PRESSEMITTEILUNG
Datum:
14.10.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Musik auf allen Kanälen: erste Eindrücke zur neuen Staffel von „The Voice of Germany“ jetzt schon online

München, 15. Oktober 2013. It's new, but still The Voice: Ab Donnerstag, 17. Oktober, suchen die Coaches von "The Voice of Germany" die besten Gesangstalente Deutschlands. Zusätzlich zur TV-Ausstrahlung warten im Web zahlreiche Zusatzinhalte und Features und erlauben allen Neugierigen bereits vorab exklusive Blicke hinter die Kulissen. Fans von "The Voice of Germany" sind durch die Online-Verlängerung und Social-Media-Angebote von ProSiebenSat.1 Digital wie "ProSieben Connect" und "SAT.1 Connect" noch näher an ihrem Lieblingsformat: Backstage Interviews mit den Coaches und Talenten, mitbuzzern und voten während der Show oder der Austausch mit Gleichgesinnten. Online-User können bereits jetzt einen ersten Blick auf die Talente der neuen Staffel werfen und bekommen jede Woche vorab exklusive Ausschnitte der neuen Folgen. Ab der vierten Ausstrahlungswoche - wenn es in die ersten Battles geht - wird es auch online noch musikalischer: Die Talente singen unplugged Coversongs und stellen eigene Songs vor. Die Hand am virtuellen Drücker: Über "ProSieben Connect" und "SAT.1 Connect" live mitbuzzern
"Connect"-Nutzer können außerdem wieder selbst zum Coach werden und zum ersten Mal mitbuzzern. Während jeder Blind Audition wird ein virtueller Buzzer ausgespielt und User können - genau wie die Coaches im TV - buzzern, wenn ihnen ein Talent besonders gut gefällt. Alle Klicks der "Connect"-User werden live im "Buzzer-Counter" gezählt und addiert; das Talent mit den meisten Stimmen wird so am Ende des Abends zum "Buzzer König" gewählt. Musik auf allen Kanälen: Wöchentliche Live-Shows mit den WG-Bewohnern der "Etage 7"
Auch die Bewohner der Webshow-WG "Etage 7" sind von Kopf bis Fuß auf Musik eingestellt: Jeden Donnerstag machen sie die 3. Staffel von "The Voice of Germany" online unter www.prosieben.de/stars/etage-7 zum Thema. Ab 19.40 Uhr und während der Werbepausen empfangen Moderatorin Kristin Amme und Musik-Experte Robert Redweik musikalische Gäste wie zum Beispiel Nick Howard und Gil Ofarim, sprechen über die aktuellen Entwicklungen in der Sendung und jammen gemeinsam. Doch damit nicht genug: Talentierte Sänger, die es bisher nicht zu "The Voice of Germany" schafften, können jetzt ihr Talent beweisen und am "Singer Songwriter Contest" der Etage 7 teilnehmen. "Die Zuschauer wollen heute direkt an ihren Lieblingsformaten teilhaben. Deshalb setzen wir auf neue und frische Inhalte und integrieren Elemente aus der eigentlichen Sendung in die Web- und Social-Media-Angebote. So ist jeder User direkt am Geschehen und wird zum Teil der Sendung - vor, während und nach der Ausstrahlung", erklärt Markan Karajica, Vorsitzender der Geschäftsführung von ProSiebenSat.1 Digital. Das Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group verantwortet den Internetauftritt und sämtliche Social-Media-Maßnahmen zu "The Voice of Germany". Über "The Voice of Germany"
"The Voice of Germany" ist die erfolgreichste Musikshow Deutschlands: Die zweite Staffel verfolgten im vergangenen Jahr durchschnittlich 4,07 Millionen Zuschauer (ab drei Jahren) und sie erreichte einen Marktanteil von 23,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.* Über ProSiebenSat.1 Digital
ProSiebenSat.1 Digital verantwortet das Online-, Video-, und Games-Geschäft sowie die strategischen Bereiche mit enger Anbindung an das TV-Kerngeschäft, wie Mobile und HbbTV. Im Online-Bereich bündelt das Unternehmen die Sendersites wie ProSieben.de und SAT1.de, die Video-Community MyVideo sowie die Games-Plattform www.SevenGames.de. *Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSAT.1 TV Deutschland ResearchErstellt: 11.10.2013 Sabine Segerer
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8921
Fax +49 [0] 89/9507-98922
sabine.segerer@prosiebensat1.com Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8920
Fax +49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch@prosiebensat1.com www.prosiebensat1digital.de

SEITENANFANG
Nina Kaiser
»Gemeinsam geht es besser!«
Wir haben mit Nina Kaiser, Co-Founderin des 4GAMECHANGERS Festivals, gesprochen – über die turbulenten Anfänge im Jahr 2016, ihre ganz persönlichen Festival-Highlights sowie Hürden, die es zu überwinden galt.
Studio71
Die Stars der jungen Zielgruppe: Influencer-Power rund um den Globus
Influencer:innen zählen zu den einflussreichsten Werbebotschafter:innen unserer Zeit. Studio71 besitzt eines der größten Portfolios der beliebtesten und reichweitenstärksten Social-Media-Stars weltweit.
Sven Pietsch
Mit Selbst­verständnis informieren und zur Meinungs­bildung beitragen
Im Jahr 2021 gab die Seven.One Entertainment Group aus Überzeugung und mit klarer Haltung gesellschaftsrelevanten Themen immer mehr Raum.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE