge mit Partnern stärken. Mit der Berufung der drei in die Geschäftsführung von Joyn, werden wir unsere Streaming-Plattform noch besser mit der Kraft und den Vorteilen unserer Company verbinden. Das ist der konsequente Weg, um Joyn auszubauen.“

Katharina Frömsdorf, CEO von Joyn: „Joyn bringt alle Voraussetzungen mit, um der führende werbefinanzierte Streamingdienst im deutschsprachigen Raum zu werden. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem großartigen JoynTeam und der geballten Kraft der Seven.One Entertainment Group unsere Streaming-Plattform auf das nächste Level zu bringen.“

Katharina Frömsdorf übernimmt darüber hinaus übergreifend die Rolle der Chief Platforms & Growth Officer der Seven.One Entertainment Group.

Tassilo Raesig, CEO Joyn, und René Sahm, CFO und COO Joyn, verlassen das Unternehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung der Plattform in beiderseitigem Einvernehmen.

„Ich danke Tassilo Raesig und René Sahm für ihr großes Engagement beim Aufund Ausbau in den vergangenen Jahren von Joyn als Plattform in Deutschland, ohne das auch der erfolgreiche Start von Joyn in Österreich nicht möglich gewesen wäre. Jetzt gilt es, Joyn noch stärker in unser Haus zu integrieren und als das Streaming-Angebot für die gesamte Familie im Markt zu positionieren“, so Bert Habets weiter.

Tassilo Raesig war seit 2017 als Teil des Gründungsteams als COO bei Joyn tätig, wurde 2020 Mitglied der Geschäftsführung und war seit Mai 2021 CEO von Joyn. Er verantwortete zuletzt die Bereiche Technik, Produkt und Marketing sowie Content. René Sahm war seit Mai 2021 als CFO und COO in der Geschäftsführung für die Bereiche Finance & Analytics, HR, Legal, Distribution und Operations verantwortlich.

„Wir sind stolz, Joyn als eigenständiges Unternehmen aufgebaut und über die letzten Jahre mitgestaltet zu haben und gemeinsam mit unserem großartigen und talentierten Team Joyn zu einer der führenden Streamingplattformen im deutschsprachigen Raum entwickelt zu haben. Mit der vollständigen und tiefen Integration von Joyn in die ProSiebenSat.1-Gruppe beginnt nun ein neues Kapitel. Wir wünschen der neuen Geschäftsführung und ihren Teams viel Erfolg und alles Gute auf dem weiteren Weg”, so Tassilo Raesig und René Sahm.

Download
20231019_PM_SOEG_Joyn_DE
Ansprechpartner
Unternehmens-PR; Konzern & Finanzen
Stefanie Rupp-Menedetter
Konzernsprecherin / Executive Vice President Group Communications
+49 [0]89 9507-2598
Stefanie.Rupp@ProSiebenSat1.com
SEITENANFANG
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
»Wir bauen Joyn stark aus.«
Interview mit ProSiebenSat.1 Group CEO Bert Habets
ParshipMeet Group
A match made in heaven
Ob Parship, ElitePartner und eharmony oder MeetMe und LOVOO - das Spektrum der ParshipMeet Group deckt das gesamte Spektrum des Online-Dating Marktes ab.
Frank Wolkenhauer
Win-Win: Wie Mitarbeiter:innen und der Arbeitgeber von der Elternzeit profitieren
Elternzeit ist eine großartige Chance, die intensive Anfangszeit mit dem eigenen Baby zu verbringen und eine starke Bindung aufzubauen, findet Frank Wolkenhauer, Senior Redakteur Kommunikation/PR Entertainment bei ProSiebenSat.1 und Familienvater.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE